Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.464
Neue User5
Männer195.840
Frauen194.793
Online3
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von simon2007

    Maennlich simon2007
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Langstadt1705

    Weiblich Langstadt1705
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Langstadt

    Weiblich Langstadt
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von larissalhirtl

    Weiblich larissalhirtl
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Petet124

    Maennlich Petet124
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von thxrbvn

    Maennlich thxrbvn
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TESTPERS0N

    Weiblich TESTPERS0N
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von trxrbvmb

    Maennlich trxrbvmb
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Babo07

    Weiblich Babo07
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Miri97

    Weiblich Miri97
    Alter: 19 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Brauche kleine hilfe in mathe ^^

(322x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Mauri090

07.12.2005 23:44:07

Mauri090

Profilbild von Mauri090 ...

Themenstarter
Mauri090 hat das Thema eröffnet...

scheitelpunktsform und scheitel von
f(x)=2x²-6x+1

habe da
f(x)=(x-1)²-0,777
raus, wollt dragen ob das richtig ist, bestimmt nicht :P

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Julita

07.12.2005 23:51:42

Julita

Profilbild von Julita ...

wie hast du das denn gerechnet?Ich bin in Mathe keine Leuchte, aber es kommt mir komisch vor, dass du aus einer Funktion f(x) eine zweite f(x) rausbekommst. Müsste da nicht ein Ergebnis X1 und X2 rauskommen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

07.12.2005 23:56:04

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

erst mal das f(x) gleich null setzen. dann in die quadratgleichungsformel eintragen und ausrechen. und ja, es müssen x1 und x2 rauskommen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mauri090

07.12.2005 23:56:22

Mauri090

Profilbild von Mauri090 ...

Themenstarter
Mauri090 hat das Thema eröffnet...

ja, das 2. f(x) muss da weg, habe das mit der quadr. ergänzung gerechnet.
bin eben sau schlecht in mathe, deswegen frage ich ja hier ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Julita

07.12.2005 23:58:00

Julita

Profilbild von Julita ...

dann ist ja doch was hängengeblieben

(Ich hätte das auch mit f(x) gleich Null setzen versucht.)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

08.12.2005 00:01:12

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

müsste auf das selbe rauskommen. nur dass die QE etwas komplizierter ist...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mauri090

08.12.2005 00:02:31

Mauri090

Profilbild von Mauri090 ...

Themenstarter
Mauri090 hat das Thema eröffnet...

könnte das mal einer schnell ausrechnen, ich komm als auf so krumme ergebnisse, wäre vielleicht sinnvoll wenn ich die richtige lösung weiß :P
wäre sehr nett von euch

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BlondeDevil

08.12.2005 00:04:34

BlondeDevil

BlondeDevil hat kein Profilbild...

gleich null setzen wäre doch nullstellenberechnung..brauchste das???

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mauri090

08.12.2005 00:05:26

Mauri090

Profilbild von Mauri090 ...

Themenstarter
Mauri090 hat das Thema eröffnet...

ne, muss die nullstellen nicht rausfinden, nur die scheitelpunktsform und scheitel angeben

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BlondeDevil

08.12.2005 00:31:54

BlondeDevil

BlondeDevil hat kein Profilbild...

dann ist null gleichsetzen der falsche weg *gg* punktscheitelform ist doch a(x-d)²+e oder? der scheitelpunkt wäre dann S(d/e)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von janssenudo

08.12.2005 13:22:18

janssenudo

Profilbild von janssenudo ...

f(x)=2x²-6x+1
f(x)=2(x²-3x)+1
f(x)=2(x²-3x+9/4-9/4)+1
f(x)=2(x²-3x+9/4)-9/2+2/2
f(x)=2(x-3/2)²-7/2

Scheitelpunkt: S(3/2|-7/2)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Ich brauche Eure Hilfe!
Hilfe- Bildbeschreibung
Eröterung hilfe schnell !!!
Mathe Knobeln
Bitte um Hilfe.Es geht um das Fach Religion Thema


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online