Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.378
Neue User1
Männer195.800
Frauen194.747
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Johnb859

    Maennlich Johnb859
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xfann.y

    Weiblich xfann.y
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TAITO

    Maennlich TAITO
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Krutops

    Maennlich Krutops
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von M43

    Maennlich M43
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Saphira21

    Weiblich Saphira21
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lunaslava

    Weiblich Lunaslava
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ProOne

    Maennlich ProOne
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannchen00

    Weiblich hannchen00
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Gehunter

    Maennlich Gehunter
    Alter: 60 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Bio

(1837x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von stefanie3...

11.11.2006 17:40:16

stefanie3...

Profilbild von stefanie33619 ...

Themenstarter
stefanie33619 hat das Thema eröffnet...

HAllo, leider komme ich nicht drauf, warum nahrungsketten nicht beliebig lang sein können, vielleicht kann mir ja einer von euch helfen!!!

danke, LG steffi

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

11.11.2006 17:44:58

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

gibt zu wenig geviehchs!
Außerdem wäre irgendwann einfach der Energieverlust zu groß.
Wenn da jetzt Viehcher im Meer rumschwimmen würden, die noch die Haie fressen, dann müssten die verdammt viele Haie fressen, aber so viel Haifutter gibt es gar nicht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Hannah-GR...

11.11.2006 17:50:08

Hannah-GR...

Profilbild von Hannah-GRaZiE ...

*sich anschliesst*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von stefanie3...

11.11.2006 18:03:12

stefanie3...

Profilbild von stefanie33619 ...

Themenstarter
stefanie33619 hat das Thema eröffnet...

danke, könntest du es vielleicht sehr präzise erklären^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rainbow_tear

11.11.2006 18:04:29

rainbow_tear

Profilbild von rainbow_tear ...

dieser thread macht mich grad hungrig...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von psychedelicz

11.11.2006 18:19:53

psychedelicz

Profilbild von psychedelicz ...

1. es gibt nicht unendlich viele arten.
2. nicht jede art kann sich von der anderen ernaehren bzw stoffe verstoffwechseln die in unterschiedlicher weise verkettet sind.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Griever

11.11.2006 18:24:37

Griever

Profilbild von Griever ...

Dafür gibt es 2 Gründe, erstens nimmt bei jedem weiteren Glied in der Kette die Energiemenge pro verspeißtem Tier exponentiell ab.Pflanzen wandeln ja Sonnenenergie in chem. Energie in Form von Glukose um. Diese wird vom ersten pflanzenfresser ja bereits teilweise verbraucht.
Somit muss der erste Karnivore ja schon 2 Harnivoren fressen, um die gleiche energiemenge aufnehmen zu können.
Der nächste muss dann 4 verspeisen, der übernächste dann 8 usw.
Daraus folgt, dass je höher man in der nahrungskette man steht, man auch mehr fressen muss, um seinen Energiebedarf zu decken.
Somit wär das x-te glied ja nurnoch mit fressen beschäftigt, um Überleben zu können.Schon allein deshalb ist ein Nahrungskettenmodell unzureichend für jegliche Analyse der Nahrungssysteme im Ökosystem.
(Deshalb gibts ja auch die komplexeren Nahrungsnetze...)
Zum anderen bleiben im Körper des Gefressenen immer bestimmte, unverarbeitbare Substanzen im Körper übrig (z.B.in der Leber). Diese wiederum steigern sich in ihrer Menge um die n-te Potenz im n-ten Glied.
Und wie heißt es:
"Die Dosis macht das Gift!"
Irgendwann wäre die Menge der aufgenommenen Substanzen letal...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KingPommes

11.11.2006 18:25:13

KingPommes

Profilbild von KingPommes ...

1.) es gibt ja net wirklich nahrungsketten sondern eher nahrungsnetze
2.) irgendwo hörts mal auf...also zb die meisten tiere fressen tiere die kleiner sind als sie....und des wächst ja im laufe des netzes/kette dann mal an.....pflanzen-> pflanzenfresser-> maus-> katze -> adler..und ende.....es igbt halt fleischfresser erster und zweiter ordnung...mehr geht meistens net mehr

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Null815

11.11.2006 18:25:28

Null815

Profilbild von Null815 ...

"Wenn da jetzt Viehcher im Meer rumschwimmen würden, die noch die Haie fressen, dann müssten die verdammt viele Haie fressen, aber so viel Haifutter gibt es gar nicht."

Solche Viecher gibt es

Und die Menge an Haien, die se fressen müssten, wäre nicht exorbitant, aber über den Hai werden nicht 100% umgesetzt.

Also heißt das, dass nach unten hin die MEnge an benötigtem Material immer größer wird.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Null815

11.11.2006 18:26:28

Null815

Profilbild von Null815 ...

"Harnivoren" Wasn das? Meinst du Herbivoren?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Null815

11.11.2006 18:28:22

Null815

Profilbild von Null815 ...

"Daraus folgt, dass je höher man in der nahrungskette man steht, man auch mehr fressen muss, um seinen Energiebedarf zu decken."

Scho wieder? Das letzte Glied müsste keine Unmengen fressen. Das unterste Glied müsste nur in entsprechend höherer Menge vorhanden sein.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
APRIL APRIL!!!
Der Tod das Ende??
Zeigt ob ihr Rap Battlen könnt und schreibt eure t
Zidane zaubert Sieg herbei
wie kann ich mb verkleineren (MP3)


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online