Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.147
Neue User0
Männer197.599
Frauen196.717
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Aronatus

    Weiblich Aronatus
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johna898

    Maennlich Johna898
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SeikoKagamine

    Maennlich SeikoKagamine
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Veit1234

    Maennlich Veit1234
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sibo0310

    Weiblich sibo0310
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von silentwarrior66

    Weiblich silentwarrior66
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von uni20172017

    Weiblich uni20172017
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MICHAELA78

    Weiblich MICHAELA78
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von fenerbahce99

    Weiblich fenerbahce99
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nikiticki

    Weiblich Nikiticki
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Bund oder Zivi...?

(2577x gelesen)

Seiten: « 5 6 7 8 9 10

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Frye

11.07.2005 00:25:33

Frye

Frye hat kein Profilbild...

hmm. und für was hätteste dich entschieden, wennde t2 oder t1 gehabt hättest?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von dextor84

11.07.2005 00:28:48

dextor84

Profilbild von dextor84 ...

Schwierige Frage echt Ich glaube aber ich hätte Zivi gemacht, weil ich dagegen bin , z.B. Leute zu töten etc. Andererseits braucht man ja auch leider die Leute vom Bund. Mhhh...
Aber das wär nix für mich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von olympiade...

11.07.2005 00:29:48

olympiade...

Profilbild von olympiademensch ...

Ich fand Bund auch eigentlich ne ziemlich gute Erfahrung.
Was ich nicht verstehen kann sind Leute die dann fragen warum haste nicht Zivi gemacht. Es ist immer noch im Grundgesetz verankert (nach einer Änderung von 19schies mich tot) dass wir in Deutschland eine WehrPFLICHT haben. Zivildienst ist AUSWEICHVARIANTE für Leute die es mit ihrem Gewissen nicht vereinbaren können eine Waffe zu führen.
Ich halte es gerade im Bezug auf Persönlichkeitsbildung für eine wichtige Erfahrung, welche jeder einmal gemacht haben sollte. Wie groß die Gefahr ist wirklich einmal auf einen Menschen schießen zu müssen wissen wir denke ich alle, von daher ist der "erzieherische Effekt" auf jeden fall überwiegend.
Wie gesagt ich möchte meine Bundeswehrzeit nicht missen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jever

11.07.2005 00:33:38

jever

jever hat kein Profilbild...

Jeder Mensch hat das Potential zu töten.
Lass es mich so erklären, ich würde töten wenn ich es müsste...Also wenn der große Verteidigungsfall kommen sollte. Damit würde ich dann unter gegebenen Umständen meine Kameraden, meine Familie und mich auf gewisse Weise verteidigen und beschützen.
Ob ich bereit dafür wäre weiß ich nicht, kann man denn bereit zum töten sein? Wilslt du die BW-Soldaten jetzt als Killer hinstellen, die nur darauf warten töten zu dürfen?!

Ob ich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jever

11.07.2005 00:34:54

jever

jever hat kein Profilbild...

@olympiadmensch meine Rede ausser das mit dem erzieherischen Wert....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Frye

11.07.2005 00:35:45

Frye

Frye hat kein Profilbild...

ahja. nagut dann msst du halt die gefahr auf dich nehmen. solange du gute erfahrungen dabei gesammelt hast. erzieherischer effekt. also ich würde lieber von einer mutter und einem vater erzogen werden, als von einem mir völlig fremden.

warum ist der dienst an der waffe im grundgesetz verankert, ist meine frage, wenn mir doch jeder politiker und bundewehrexperte sagt, dass das modell der wehrpflichtsarmee ausgedient hat. der zivildienst sollte verankert werden, dort kann man nämlich viel mehr erfahrungen sammeln und sein sozialen kompetenzen erweitern.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von olympiade...

11.07.2005 00:39:10

olympiade...

Profilbild von olympiademensch ...

Wesentlicher Vorteil der Bundeswehr ist aber der der Persönlichkeitsbildung, zum einen gewissen Gegebenheiten und Verpflichtungen unterordnen, aber andererseits auch Verantwortung für andere (Untergebene) übernehmen. Ich denke dass gerade das heutzutage ziemlich wichtig ist.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Frye

11.07.2005 00:39:51

Frye

Frye hat kein Profilbild...

oh scheiße das wird jetz wirklich zur grundsatzdiskussion. jeder hat einen fest verankerten überlebenstrieb. das heißt wenn du mich in meiner existenz bedrohst muss ich dich leider umbringen. tut mir leid. das gesetz des stärkeren. genau da liegt das problem. wir sind nichts weiter als tiere. ständig stehen wir unter strom. ständig unter anspannung. ständig leben wir mit der angst im nächsten moment nicht mehr zu leben. existenzangst.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jever

11.07.2005 00:41:40

jever

jever hat kein Profilbild...

naja was machst du wenn deine existenzangst Gestalt annimmt und mit ner Kalaschnikov dir 150m entfernt gegenüber liegt und auf dich schießt? schmeißt du dann dein gewehr weg?!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Frye

11.07.2005 00:42:40

Frye

Frye hat kein Profilbild...

und das gibts beim zivildienst nich?? nehmen wir das krnakenhaus. du pflegst einen jungen der sich das bein gebrochen hat. du bekommst deine "befehle" vom arzt und führst sie aus. der befehl ist pflege diesen jungen. du übernimmst verantwortung für diesen jungen. ganz einfach.
ich kann mir nicht vorstellen, das man beim bund einzigartige erfahrnungen macht die man nicht auch mim normaln leben machen kann.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Frye

11.07.2005 00:44:00

Frye

Frye hat kein Profilbild...

wer sagt denn dass ich ne waffe inna hand hab. und wennschondennschon nen ordentliches g36.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 5 6 7 8 9 10

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Bund oder Zivi...?
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Schattenschweihen oder Hartheim
Wespe oder Hornisse?
Boxspringbett online oder im Geschäft ?
Twilight oder Hunger Games?
Hektik oder Gelassenheit?
Rede über Drogen - Sucht oder Coolness?


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

37 Mitglieder online