Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.325
Neue User22
Männer195.777
Frauen194.717
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von teamsia8

    Weiblich teamsia8
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von teamsia

    Weiblich teamsia
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von philippa0701

    Weiblich philippa0701
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von melli0201

    Weiblich melli0201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ottilisl

    Weiblich Ottilisl
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dyna6

    Maennlich Dyna6
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jonic12

    Maennlich jonic12
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von leuchtendleer

    Weiblich leuchtendleer
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tessler

    Maennlich Tessler
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Derudo453

    Weiblich Derudo453
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Politik & Gesellschaft
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Chavez: Psychiater für Bush

(1224x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Lesimir

22.09.2006 17:30:01

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

Weil ich ein grundsätzlich friedliebender Mensch bin...
Wer sagt, dass ich deine Ansprüche dann auch erfüllen will? Bzw. das das Verhalten in der Richtung dann nur auf das Erfüllen deiner Ansprüche ausgelegt wäre und nicht auf das einfach nur kennen und verstehen und verstehen durch nachvollziehen angelegt wäre?
Ich will einfahc nur wissen, was du sonst damit bezwecken willst. Sieh's nur als Interesse, nicht als motiviertes Interesse.

Okay, fast eine Genugtuung.
Wird daraus irgendwas werden? wird das irgendwo weiter Beachtung finden? (Das ist 'ne Frage nach deiner persönlichen Meinung, keine rethorische)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

22.09.2006 17:31:42

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

Ich halte von Chavez ähnlich viel wie von Bush.

Denn das,was er Bush vorwirft-also seine imperialistische Politik-, betreibt der wehrte Hugo Chavez selber. Wenn auch in ungleich kleinerem Rahmen (bedingt durch die geringere weltpolitische Bedeutung Venezuelas). Es ist ja so, dass Chavez Südamerika am liebsten komplett sozialistisch sehen würde. Er unterstützt die Machterlangung linker Gruppierungen in allen Ländern Südamerikas; sei es durch seine Öl-Dollars oder anderem.

Und diese Einflussnahme auf den Wahlverlauf bzw. die Politik anderer Länder,ist nichts anderes als imperialistische Politik.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Hetfield

22.09.2006 17:33:05

Hetfield

Profilbild von Hetfield ...

Themenstarter
Hetfield hat das Thema eröffnet...

Ich halte "geheime" Verbrechen der Amerikaner aber für bedrohlicher als offensichtliche Menschenrechtsverletzungen der Chinesen.
Jedes Land hat solch einen menschenrechtsverletzenden Dreck am Stecken, auch wenn es nur Nutznießer wie den BND oder MAD geht.
Aber mit der Materie muss man sich halt einfach beschäftigen und das setzt dann auch noch eine absolut objektive Einstellung voraus. Im Übrigen noch starke Nerven.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

22.09.2006 17:42:50

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

Chavez ist ähnlich doppelmoralisch wie er es Bush selbst vorwirft.

Er spricht davon wie die USA ihr Veto im Sicherheitsrat mehrfach "missbraucht haben" (zweifellos,das haben sie) aber im nächsten Abschnitt bedankt er sich u.a. bei den Freunden Venezuelas Russland und China. Entweder der Gute hat Scheuklappen auf oder (und das nehme ich an) er redet nicht "frei" (wie er es doch so gerne formuliert "die freie Stimme Südamerikas" ,sondern lässt Freunde und Verbündete außen vor.Das ist reine Heuchelei (um Chavez' Worte aufzugreifen)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Hetfield

22.09.2006 17:44:10

Hetfield

Profilbild von Hetfield ...

Themenstarter
Hetfield hat das Thema eröffnet...

Was will ich womit bezwecken? Ich hab deinen ersten Abschnitt auch nach mehrmaligem Lesen nicht so recht verstanden.

Auch das hab ich nicht wirklich verstanden. Was soll aus meiner Geunugtuung werden?

@Kamikaze: Du stellst quasi die Frage "Darf ein Imperialist einen anderen Imperialisten anklagen?" (bzw muss die Frage kommen, denn offensichtlich hast du schon geurteilt). Ich sage ja. Denn gewisse Informationen erfordern nicht des Redners politischen Hintergrund.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Oxmo

22.09.2006 17:45:36

Oxmo

Profilbild von Oxmo ...

die welt wird dadurch aber auch kein besserer ort

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

22.09.2006 17:50:21

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

"Darf ein Imperialist einen anderen Imperialisten anklagen?"

Ja, das darf er grundsätzlich schon. Aber nicht dann, wenn er gerade dieses [die imperialistische Politik] dem anderen vorwirft. Chavez bezeichnet den Imperialismus der USA bzw. Bushs als Teufel des 21.Jhd. Wie soll das vereinbar sein?

Es geht mir ja nur um den Punkt,dass er ihn dahingehend kritisiert. Was weiter gesagt wird ( z.B. die Verstrickungen der CIA usw...) sind vollkommen richtig und legitim.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Hetfield

22.09.2006 17:50:23

Hetfield

Profilbild von Hetfield ...

Themenstarter
Hetfield hat das Thema eröffnet...

-.-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

22.09.2006 17:50:58

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

Der erste Teil bezog sich auf deine Frage "Warum willst du es mir recht machen?" und war als Antwort im Sinne von: Ich will nur wissen, was du gerne gehabt hättest, als Reaktion auf die Rede, wenn nicht eine Antwort die sagt, was man selbst davon hält.
Und zwar einfach nur, um's zu wissen, nicht automatsich auch um es zu erfüllen.

Das zweite war ungünstig zusammengesetzt. Die Fragen waren auf die Rede und ihre Auswirkungen bezogen. Wenn das schon nirgends in den Nachrichten erwähnt wird, denkst du, dass es irgendwelche Auswirkungen haben kann/wird?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Hetfield

22.09.2006 17:54:28

Hetfield

Profilbild von Hetfield ...

Themenstarter
Hetfield hat das Thema eröffnet...

Ich glaub aber auch da sind Bush und Chavez wohl kaum vergleichbar. Ich denke auch nicht, dass im Zusammenhang mit Chavez ein zionistischer Hintergrund vermutet wird.
Außerdem ist's Fakt, dass die USA derzeit die einzig imperiale Macht auf diesem Planeten ist.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

22.09.2006 18:04:00

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

"Außerdem ist's Fakt, dass die USA derzeit die einzig imperiale Macht auf diesem Planeten ist."

Hätte Chavez die Möglichkeiten die Welt nach ihren Vorstellungen gestalten zu können (so wie es die USA kann) , er würde es tun. Chavez spricht gerne vom Willen des Volkes-ein Wille der in seiner Politik keinerlei Beachtung erhält. Mehr noch- der Wille wird von ihm gezielt "manipuliert".Man schaue nur auf die Fernsehlandschaft Venezuelas...

Ich mag Chavez nunmal nicht,weil er ein einfacher Populist ist.Dem die USA und Bush nur Recht kommen,um sich selber zu positionieren und um sich an die Spitze der weltweiten (zumindest der südamerikanischen) Linksbewegung zu setzen.Naja, über die USA sollte man sich seine Meinung bilden,aber nicht unbedingt basierend auf einer Rede von Hugo Chavez (einem grundsätzlich USA-feindlichen Sozialisten).

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Schwuhwurf auf Bush
ein esel namens bush^^
was haltet ihr von bush...
Gorge W. Bush ist tot
bi ba bush-.-


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online