Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.745
Neue User0
Männer197.445
Frauen196.469
Online0
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.618
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Australien1998

    Weiblich Australien1998
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ninooo3

    Weiblich ninooo3
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sabine1974

    Weiblich sabine1974
    Alter: 43 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MircoSupan

    Maennlich MircoSupan
    Alter: 43 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ra21

    Weiblich Ra21
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TiLau

    Weiblich TiLau
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von judy85w

    Weiblich judy85w
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Cximinvl

    Maennlich Cximinvl
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bella1

    Weiblich Bella1
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pit2904

    Maennlich pit2904
    Alter: 69 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Chemie->Alkene

(453x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von DieMarti

04.10.2006 21:13:15

DieMarti

Profilbild von DieMarti ...

Themenstarter
DieMarti hat das Thema eröffnet...

Frage: Wie viele Isomere gibt es von Hexen bzw. Hepten?

Hab gelesen, dass es für das Hexen über 30 Möglichkeiten gibt, und irgendwie hat mich das dann ein wenig abgeschreckt, das alles auszuprobieren... nja!? Jmd. 'ne Ahnung!?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lehmo85

04.10.2006 21:16:19

Lehmo85

Profilbild von Lehmo85 ...

Es gibt drei Isomere von Hexen.
Die Doppelbindung zwischen zwei Kohlenstoffen kann

1) zwischen dem ersten und zweiten C
2) zwischen dem zweiten und dritten C
3) zwischen dem dritten und vierten C (in der Mitte)

sitzen.

Davon gibts dann noch die trans- und cis-Formen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von a_lex_a

04.10.2006 21:16:21

a_lex_a

Profilbild von a_lex_a ...

ne du kp, aber ich weiß dass es alkAne, und hexAn und heptAn und so heißt, mit e is falsch!.....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von moep.moep

04.10.2006 21:17:31

moep.moep

moep.moep hat kein Profilbild...

alexa...alkene ist schon richtig ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Towely

04.10.2006 21:20:08

Towely

Towely hat kein Profilbild...

Alkene sind Alkane, die ne Doppelbindung haben...oder?

soviel konnte ich noch aus meinem chemie-lk mitnehmen^^

@a lex a: danke für den lacher^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lauwarmer...

04.10.2006 21:25:57

lauwarmer...

Profilbild von lauwarmerteufel ...

du kannst glaub bei alkenen genauso isomere darstellen wie bei alkanen (müsstet ihr schon gemacht haben) nach IUPAC sind das dann zwar keine "original" hex(a/e)ne mehr aber die isomere von hex(a/e) sind es trotzdem

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KaiLee

04.10.2006 21:26:16

KaiLee

Profilbild von KaiLee ...

alkene sind ungesätigt und haben irgendwo eine oder mehrer doppelbindungen .. alkine haben dann eine oder mehrer dreiachbindungen
das was Lehmo85 gesagt hat ist schonmal richtig und bei hepten ist es genau das selbe.
c=c-c-c-c-c 1-Hexen

c-c=c-c-c-c 2-Hexen

c-c-c=c-c-c 3-Hexen

c=c-c-c-c-c-c 1-Hepten

c-c=c-c-c-c-c 2-Hepten

c-c-c=c-c-c-c 3-Hepten

4-Hepten oder hexen gibt es nicht weil dann wieder von der andern seite gezählt werden müsste um immer die kleinste zahl zu haben ... also 4-hepten wäre dann falsch weil es ja wieder 3-hepten wäre.

hoffe das war verständlich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KaiLee

04.10.2006 21:31:39

KaiLee

Profilbild von KaiLee ...

ach genau udn bei trans sieht das um die doppelbindung dann so aus:

\
...c=c...
\


und bei cis dann halt so:
\ \
...c=c...


d.h: bei cis auf einer seite und bei trans gegenüber

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KaiLee

04.10.2006 21:32:24

KaiLee

Profilbild von KaiLee ...

mhh .. mist kann man nicht erkennen ... -.-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DieMarti

04.10.2006 21:35:06

DieMarti

Profilbild von DieMarti ...

Themenstarter
DieMarti hat das Thema eröffnet...

c=c-c-c-c-c-c 1-Hepten

aber man kann ja z.b. an dem 3. C von links nach oben noch ein C dranhängen, und an dem 5 ten nochmal.. und dann wäre das doch z.b. 3,5-Dimethylhepten(-1) oder nicht? und dann gibt es doch gaanz viele möglichkeiten!?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DieMarti

04.10.2006 21:36:39

DieMarti

Profilbild von DieMarti ...

Themenstarter
DieMarti hat das Thema eröffnet...

\
...c=c...
\
wäre das nicht cis? weil die 2 striche da an der seite ein c bilden? ;D und trans dann so diagonal, gelle?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Chemie hilfe :)
Chemie Hilfe?
HILFE CHEMIE
Chemie Gleichgewicht
Chemie
metastabile Stoffe-Chemie


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online