Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.293
Neue User3
Männer197.676
Frauen196.786
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.748
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von DJ65

    Maennlich DJ65
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Aaakfg12

    Maennlich Aaakfg12
    Alter: 32 Jahre
    Profil

  • Profilbild von firody

    Weiblich firody
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tsselinaa

    Weiblich tsselinaa
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tselina

    Weiblich tselina
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Natalie1566

    Weiblich Natalie1566
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von WildeHummel

    Weiblich WildeHummel
    Alter: 51 Jahre
    Profil

  • Profilbild von maximoff

    Maennlich maximoff
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Melis01

    Weiblich Melis01
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Danial-HD

    Maennlich Danial-HD
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Brauchen Jugendliche Vorbilder?

(1734x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Ragsuid

02.06.2006 09:13:15

Ragsuid

Profilbild von Ragsuid ...

Themenstarter
Ragsuid hat das Thema eröffnet...

?!?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Stalker

02.06.2006 09:14:57

Stalker

Profilbild von Stalker ...

nöööööööööö

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AnasSongBoy

02.06.2006 09:19:10

AnasSongBoy

AnasSongBoy hat kein Profilbild...

Mami und Papi [:

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von drunkenraver

02.06.2006 09:28:23

drunkenraver

drunkenraver hat kein Profilbild...

na klar ... noch mehr so ne leute wie SIDO und Co.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von EverySunn...

02.06.2006 09:40:13

EverySunn...

Profilbild von EverySunnyDay ...

...auf jedn Fall!

Aba.. was heißt schon brauchn.. sie habn sie einfach.. des is ebn so.. man kann eim ja kein vorbild einredn

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ThrillerK...

02.06.2006 09:50:28

ThrillerK...

Profilbild von ThrillerKiller ...

Ich bin mein eigenes Vorbild! :

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bonzo der...

02.06.2006 09:56:39

Bonzo der...

Profilbild von Bonzo der Hund ...

psychologisch gesehen brauchen Jugendliche und Kinder Idole oder Vorbilder als Orientierungspersonen. Vorbilder prägen zum Teil auch den Charakter, i. d. R. unterbewusst. Wer seinen Vater verehrt, eignet sich gewisse Charaktereigenschaften des Vaters an und so is das auch mit z.B. prominenten Vorbildern..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von analoque

02.06.2006 10:10:23

analoque

Profilbild von analoque ...

Wie mein vorredner schon sagte, ist das wichtig fuer das gestalten der Persoenlichkeit..
Aber die Idole sucht sich jeder selbst. fuer den einen ists mutti, vati und fuer den anderen Sido, Andre Agassi oder Dagobert Duck

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KrazyGirl

02.06.2006 10:27:11

KrazyGirl

Profilbild von KrazyGirl ...

ja, was sind denn "vorbilder".... kinder haben eine lange prägungszeit und die geht in der schule mit den lehrern weiter. vorbild ist glaub ich das falsche wort - keiner ist perfekt und somit auch mal ein "schlechtes vorbild"...
kinder brauchen orientierungsperson - denk ich mal

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von analoque

02.06.2006 10:35:39

analoque

Profilbild von analoque ...

Ich wuerde das Wort Vorbild trotzdem mit einfliessen lassen, denn sie beobachten ja..!
Ich denke uebrigens nicht, dass man nur in dieser "Praegungszeit" Vorbilder braucht, die u.a. auch nicht perfekt sein muessen.
Der Charakter entwickelt sich mit jedem Wort, das manspricht und mit jedem Menschen, der ins Leben tritt. heisst, dass man sich auch mit 30, mit 50 und sogar mit 70 noch entwickeln kann. vielleicht nicht mehr so stark, aber man muss natuerlich ins Verhaeltnis setzen, dass Kinder noch weitgehend unbeeinflusst sind.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von the.heroine

02.06.2006 10:39:37

the.heroine

Profilbild von the.heroine ...

schon als ich 5 war hat eine einzelne person nicht alles in sich vereinen können was ich als erstrebenswert erachtete, daraus resultierte dann KEIN idol, KEIN vorbild sondern einfach eine eingeständige persönlichkeit deren grudnhaltung menschenverachtend ist, weil menschen unfähig sind erstrebenswerte dinge in sich zu vereinen :P

ich glaube nicht, dass vorbilder und idole benötigt werden

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Brauchen Jugendliche Vorbilder?
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Cybermobbing - Jeder dritte Jugendliche betroffen
Jugendliche rauchen weniger
Brauchen mal Hilfe Referat zum Thema lernen lernen
dumme jugendliche
verlotterte Jugendliche
Beobachtungsbogen Jugendliche


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

146 Mitglieder online