Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.557
Neue User11
Männer195.879
Frauen194.847
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Johng637

    Maennlich Johng637
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von wedkjbfesu

    Maennlich wedkjbfesu
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HD23meganeu

    Weiblich HD23meganeu
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von besjanalani

    Weiblich besjanalani
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Mitschels

    Maennlich Mitschels
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xaylin

    Weiblich xaylin
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von chanti1902

    Weiblich chanti1902
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannahknalb

    Weiblich hannahknalb
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nattivd

    Weiblich nattivd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von natti.vd

    Weiblich natti.vd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Bio

(930x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von BlackPearl99

14.11.2005 16:50:11

BlackPearl99

Profilbild von BlackPearl99 ...

Themenstarter
BlackPearl99 hat das Thema eröffnet...

Ich muss in Bio so ne Aufgabe über das Klinefelter-Syndrom bearbeiten. Und wir müssen sagen, wie es dazu kommen kann und eine Schemazeichnung anfertigen. Ich hab echt keine Ahnung, wie man das zeichnen soll. Falls jemand künstlerisches und biologisches Talent hat, kann er ja mal versuchen es zu zeichnen danke

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Rockgirly15

14.11.2005 16:51:06

Rockgirly15

Rockgirly15 hat kein Profilbild...

mom..ham des aufgeschrieben

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pici

14.11.2005 16:53:56

pici

pici hat kein Profilbild...

zum glück muss ich mich mit sowas nicht mehr rumquälen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Rockgirly15

14.11.2005 16:54:15

Rockgirly15

Rockgirly15 hat kein Profilbild...

Das Klinefelter-Syndrom
1. Was ist das Klinefelter-Syndrom ?
Als Klinefelter-Syndrom werden die Auswirkungen einer Chromosomenfehlverteilung bezeichnet, bei der zusätzlich zum normalen männlichen Chromosomensatz 46XY ein weiteres X-Chromosom in allen oder einer größeren Zahl der Körperzellen vorliegt (47XXY).

Die Bezeichnung stammt von dem amerikanischen Arzt Dr. Harry F. Klinefelter, der die körperlichen Auswirkungen dieser Chromosomenstörung 1942 erstmalig beschrieb. Die zugrunde liegende Chromosomenstörung selbst wurde erstmals 1959 festgestellt.

Ursache dieser Chromosomenstörung ist eine zufällig auftretende Fehlverteilung der Chromosomen bei der Bildung der elterlichen Keimzellen. Man kann es als "Laune der Natur" bezeichnen.

In Deutschland leben etwa 80.000 Jungen und Männer mit diesem Syndrom.


2. Welche Auswirkungen hat das Syndrom ?
Allgemein kann gesagt werden, dass diese Chromosomenstörung zu einer Unterentwicklung der Hoden führt. Damit einhergehend ergibt sich eine unzureichende Produktion des männlichen Geschlechtshormons Testosteron, was zu verzögerter oder ausbleibender Pubertät führen kann. Auch im geistig-seelischen Bereich können sich Auswirkungen ergeben.

Man muss jedoch feststellen, dass die Ausprägungen dieser Auswirkungen individuell sehr verschieden sind und dass es deshalb nicht möglich ist, alle Aussagen über das Klinefelter-Syndrom zu verallgemeinern.

Leider gibt es immer noch medizinische Fachbücher und andere Publikationen, in denen sehr negative Darstellungen über das Klinefelter-Syndrom und seine Auswirkungen formuliert sind.

Unsere langjährigen Erfahrungen auf diesem Gebiet mit mehreren Hundert Trägern des Syndroms zeigen, dass solche negativen Darstellungen jeglicher Grundlage entbehren. Nicht zuletzt deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, intensive und gezielte Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben.


3. Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es ?
Während die Unterfunktion der Hoden und die damit verbundene Unfruchtbarkeit nicht behoben werden kann, gibt es für den Mangel an Testosteron mehrere Möglichkeiten, dem Körper dieses wichtige Hormon zuzuführen.

Als Präparate stehen hierfür Kapseln, Spritzen, Pflaster und Gel zur Verfügung.
Die derzeitige Gesetzeslage verpflichtet die Krankenkassen zur Übernahme der Kosten für die Testosteronbehandlung. Anderslautende Aussagen von Krankenkassen oder Ärzten sind falsch. Wenden Sie sich bei Bedarf bitte an Frau Dr. Moore von der Firma Jenapharm, e-Mail: claudia.moore@jenapharm.de .

Bei unerfülltem Kinderwunsch bestehen die Alternativen einer Adoption oder einer Befruchtung mit Fremdsamen. Darüberhinaus gibt es seit einiger Zeit die Möglichkeit, durch Hodenbiopsie nach eventuell vorhandenen Spermien zu suchen. Mittels ICSI-Verfahren wird dann eine Befruchtung herbeigeführt.


4. Wo gibt es weitere Informationen ?
Immer wieder ist festzustellen, dass es in der Literatur und im Internet falsche und unvollständige Informationen über das Klinefelter-Syndrom gibt. Leider kommt es auch oft vor, dass solche Texte unkontrolliert von einander abgeschrieben werden.

Wenn es um das Klinefelter-Syndrom geht, sollte man deshalb ganz besonders darauf achten, dass die Informationen, die man bekommt und weitergibt, wirklich fundiert und nachprüfbar sind.

Auch wenn Eigenlob stinkt: Die bei uns erhältliche Broschüre ist derzeit die einzige deutschsprachige Informationsschrift dieser Art. Sie wurde ursprünglich von Ärzten verfaßt. Sämtliche Neuauflagen wurden in enger Kooperation mit den Wissenschaftlern unseres Beirates erstellt.
Da wir auch eine intensive Zusammenarbeit mit den Herstellern aller in Deutschland zugelassenen Testosteronpräparate pflegen, ist unser Wissen auch auf diesem Gebiet ganz aktuell.

Unsere Broschüre "Klinefelter-Syndrom - Fragen und Antworten" können Sie in der Rubrik Informationsmaterial direkt online bestellen. Auch eine Anforderung in unserer Geschäftsstelle (Tel: 0 94 62 / 56 73, Fax: 0 94 62 / 91 17 14) ist möglich. Die Broschüre kostet 6,00 EUR incl. Versandkosten.


5. Varianten des Klinefelter-Syndroms und Mosaik-Formen
Wir verstehen uns auch als Anlaufstelle für die Varianten des Klinefelter-Syndroms (48XXYY, 48XXXY usw.) sowie die Mosaikformen (46XY/47XXY usw.).

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Rockgirly15

14.11.2005 16:54:51

Rockgirly15

Rockgirly15 hat kein Profilbild...

hoff des is gut

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pici

14.11.2005 16:54:55

pici

pici hat kein Profilbild...

http://www.scheffel.og.bw.schule.de/faecher/science/biologie/genetik/92mutation/trisom3.gif

da is nen bild

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BlackPearl99

14.11.2005 16:56:07

BlackPearl99

Profilbild von BlackPearl99 ...

Themenstarter
BlackPearl99 hat das Thema eröffnet...

Dankeschön, habt mir echt geholfen, vor allem das Bild ist super

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Trümmerliteratur/Kahlschlagsliteratur
Reden???
Beziehungsprobleme
Die GROßE Frage
betriebliche Arbeitsteilung *göbel*


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online