Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.938
Neue User1
Männer197.528
Frauen196.579
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.634
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Annaschaub98

    Weiblich Annaschaub98
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Soufkou

    Maennlich Soufkou
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Annyy5

    Weiblich Annyy5
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von emmaaa

    Weiblich emmaaa
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von denkx

    Maennlich denkx
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von propolis

    Weiblich propolis
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von halloihrlieben

    Weiblich halloihrlieben
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von FudoKiller

    Maennlich FudoKiller
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Buizlbua

    Maennlich Buizlbua
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Monga

    Weiblich Monga
    Alter: 42 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Bücher für die Ewigkeit?

(490x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von chandler1234

17.12.2006 20:30:01

chandler1234

Profilbild von chandler1234 ...

sämtlich ebücher von michael moore sind sehr lesenswert...
besser kann man eigentlich nicht sagen, was bush für ein vollidiot ist...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

17.12.2006 20:31:32

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

Prinzipiell würde ich sagen, dass jedes Buch auf ejden Fall aufbewahrt werden sollte.
Mich macht der Gedanke wahnsinnig, dass vor 500 Jahren jemand ein ganzes Buch geschrieben hat und ich heute nicht mehr in der Lage bin, das zu lesen, weil ich entweder die Schrift nicht lesen kann oder das Buch einfach nicht mehr existiert...
Es gibt schlechte Bücher, aber selbst die ganz miesen... sie sind zu viel wert, als dass sie verloren gehen sollen.

Bücher die mir geholfen haben und mich verändert haben... Alle, die ich jemals gelesen habe. Manche mehr, manche weniger. Cornelia Funke hat mir gut getan, Terry Pratchett tut das heute noch, KNISTER, Nick Hornby und in gewisser Weise auch Ellen Widmaier ohne dass ich jemals selbst etwas von ihr gelesen hätte, sondern nur weil sie weiß, wie man schreiben kann.

Ein Buch? "Bonsai" von Christine Nöstlinger.
Endlich mal mein verqueres Denken in einem Buch auf einfache nebensächliche Weise.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Erörterung über Bücher, wäre nett wenn ihr meine E
Bücher Geschichtsabi zu verschenken
historische Bücher über Hannibal??
Bücher!
Bücher
GUTE Bücher


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online