Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.137
Neue User2
Männer197.596
Frauen196.710
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von C738

    Maennlich C738
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von linaaaahh

    Weiblich linaaaahh
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pissdiss

    Maennlich pissdiss
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kklllmm

    Maennlich kklllmm
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lynn123456

    Weiblich Lynn123456
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von justunknown

    Maennlich justunknown
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von beni1975

    Weiblich beni1975
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Karimak

    Weiblich Karimak
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Speckchen27

    Weiblich Speckchen27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lxsa27

    Weiblich Lxsa27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

bio

(304x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von EisPluemchen

17.02.2006 09:06:12

EisPluemchen

Profilbild von EisPluemchen ...

Themenstarter
EisPluemchen hat das Thema eröffnet...

hallo hat einer von euch eine gute definition zum thema bioindikatoren?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LightOfDa...

17.02.2006 09:10:40

LightOfDa...

Profilbild von LightOfDarkness ...

Ein Bioindikator ist eine bestimmte Tier- und/oder Pflanzenart, die auf biotische und abiotische Einflüsse reagiert. Die Aussagekraft eines Bioindikators ist um so aussagekräftiger, je empfindlicher er auf Veränderungen der äußeren Einflüsse reagiert. Ihre messbaren Stoffwechselprodukte werden auch als Biomarker bezeichnet.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bioindikator

Was bekomm ich für die info?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LightOfDa...

17.02.2006 09:12:56

LightOfDa...

Profilbild von LightOfDarkness ...

Im Klartext bedeutet das soviel wie:

Gib einer Katze nen toten Vogel zu fressen. Wenn die KAtze 3 TAge später noch lebt ist die Gefahr recht gering das der Vogel an Grippe verendet ist.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von drunkenraver

17.02.2006 09:35:05

drunkenraver

drunkenraver hat kein Profilbild...

wenn du jetzt von der vogelgrippe ausgehst kann der katze auch nichts passieren ... weil sich die vogelgrippeviren nur in einer mutation mit den normalen grippeviren uns gefährlich werden können ... andere tiere sind dabei ausgeschlossen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LightOfDa...

17.02.2006 09:39:34

LightOfDa...

Profilbild von LightOfDarkness ...

Soweit ich weis handelt es sich bei den Virus an dem bereits Menschen gestorben sind um das normale H5N1. Allerdings ist das nicht von Mensch zu Mensch übertragbar. Eine Mutation ist ja das wovor derzeit alle so derb Schiss haben.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von drunkenraver

17.02.2006 09:46:08

drunkenraver

drunkenraver hat kein Profilbild...

aber die wahrscheinlich das das pasiert ist sowas von gering weil man dafür einen menschen braucht der durch eine grippe angeschlagen ist genug grippeviren im körper hat und am besten dann noch die ganze zeit mit den schwänen von rügen spielt ...

und ich denke nicht das das der fall sein wird ... und selbst wenn müssen erstmal die grippeviren mutieren und wie hoch ist die wahrscheinlichkeit dazu ... ??? ich denke auch nicht sehr hoch

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LightOfDa...

17.02.2006 09:59:19

LightOfDa...

Profilbild von LightOfDarkness ...

Also sry aber ich glaube da bist du auch schon wieder auf dem Holzweg.
Viren mutieren nicht miteinander! Viren Mutieren allein! Sobald die DNS eines Virus durch spontane Selbstmutation oder Strahlung verändert wird kann theoretisch ein ganz anderes Virus entstehen. Die gefährlichen neuen Viren vermehren sich dann rasant und die ungefährlichen vermehren sich nur wenig. Die wahrscheinlichkeit das sich ein Virus genau so verändert das es die Artengrenze überspringen kann ist somit durchaus gegeben allerdings kommt es recht selten vor das sich genau der Teil der DNS verändert der die Artengrenze ausmacht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jule89198989

17.02.2006 10:56:14

jule89198989

Profilbild von jule89198989 ...

*gr*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

bio
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Kalkofe
Lieben lernen?
now doing
Werbung
weih. Geschenk für freund?


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

27 Mitglieder online