Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.787
Neue User0
Männer197.463
Frauen196.493
Online0
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.618
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Adrijan98

    Maennlich Adrijan98
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von navu

    Weiblich navu
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MaxiHausser

    Maennlich MaxiHausser
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Merto3568

    Maennlich Merto3568
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von b-vnny

    Weiblich b-vnny
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von frieall

    Weiblich frieall
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 2cool4school

    Maennlich 2cool4school
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Baba259

    Maennlich Baba259
    Alter: 34 Jahre
    Profil

  • Profilbild von turboellie

    Weiblich turboellie
    Alter: 34 Jahre
    Profil

  • Profilbild von utte

    Maennlich utte
    Alter: 19 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Chemie wichtig

(302x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von maus2712

24.01.2007 19:03:29

maus2712

maus2712 hat kein Profilbild...

Themenstarter
maus2712 hat das Thema eröffnet...

Warum hat Natriumhydroxid ein Blaufärbung beim Unitest und Chlorwasserstoffsäure eine rotfärbung?
das hat irgendwas mit den hydroxid und hydronium-ionen zu tun. das weiß ich, aber kann mir das jemand genauer erklären???
danke schon mal im voraus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KingPommes

24.01.2007 19:06:17

KingPommes

Profilbild von KingPommes ...

derndl du hast beim sog unitest nen säurebasindikator..der ja nach ph wert entweder protoniert oder deprotoniert vorliegt..und im deprotonierten zustand blau und im deprotonierten zustand rot ist..ich tippe mal das wird lackmus sein..in dem testchen.....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KingPommes

24.01.2007 19:13:24

KingPommes

Profilbild von KingPommes ...

also...der farbstoff ist im allgemienen selber ne chmische verbindung.....und naoh ist ja basisch..stark basisch..also haben wir nen ph wert von größer als 7 --> hier liegt werden dem farbstoff (säuebaseindikator) ein abspaltbaren proton entzogen..was zur folge hat, dass es einfach von der ausdehnung der pi-elektronensystems zu einer gewissen absorption bei einer gewissen wellenlänge kommt und die sog komplementärfarbe erscheint....also in dem fall blau

wenn du im sauren bereich bist--> das farbstoffmolekül ist in einem protonenreichen medium--> das molekül ist vollkommen protoniert --> änderung der ausdehnung des pi-elektronen systems --> änderung des lichtabsorptionsverhalten --> verschiebung des absorptionsmaximums zu einer anderen welenlänge --> eine andere farbe wird absorbiert --> eine andere komplementärfarbe erscheint in dem falle rot

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KingPommes

24.01.2007 19:19:48

KingPommes

Profilbild von KingPommes ...

wie wärs mal mit nem danke :-D

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von K.O.86

24.01.2007 19:21:50

K.O.86

Profilbild von K.O.86 ...

ja chemie ist wichtig!
das nehme ich jedes wochenende durch8-)
schönes U-richts fach,macht spass,rockt gut

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von maus2712

24.01.2007 19:24:34

maus2712

maus2712 hat kein Profilbild...

Themenstarter
maus2712 hat das Thema eröffnet...

danke danke ,war grad offline

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KingPommes

24.01.2007 19:25:40

KingPommes

Profilbild von KingPommes ...

und entscheiden kannst du wann der umschlagsbereich von so nem farbstoff ist: pKs-Wert (Farbstoff) plus/minus 1 weil ein farbstoff ja auch eine organische säure ist und deswegen einen pKs-WErt besitzt. in diesem umschlagsberiech ist es so, dass dann der fabstoff selber protoniert bzw deprotoniert wird.. (drunter und drüber dieses bereiches wird dann das wasser protoniert/deprotoniert unter bildung von oh- und h3o+ ionen) folglich findet ein wechsel von der einen farbe (protonierter farbstoff) zur anderen farbe (deprotonierter farbstoff) statt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von maus2712

24.01.2007 19:26:26

maus2712

maus2712 hat kein Profilbild...

Themenstarter
maus2712 hat das Thema eröffnet...

verstehst du das mit den puffersystemen auch? wir sollen morgen eine Hydrogencarbonat/Kohlensäure-Puffer erklären mit reaktionsgleichungen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Chemie hilfe :)
Hilfe Hilfe Wichtig
Bitte helfen wichtig !!
Wichtig für Geographie?
Chemie Hilfe?
HILFE CHEMIE


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online