Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.685
Neue User11
Männer196.421
Frauen195.433
Online3
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.568
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von jule3456

    Weiblich jule3456
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bonhoeffer06

    Maennlich Bonhoeffer06
    Alter: 111 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nijust

    Maennlich Nijust
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Emrex4731

    Maennlich Emrex4731
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Emre385i16ysdfg

    Maennlich Emre385i16ysdfg
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von andi2508

    Weiblich andi2508
    Alter: 40 Jahre
    Profil

  • Profilbild von AJNEVS123

    Weiblich AJNEVS123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Mrs.Wieghold

    Weiblich Mrs.Wieghold
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Rechtlerin

    Weiblich Rechtlerin
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von molaboy

    Maennlich molaboy
    Alter: 20 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Chemie

(950x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von schmidda79

23.06.2005 17:35:16

schmidda79

Profilbild von schmidda79 ...

1: Säuren sind chemische Stoffe, die in wässriger Lösung H+Ionen bilden.

Bsp: HCl (in Wasser)--> H+ + Cl-,
d.h sie dissozieren in H+Kation und Säurerestanion (Cl- = Säurerestanion).

H2SO4 (in Wasser) --> H+ + HSO4-
HSO4- " --> H+ + SO4 2-

in einem: H2SO4 --> 2H+ + SO4 2-

Genauer gesagt. Reaktion in Wasser:

HCl + H20 --> H3O+ + Cl-, d.h Säuren dissoziieren in Wasser in H3O+ (Oxoniumion) und Säurerestanion.

H2SO4 + 2H20 --> 2H30+ + SO4 2-

H30+ = H+ + H2O, H+ ist also nur eine verkürzte Schreibweise.

3 Alkansäuren: Methansäure (Ameisensäure) CHOOH
Ethansäure (Essigsäure) CH3COOH
Propansäure CH3CH2COOH

2: Magnesium + Salzsäure

Mg + 2HCl --> MgCl2 + H2

allgemein: Metall + Säure --> Salz + Wasserstoff

Salz besteht aus Metall und Säurerestanion.

3: Kupfer(II)oxid + Salzsäure

CuO + 2HCl --> CuCl2 + H2O

allgemein: Metalloxid + Säure --> Salz + Wasser

4: Alkansäure + Wasser

geht wie bei den Säuren oben.

Bsp. Essigsäure + Wasser

CH3COOH (in Wasser) --> H+ + CH3COO-

CH3COO- ist Säurerestanion, heisst Acetation.

genauer: CH3COOH + H2O --> H3O+ + CH3COO-

allgemein: RCOOH + H2O --> H3O+ + RCOO- , R=Alkylrest

Alkylrest = -CH3, -CH2CH3, -CH2CH2CH3 ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von schmidda79

23.06.2005 17:36:44

schmidda79

Profilbild von schmidda79 ...

Für Wasserlöslichkeit siehe Cloud_Strife

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Chemie hilfe :)
Chemie Hilfe?
HILFE CHEMIE
Chemie Gleichgewicht
metastabile Stoffe-Chemie


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online