Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.266
Neue User6
Männer197.661
Frauen196.774
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.722
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von jojoxivii

    Weiblich jojoxivii
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von daserdbeer

    Maennlich daserdbeer
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SteppenBird

    Weiblich SteppenBird
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von BeastMaster64

    Maennlich BeastMaster64
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von rg3trrg

    Maennlich rg3trrg
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cincinatti-62

    Maennlich cincinatti-62
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cincinnati62

    Maennlich cincinnati62
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sivasstyler58

    Maennlich sivasstyler58
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ramona66

    Weiblich Ramona66
    Alter: 51 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tom5499

    Maennlich Tom5499
    Alter: 13 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

chemie ^^

(1756x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von kin1984

29.12.2005 15:11:53

kin1984

Profilbild von kin1984 ...

Ne ne! Das sind ja halt nur die Wasserstoffbrücke.Damit erreichst du eigentlich kein homogenes chemisches System.Das H-Atom der OH-Gruppe ist nicht so stark polarisiert um protoniert zu werden.Bei der COOH-Gruppe ist das H-Atom viel stärker polarisiert und wird leicht protoniert(abgespalten)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LoDDikeKs

29.12.2005 15:13:59

LoDDikeKs

Profilbild von LoDDikeKs ...

Themenstarter
LoDDikeKs hat das Thema eröffnet...

hm naja ich hatt mir das so zusammengebastelt, dass ks von alkoholen niedriger sein muss, weil sie ja keine säuren sind, sonst würden sich doch die menschen alles wegätzen. und das alkansäuren säuren sind und daher nen höheren ks wert haben ist mir ja auch klar. aber das alkohole nun gar nicht reagieren wusste ich nicht. weil ich eben immer dachte, dass methanol wegen dem geringen unpolanren alkylrest sich zumindest lösen müsste. aber dem was du sagst entnehm ich jetzt mal, dass wenn er stoff wasserlöslich ist, es nicht gleich heißt, dass er auch dissoziiert?! richtig oder steh ich auf der leitung?!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LoDDikeKs

29.12.2005 15:16:20

LoDDikeKs

Profilbild von LoDDikeKs ...

Themenstarter
LoDDikeKs hat das Thema eröffnet...

öhm aber methanol reagiert doch zb. mit salzen... da wird doch denn dis h der oh-gruppe auch abgegeben, also muss es doch leicht protoniert werden können. halt nich so gut wie dis vom cooh, aber wenigstens so, dass es auch abgegeben werden kann oder?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kin1984

29.12.2005 15:20:45

kin1984

Profilbild von kin1984 ...

Methanol zerfällt nich im Wasser,aber Alkohole allgemein können natürlich sehr gut reaigieren.
z.B : Essigsaüre+Ethanol-->Ester+Wasser(im Gleichgewicht)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LoDDikeKs

29.12.2005 15:22:43

LoDDikeKs

Profilbild von LoDDikeKs ...

Themenstarter
LoDDikeKs hat das Thema eröffnet...

das heißt also, dass nen alkohol zb. mit salzen reagiert und z. andere stoffe wie tetrachlormethan nicht?
also: wasserlöslich ist nicht gleich dissoziieren?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kin1984

29.12.2005 15:23:58

kin1984

Profilbild von kin1984 ...

Überleg mal:wenn du OH-Gruppe eines Alkohols abspatelts hast du dann keine sauere Lösung,sondern die alkalische ne?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LoDDikeKs

29.12.2005 15:27:07

LoDDikeKs

Profilbild von LoDDikeKs ...

Themenstarter
LoDDikeKs hat das Thema eröffnet...

na es sollte ja nich die ganze gruppe abgespalten werden, sondern wieder nur das h^+

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kin1984

29.12.2005 15:31:06

kin1984

Profilbild von kin1984 ...

ja,ich glaub du hast das so erst geschrieben.Du kannst das H-Atom der OH-Gruppe nur mit sehr starken Basen deprotonieren.Zum Beispiel mit Natriumamid.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LoDDikeKs

29.12.2005 15:33:29

LoDDikeKs

Profilbild von LoDDikeKs ...

Themenstarter
LoDDikeKs hat das Thema eröffnet...

hm ok ich glaub ich habs berafft

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LoDDikeKs

29.12.2005 15:33:54

LoDDikeKs

Profilbild von LoDDikeKs ...

Themenstarter
LoDDikeKs hat das Thema eröffnet...

aber wo du schonmal hier bist, hab ich gleich noch ne frage is dreist oder?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kin1984

29.12.2005 15:36:23

kin1984

Profilbild von kin1984 ...

Du hast noch gefragt ob Lösen=Dissozieren ist ne?
Also nein,denn die Dissoziation heißt Zerfall eines Moleküls auf eigene Bestandteile: NaCl(s)->Na^+ +Cl^-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

chemie ^^
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Chemie hilfe :)
Chemie Hilfe?
HILFE CHEMIE
Chemie Gleichgewicht
Chemie
metastabile Stoffe-Chemie


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

135 Mitglieder online