Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.546
Neue User0
Männer195.876
Frauen194.839
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von amirarose

    Weiblich amirarose
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Thegame24

    Weiblich Thegame24
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ele99

    Weiblich ele99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesA

    Weiblich mephistophelesA
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Famedog20

    Maennlich Famedog20
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von haltdfeinmaul

    Maennlich haltdfeinmaul
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesO

    Weiblich mephistophelesO
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Louisalenge

    Weiblich Louisalenge
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Roosleitner

    Maennlich Roosleitner
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Peter2000_

    Maennlich Peter2000_
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Buchempfehlung ???

(1252x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von brauSimauSi

13.02.2008 12:33:21

brauSimauSi

brauSimauSi hat kein Profilbild...

the tortilla curtain ist gut!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von schnubbi852

13.02.2008 13:12:33

schnubbi852

schnubbi852 hat kein Profilbild...

hab jetzt die anderen antworten nich gelesen, vllt is es schon dabei. aber also ich fand "holes" gut, und lord of the flies. weioß aber bei beiden net, von wem. oder du könntest einfach harry potter auf englisch nehmen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gibbledagips

13.02.2008 13:12:37

gibbledagips

gibbledagips hat kein Profilbild...

"aber bei Brave New World zB reicht es, die ersten 20-30 Seiten und die letzten 10-20 zu lesen. Nicht so richtig motivierend, sich durch den Blödsinn dazwischen zu quälen."

BAMMM!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von schnubbi852

13.02.2008 13:15:28

schnubbi852

schnubbi852 hat kein Profilbild...

oder das buch "die welle", relativ bekannt, das gibts doch in englisch. vllt heißts "wave", weiß ich aber jett nich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

13.02.2008 13:19:55

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

@gibbledagips

Dann sag mir doch mal, was dazwischen groß passiert?
Nichts, das für die Aussage des buches entscheidend wäre, neue Informationen bringt oder irgendwie interessant wäre.
Das kann man, wenn überhaupt, überfliegen und hat alles, was man braucht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von trallalalla

13.02.2008 14:25:40

trallalalla

Profilbild von trallalalla ...

The Curious Incident of the Dog in the Night-Time - Mark Haddon
Island of the blue Dolphins - Scott O'Dell
PS I love you / Where rainbows end - Ahern
Simisola - Ruth Rendell

The Catcher in the Rye und Death of a Salesman würde ich jetzt noch nicht nehmen. =/

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von iChRoQue

13.02.2008 14:34:00

iChRoQue

Profilbild von iChRoQue ...

Tja, wenn man das Buch liest und sich nur oberfläschlich an dem Thema Amoklauf in ner Schule aufhält is man das selbst Schuld.. die gründe dafür, das verhalten und die gruppenstruktur, soziale verhältnisse, weggucken usw. und das is das was interessant an dem buch ist.... quasie die vorgeschichte..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von waschbret...

13.02.2008 14:41:45

waschbret...

Profilbild von waschbrettbauch ...

nehm doch des bcuh was in amerika schulpflicht ist "der fänger im Roggen" auf deutsch von j.d salinger oder in engl "The Catcher in the Rye"

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Freakysilke

13.02.2008 14:52:32

Freakysilke

Profilbild von Freakysilke ...

aber das ist für eine Buchbesprechung schon etwas happig :/ ne Freundin von mir musste jetzt in der 13. Klasse ein Referat drüber machen und ich muss jetzt auch eins drüber halten... Das Buch is total komplex - lässt sich zwar einfach lesen und es kommt einem einfach vor, aber wenn man sich dann die Königserläuterungen dazu kauft und sich DIE durchliest, dann merkt man das da hinter eine MENGE steckt. Also ich weiß nich ob das für ein Referat in der 10. Klasse das richtige ist.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von trallalalla

13.02.2008 14:59:08

trallalalla

Profilbild von trallalalla ...

Ja, meine ich auch. In Catcher in the Rye steckt mehr drin! Zu viel für ein Referat in der 10.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rosa18

13.02.2008 15:01:49

rosa18

rosa18 hat kein Profilbild...

hmn...nimm doch einfach ein buch das du schon auf deutsch gelesen hast und kauf es dir auf englisch, dann sparste dir ne menge arbeit am besten dein Lieblingsbuch oder so^^

ansonsten a clockwork orange mochte ich sehr, das Buch sogar noch lieber als den Film!

viel Erfolg

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Buchempfehlung
Buchempfehlung
buchempfehlung
Buchempfehlung II
Buchempfehlung


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online