Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.914
Neue User3
Männer197.038
Frauen196.045
Online3
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von johanna1108

    Weiblich johanna1108
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von IndiMama

    Maennlich IndiMama
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nicu1500

    Maennlich nicu1500
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von fait1996

    Maennlich fait1996
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Rinni235

    Maennlich Rinni235
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tschuli0409

    Weiblich tschuli0409
    Alter: 43 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lenafrie

    Weiblich lenafrie
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von einhorn12348

    Weiblich einhorn12348
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Noa.N

    Maennlich Noa.N
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Moe68

    Maennlich Moe68
    Alter: 18 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

bräucht hilfe beim interpretieren eines bildes

(306x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von p1x3lk1ll3r

30.12.2005 18:50:10

p1x3lk1ll3r

p1x3lk1ll3r hat kein Profilbild...

Themenstarter
p1x3lk1ll3r hat das Thema eröffnet...

hallo

ich hoffe ihr könnt mir helfen beim interpretieren dieses bildes
http://p1x3lk1ll3r.p1.funpic.de/DSC02566.JPG
große version -> http://p1x3lk1ll3r.p1.funpic.de/DSC02566gr.JPG

mir würden auch erst einmal anregungen helfen, d.h. auf was ich achten muss....

danke im voraus
tschüss

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FFGACCHCD...

30.12.2005 19:05:33

FFGACCHCD...

Profilbild von FFGACCHCDEFAis ...

ohje eine Interpretation ist bei dem Bild nicht gerade einfach. Wie wärs erstmal mit einer genaueren Analyse fürs erste. Dann hast du schon mal ein Fundament, aus dem du vielleicht doch den ein oder anderen Schluss ziehen kannst.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Felix171186

30.12.2005 19:11:09

Felix171186

Felix171186 hat kein Profilbild...

Bildanalyse

Autoren

Künstler, Bildtitel, Format, farbige Abbildung, Kompositionsskizze

Künstlerbiografie
Epochencharakteristika

Quellennachweise Bild Text

Umfang


Bildanalyse

Ort des Werkes, Epochenzuordnung, Einordnung im Kontext des künstlerischen Gesamtwerkes

1) Semantische Ebene: Beschreibung des Bildinhaltes
Leitfrage: "Was ist dargestellt?"
Geordnete Bildinhaltswiedergabe: Vordergrund, Mittelgrund, Hintergrund, (Bildgattung (Genre), Sujet, Motiv, Ausschnitt, inhaltliche Bildeinheiten,
Welche Personen sind darsgestellt, Welche Handlung istdargestellt, welcher Ort wird dargestellt

2) Syntaktische Ebene: Analyse der bildnerischen Mittel
Eine Befragung des Bildes auf syntaktischer Ebene untersucht die Beziehungen der Zeichen zueinander:
Leitfrage: "Wie ist das Bild organisiert?"
(Komposition/Bildaufbau, Formen, Farben, Feinstrukturen wie: Modulation der Flächen, Pinselduktus, ...)

Perrsonendarstellung: Gesichter: individuell, typisiert, idealisiert (?),Blickrichtung der Personen, dazu evtl. Heiligenschein (vorhanden oder nicht/ perspektivisch verkürzt oder nicht, ersetzt durch reale Bildelemente), Augenhöhe der Hauptpersonen in Bezug auf den Horizont
Körperstellung: Frontaldarstellung, Profildarst., Kontrapost (Standbein, Spielbein),
Persone

Komposition: Horizont, Horizontale (Statik), Vertikale (Dynamik), Perspektive: Normalsicht, leichte/starke Draufsicht, leichte/starke Untersicht, Lage des Horizontes (mitte, oben, unten)
Lage des Fluchtpunktes (zentral oder andere Lage), Fluchtpunkt im Verhältnis zum Hauptgeschen, zur Hauptfigur,
Besondere Bildpositionen: vertikale ... horizontale Bildhalbierende

Andere Formen der Perspektive: Bedeutungsperspektive ... sind Elemente von Bedeutungsperspektive vorhanden oder nicht? (((Wie lässt sich der Gerstaltungswandel von der Bedeutungsperspektive zur naturalistischen Darstellung erläutern? ((Gewandeltes Weltbild ...Mittelalter-Neuzeit Was ist Auslöser für Weltbildwandel? (Entdeckungen, Erfindungen, Aufnlüchen des Bürgertums, Aufblühen der Städte, Handel, Weltoffenheit ... Buchdruck etc.)

Farbperspektive, Luftperspektive (erläutern können) im Gegensatz zum Goldgrund (Bedeutung des Goldgrundes)

Begriffe zur Farbigkeit beherrschen (Symbolfarba, autonome Farben, Erscheinungsfarben, Lokalfarben)

3) Sigmatische Ebene: Bezug zur Realität
Leitfrage: "Welche Beziehung hat das Dargestellte zur Wirklichkeit?"

Naturalistische Wirklichkeitswiedergabe, d.h. Farb u. Luftperspektive oder Bedeutungsperspektive, naturalistische individualisierte Personendarstellung oder typisiert oder idealisiert, typisierte oder naturalisische Wiedergabe der Natur ...
Bildinhalte real oder nicht (Engel, Heiligenscheine etc.)


4) Befragung des Bildes auf pragmatischer Ebene:
Fragen nach dem Sinn und Zweck des Bildes)

Leitfrage: "Was soll die Darstellung für eine Botschaft übermitteln?"

- Sollen Zustände in der Gesellschaft, im alltäglichen Bereich ...) geschildert werden?
- Sollen Sachverhalte vor Augen geführt werden?
- Sollen Empfindungen an den Betrachter weitergegeben werden?
- Will der Künstler /die Künstlerin Ideen und /oder Werturteile übermitteln?
- Wird in dem Werk Kritik geübt? Ggf. woran?
- Soll das Bild dem Betrachter zu einem bestimmten Verhalten überreden? (z.B. bei Wahlplakaten)?

5. Überlegungen zum Hintergrundwissen über das Werk und den Künstler, sowie die Zeit
Leitfrage: "Wovon ist der Künstler bei der Herstellung dieses Bildes beeinflusst gewesen?"

- Gibt es einen Auftrag für das Werk und damit einen Auftraggeber, der unter Umständen maßgeblichen Einfluß auf Inhalt und Art der Darstellung genommen hat? (Besonders für ältere Kunstwerke - vor 1800 sogar eher die Regel als die Ausnahme - kommt diese Frage in Betracht, aber auch für neuere Werke kann sie relevant sein.

- Welche gesellschaftlich politischen Bedingungen haben auf die Bildentstehung u.U. Einfluss gehabt?

- Welche weltanschaulichen Aspekte könnten auf die Bildentstehung eingewirkt haben? (Gehörte der Künstler z.B. einer bestimmten philosophischen Denkschule an, einer bestimmten Religionsgemeinschaft, einer bestimmten politischen Partei ...?)

- Welche individuellen Bedingungen spielten u.U. eine Rolle? (Persönliche Interessen des Künstlers, bestimmte psychische Gestimmtheit, persönliches Betroffensein von etwas ...)

- Finden sich Vorbilder für dieses Bild im Hinblick auf Inhalt und Gestaltungsweise? Hat der Künstler alles selbst "erfunden", ist er also weniger von ästhetischen Leitbildern beeinflusst
Bezieht sich das Bild auf eine literarische Vorlage?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nyanChii

30.12.2005 19:14:23

nyanChii

nyanChii hat kein Profilbild...

von wem ist das bild und wann wurde es gemalt? dann kann ich evtl. helfen...wenn ich lust hab hohoho ^.^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von p1x3lk1ll3r

30.12.2005 20:31:02

p1x3lk1ll3r

p1x3lk1ll3r hat kein Profilbild...

Themenstarter
p1x3lk1ll3r hat das Thema eröffnet...

also der künsler heißt reinhard stangl, glaub ni das den kennst, da er aus der modernen ist. das bild wurde letztes jahr ( 2004 ) gemalt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Ich brauche Eure Hilfe!
Hilfe- Bildbeschreibung
Eröterung hilfe schnell !!!
Bitte um Hilfe.Es geht um das Fach Religion Thema
EZB Referat - HILFE!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online