Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.546
Neue User0
Männer195.876
Frauen194.839
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von amirarose

    Weiblich amirarose
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Thegame24

    Weiblich Thegame24
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ele99

    Weiblich ele99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesA

    Weiblich mephistophelesA
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Famedog20

    Maennlich Famedog20
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von haltdfeinmaul

    Maennlich haltdfeinmaul
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesO

    Weiblich mephistophelesO
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Louisalenge

    Weiblich Louisalenge
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Roosleitner

    Maennlich Roosleitner
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Peter2000_

    Maennlich Peter2000_
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Biologie -Zellwand

(1869x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von LoV3R8oY

21.11.2005 14:38:34

LoV3R8oY

LoV3R8oY hat kein Profilbild...

Themenstarter
LoV3R8oY hat das Thema eröffnet...

Hallo Mädels,

ich muss in Biologie ein Kurzreferat über die Zellwand machen! Könnte mir da vielleicht jemand von euch weiterhelfen und evetuell schon gehaltene Referate mal zuschicken?

Thanks im voraus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Termi4

21.11.2005 14:40:46

Termi4

Termi4 hat kein Profilbild...

Und wieso fragst du nur Mädels?^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LoV3R8oY

21.11.2005 14:42:53

LoV3R8oY

LoV3R8oY hat kein Profilbild...

Themenstarter
LoV3R8oY hat das Thema eröffnet...

AN ALLE!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Termi4

21.11.2005 14:44:04

Termi4

Termi4 hat kein Profilbild...

Die Zellwand

Die Zellwand kann unterschiedlich dick sein.
In der Zellwand ist die Zellulose enthalten, welche sich bei Wasseraustritt zu Fadenmolekülen in mehreren Bündeln, den Mikrofibrillen, zusammensetzen.
Die Mikrofibrille sind die Baueinheiten der Zellwand. Zellulose hat eine große wirtschaftliche Bedeutung, es ist in Holz und Papier enthalten ; unser Körper kann die Zellulose in Traubenzucker zerlegen.

Schichtenbau der Zellwand

Eine neue Zellwand bildet sich jeweils bei der Zellteilung. Es wird eine dünne Haut, die Primordialwand, angelegt. Sie bleibt als Mittellamelle erhalten (diese wird z.B. bei Fäulnis durch Bakterien zuerst befallen).
Auf der Primordialwand lagern die Primärwände, die noch dehnungsfähig sind und in denen die Mikrofibrille in einer Streuungsstruktur angeordnet sind.
Mit dem Wachstum der Zelle müssen auch die Zellwände mitwachsen, was zu einer Wandverdünnung führt. Diese Wandverdünnung wird durch erneute Auflagerung von Fibrillennetzen ausgeglichen.
Dieses Wachstum der Primärwände hält solange an, bis die Zelle ihre endgültige Größe erreicht hat.
Sobald die Primärwand fertig ist, setzt das Dickenwachstum der Zellwand ein, das auf beiden Seiten der Primärwand relativ starre Schichten auflagert.
So entsteht der Hauptteil der Zellwand ausmachenden Sekundärwand. In ihr sind im Gegensatz zu den Primärwänden die Mikrofibrille parallel , von Schicht zu Schicht gekreuzt, angeordnet. Dies nennt man Paralleltextur.
Zum Schluß des Wandwachstums kommt noch die Schicht der Abschlußlamelle oder Tertiärwand hinzu.

Mikrofibrille: Jede einzelne Mikrofibrille setzt sich noch mal aus 15 bis 20 Elementarfibrillen oder Micellarsträngen zusammen. Das sind jeweils begrenzte Bündel von 50 bis 100 Fadenmolekülen der Zellulose, die im Längsverlauf abschnittsweise parallel angeordnet sind. Diese Abschnitte nennt man Micelle. In diesen Micellen sind die Zellulosemoleküle weniger geordnet, untereinander sind sie durch herüber und hinüber ziehende Zellulosemoleküle vernetzt.

Quelle : hier

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Termi4

21.11.2005 14:44:58

Termi4

Termi4 hat kein Profilbild...

Sry ein Referat konnte ich dir nicht "herzaubern" Kannst dein Kopf ja mal selber "bemühen" xD

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LoV3R8oY

21.11.2005 14:47:59

LoV3R8oY

LoV3R8oY hat kein Profilbild...

Themenstarter
LoV3R8oY hat das Thema eröffnet...

Danke schonmal! Vielleicht kommt ja noch was!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Termi4

21.11.2005 14:54:28

Termi4

Termi4 hat kein Profilbild...

Bevor ich meinen Mittagsschlaf antrete helf ich dir noch! Guck mal hier:

[url=www.biologie.uni-hamburg.de/b-online/d26/26.htm]hier[/rul]

und hier vll brauchst du dass auch^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Termi4

21.11.2005 14:55:13

Termi4

Termi4 hat kein Profilbild...

ups so:

hier

da siehst du es, ich brauch meinen Schlaf^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Biologie
Biologie: die Zusammenhang zwischen Paarungsverhal
Einleitung Biologie
Biologie
Biologie


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online