Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.265
Neue User5
Männer197.660
Frauen196.774
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.714
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von SteppenBird

    Weiblich SteppenBird
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von BeastMaster64

    Maennlich BeastMaster64
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von rg3trrg

    Maennlich rg3trrg
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cincinatti-62

    Maennlich cincinatti-62
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cincinnati62

    Maennlich cincinnati62
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sivasstyler58

    Maennlich sivasstyler58
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ramona66

    Weiblich Ramona66
    Alter: 51 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tom5499

    Maennlich Tom5499
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von limnya26

    Weiblich limnya26
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von timskreat

    Maennlich timskreat
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Blutspenden

(398x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von likeice15m

12.01.2008 01:42:16

likeice15m

Profilbild von likeice15m ...

Themenstarter
likeice15m hat das Thema eröffnet...

Es wird ja immer nach Blutspendern seitens der DRK gesucht..

ich frag mich, was ihr darüber denkt:
fürs Blutspenden Geld bekommen oder wie meist beim DRk nur mit nem Vesper rausgehen?

auf der "sozialen" Seite denkt man ja sowas is fast selbstverständlich das man kein Geld annimmt..

auf der anderen Seite frage ich mich, wenn man im Krankenhaus zum Vesper dazu noch 26? fürs Spenden bekommt, warum man beim DRK nichts dafür bekommt?

findet ihr es in Ordnung wenn man Blutspenden geht und das Geld annimmt? oder findet ihr, das diese "Hilfeleistung" auch ohne Gegenleistung zustande kommen soll?

meine Meinung dazu ist, das ich es in Ordnung finde, das man Geld dafür bekommt! immerhin macht das Krankenhaus damit auch Geld? nehmen wir mal an ich hab danach n Unfall und verblute deswegen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Ravelady

12.01.2008 02:29:52

Ravelady

Ravelady hat kein Profilbild...

huhu

ich geh desöfteren zum Blutspenden.
finds auch okay, dass es da nix für gibt, bzw. nur was zu futtern.

seh das so:
Wenn mir mal was passiert, bin ich froh, wenn jemand meiner Blutgruppe gespendet hat, und ich das bekommen kann. Naja, und deshalb geh ich spenden, damit ich auch anderen helfen kann.

Mal ne andere Frage, wie zum Himmel kommst Du um diese Uhrzeit auf son Thema?!?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Niels06

12.01.2008 02:53:51

Niels06

Profilbild von Niels06 ...

ich finds gut wenn man dafür geld bekommt, es ist ja freiwillig und als gegenzug bekommt man halt ne kleine spende für den geldbeutel...warum nicht???
aber sperma spenden lohnt noch mehr

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Ravelady

12.01.2008 03:12:48

Ravelady

Ravelady hat kein Profilbild...


toll.
sperma spenden.

gleich morgen geh ich los. x)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von likeice15m

12.01.2008 03:56:09

likeice15m

Profilbild von likeice15m ...

Themenstarter
likeice15m hat das Thema eröffnet...

ok das machste und dann erzählste wies so war XD

weil mir vorhin ne freundin geschrieben hat vom Blutspenden usw

in meiner Familie gehen zwar 2-3, ich allerdings nicht!
aber ich meine, wieso soll man das Geld nicht annehmen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Raven-sun

12.01.2008 09:24:40

Raven-sun

Profilbild von Raven-sun ...

Ich gehe auch Blutspenden, Geld will ich dafür nicht.
Ich gehe einzig und allein unter dem Aspekt spenden, das ich anderen damit helfen kann, ich selber will mich nihct bereichern.
Das Essen was angeboten wird kostet denen auch was, warum soll ich dann noch zusätzlich Geld abzwacken ??
Ich kann es irgendwie nicht leiden wenn Leute Geld dafür nehmen, aber das ist meine persönliche Meinung, Einstellung.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Ullirike27

12.01.2008 11:02:12

Ullirike27

Profilbild von Ullirike27 ...

Ich gehe auch regelmäßig Blutspenden.
Mir ist das egal ob ich dafür Geld bekomme oder nich.
Bei uns gibt es aber leider nichts zu essen danach. Auch die Getränke müssen bei uns selbst bezahlt werden.
Dadurch geben die Krankenhäuser immer Geld als Ausgleich.

Wie ich schon gesagt habe mir ist es egal ob es dafür Geld gibt, aber ich denke es gibt genug Menschen die auf das Geld fürs Blutspenden angewiesen sind.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BaobhanSith

12.01.2008 11:20:21

BaobhanSith

Profilbild von BaobhanSith ...

man könnte es ja zumindest so einrichten, dass wenn man blutspenden geht die prxisgebühren für das jeweilige quartal wegfallen.....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Blutspenden
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Blutspenden/Piercing?!
Blutspenden!
Blutspenden? Aghhhhh!!!!!!
Blutspenden!!!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

133 Mitglieder online