Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.291
Neue User1
Männer197.674
Frauen196.786
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.747
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von firody

    Weiblich firody
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tsselinaa

    Weiblich tsselinaa
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tselina

    Weiblich tselina
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Natalie1566

    Weiblich Natalie1566
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von WildeHummel

    Weiblich WildeHummel
    Alter: 51 Jahre
    Profil

  • Profilbild von maximoff

    Maennlich maximoff
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Melis01

    Weiblich Melis01
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Danial-HD

    Maennlich Danial-HD
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Can.Papi

    Maennlich Can.Papi
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von BeckySeii

    Weiblich BeckySeii
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Biologie

(280x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Queen_of_...

20.01.2007 20:37:40

Queen_of_...

Queen_of_Queens hat kein Profilbild...

Themenstarter
Queen_of_Queens hat das Thema eröffnet...

Ich sitz grad an 'nem Biovortrag über genetische Krankheiten und bin da auf ne Sache gestoßen, die ich nicht ganz check... wär toll wenn mir n Biostudent oder sonstige Intelligenzbolzen da weiterhelfen könnten. Und zwar geht's grad um geschlechtsgebundene Vererbung. Dabei wird die Krankheit grundsätzlich nicht vom Vater auf den Sohn übertragen. Meine Frage: Warum nicht?? Kann's mir echt nicht erklären und im Netz steht überall nur, dass es so ist aber keine
Begründung. Bitte helft mir!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von der_Jay

20.01.2007 20:39:55

der_Jay

Profilbild von der_Jay ...

der genetische defekt würde hierbei auf dem x-chromosom liegen. wenn der vater nun einen sohn zeugen würde, "bekäme" dieser von ihm das y-chromosom(xx=mädel, xy=junge). also kann er seine krankheit an eine tochter vererben, nicht aber an einen sohn.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von der_Jay

20.01.2007 20:41:08

der_Jay

Profilbild von der_Jay ...

verstanden, oder nochmal genauer???

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Queen_of_...

20.01.2007 20:43:42

Queen_of_...

Queen_of_Queens hat kein Profilbild...

Themenstarter
Queen_of_Queens hat das Thema eröffnet...

Jetzt hat's gschnaggelt!
Jau, macht Sinn! Vielen Dank!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von anno0r

20.01.2007 20:47:47

anno0r

Profilbild von anno0r ...

toll...ich wollte die schlaue antwort geben -.-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Queen_of_...

20.01.2007 20:52:51

Queen_of_...

Queen_of_Queens hat kein Profilbild...

Themenstarter
Queen_of_Queens hat das Thema eröffnet...

Soll ich mir noch ne Frage überlegen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kruemelmo...

20.01.2007 20:55:08

kruemelmo...

Profilbild von kruemelmonster1 ...

es könnte übrigens auch and er dna im mitochondrium liegen.. mitochondriale vererbung findet nur mütterlicherseits statt U.U

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Happy-Anne

20.01.2007 20:57:14

Happy-Anne

Profilbild von Happy-Anne ...

omg
ich nehm grad in bio genetik durch & blick schon nix mehr & mittwoch ne arbeit
omg
ich hab angst xD
aba was issen da mit diesem crossing over bla? xD

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Queen_of_...

20.01.2007 20:59:03

Queen_of_...

Queen_of_Queens hat kein Profilbild...

Themenstarter
Queen_of_Queens hat das Thema eröffnet...

Aber die DNA im Mitochondrium hat doch nichts mit der Vererbung von Vater zu Sohn zu tun...??

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Biologie
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Biologie: die Zusammenhang zwischen Paarungsverhal
Einleitung Biologie
Biologie berichtigung
Biologie Problem
biologie - enyme
Biologie- Parabiose


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

143 Mitglieder online