Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.528
Neue User1
Männer195.871
Frauen194.826
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Antonxad88

    Maennlich Antonxad88
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von llebasib

    Weiblich llebasib
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von macks90

    Maennlich macks90
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von oOPenguaOo

    Maennlich oOPenguaOo
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hans007007

    Maennlich hans007007
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Omasturm

    Maennlich Omasturm
    Alter: 35 Jahre
    Profil

  • Profilbild von feuermond01

    Weiblich feuermond01
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dickpo

    Maennlich Dickpo
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von leakleiner

    Weiblich leakleiner
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tim200000

    Maennlich tim200000
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
News
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Bruno (der Bär) wurde erschossen!!!!!

(2088x gelesen)

Seiten: « 2 3 4 5 6

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von FallingRa...

27.06.2006 19:11:18

FallingRa...

Profilbild von FallingRaindrop ...

@ Schnatterinchen

Bären schielen alle!



Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Stahlhammer

27.06.2006 19:12:00

Stahlhammer

Stahlhammer hat kein Profilbild...

Und was wäre, wenn der Bär nen Kind oder gar einen Erwachsenen angefallen hätte????

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Turbobeni

27.06.2006 19:12:04

Turbobeni

Turbobeni hat kein Profilbild...

@Tscheburaschka:

Du bist doch deutschlands dümmste oder???

Glaubst du alles was in den Medien geschrieben wird?
Warum befürwortest du den Abschuss von Bruno?

Bruno wurde von den Medien gefährlich gemacht, der hattte mehr angst vor uns als wir vor ihm, oder hat man einmal in den Monaten seiner Österreich-Bayern Tour irgendwas davon gelesen, dass er einen Menschen angefallen hat?!?! Es wurden in den letzten Jahren weltweit mehr Menschen von Kampfhunden als von wilden Bären angegriffen, warum metzelt man dann nicht die genzen hunde nieder?
Auch in der Schule lernt man was von einer gewissen Nahrungskette und da ist nunmal auch der Bär dabei und will sich ernähren! Auch wenn er mal ein Totes Schaf liegen lässt, gehört es doch zu natur, dass die großen die kleinen fressen. Der Mensch ist da eh nicht besser, wie viele Rinder wurden nur wegen dem Kleinsten BSE verdacht umgelegt? Wie viele Federviehcher wurden wegen der achso gefährlichen geflügelpest gekillt? Im vergleich zu dem erscheint ein Bär als sehr sehr harmlos!

Aber das ist typisch Mensch, sobald irgendwas grfährlich werden kann, löscht man ihn aus. Das ist leider so und man kann leider nichts dagegen machen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von bfr

27.06.2006 19:13:42

bfr

bfr hat kein Profilbild...

ist schon merkwürdig: wochenlang versuchten sie den bären zu fangen und als man ihn abschießen durfte, hatten sie den bären gleich gefunden/erschossen!!!!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Turbobeni

27.06.2006 19:14:35

Turbobeni

Turbobeni hat kein Profilbild...

ich als finnische bären jäger hätte ihn auch nicht gefunden, 2500 Euro pro tag, die machen sich doch selbst kaputt wenn sie ihn schon am ersten tag fangen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von OnkelzFan

27.06.2006 19:15:31

OnkelzFan

Profilbild von OnkelzFan ...

wer brauch denn nen BÄR? kein mensch

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Stahlhammer

27.06.2006 19:16:30

Stahlhammer

Stahlhammer hat kein Profilbild...

genau, da wird so ein aufstand gemacht, wenn mal ein Bär erschossen wird.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FallingRa...

27.06.2006 19:23:00

FallingRa...

Profilbild von FallingRaindrop ...

Bären sind auch Lebewesen!
Stell dir vor man hätte dich umgebracht...bist vielleicht auch nicht wichtig für die Gesellschaft. Es geht nunmal um das Prinzip!
Es ist nicht zu rechtfertigen eiin Lebewesen umzubringen, wenn dies nicht von Nöten ist und es hier ist mit sicherheit [u]nicht[/]!!!

So, das war mein Senf.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

27.06.2006 19:23:40

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

"ist schon merkwürdig: wochenlang versuchten sie den bären zu fangen und als man ihn abschießen durfte, hatten sie den bären gleich gefunden/erschossen!!!!!!"

was sich leicht erklären lässt. Kein Jäger wird ohne Abschussgenehmigung sich bemühen einen Bären einfangen zu wollen-wie auch!? Mit nem bisschen Käse oder was?

Die Jäger waren zuvor außen vor-einfangen z.B. durch Betäubung erfordert eine maximal 30m große Distanz. Praktisch nicht möglich...


"Es wurden in den letzten Jahren weltweit mehr Menschen von Kampfhunden als von wilden Bären angegriffen, warum metzelt man dann nicht die genzen hunde nieder?"

wasn das für ne Logik? Allein ein Toter aufgrund eines Bär-Angriffs ist zu viel...lieber ein toter Bär als ein toter Mensch.

"Auch wenn er mal ein Totes Schaf liegen lässt, gehört es doch zu natur, dass die großen die kleinen fressen."

du sagst es. Der Bär frisst Hühner, der Mensch "frisst" den Bären-das alte "darwin'sche" Gesetz halt. Das Recht des Stärkeren...

der Bär hat nachweislich atypischer Weise keine Scheu vor menschlichen Siedlungen gehabt-da wäre es ne Frage der Zeit bis mal nen Kind getötet worden wäre. Und sorry-darauf darf man es nicht ankommen lassen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von static-x

27.06.2006 19:26:43

static-x

Profilbild von static-x ...

juhu der bär stept nich mehr
endlich kein medientrubel mehr

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von bad4you

27.06.2006 19:33:57

bad4you

Profilbild von bad4you ...

die ganzen versuche, ihn lebend zu fangen durch fallen und betäubungspfeile sind doch trotz riesen aufgebots nicht erfolgreich gewesen! und wenn er wieder zurückmarschiert wäre, wäre auch nichts passiert, aber wenn die sogenannten bärenanwälte, bärenfänger und bärenretter keinen stich sehen, muss man zur sicherheit der menschen und auch der anderen tiere (die ja auch lebewesen sind und sich nicht wehren können, wenn sie umzäunt sind etc) eben andere maßnahmen ergreifen!

und da man für nen betäubungstreffer bis auf 30m ran müsste und ein fehlschuss zur flucht führt, war es nicht verkehrt, in dem fall auf die distanz scharf zu schießen.

das wurde alles aufgebauscht und nun ist die story mal zu ende, er hat mehr aufmerksamkeit gehabt als menschen, die alleine umherirren und irgendwann alleine und verlassen sterben...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 2 3 4 5 6

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Wer&warum wurde interniert?
Was tun wenn einen die geldbörse geklaut wurde mit
Wem wurde..
hier wurde
6 Italiener erschossen - Mafia


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online