Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.325
Neue User22
Männer195.777
Frauen194.717
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von teamsia8

    Weiblich teamsia8
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von teamsia

    Weiblich teamsia
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von philippa0701

    Weiblich philippa0701
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von melli0201

    Weiblich melli0201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ottilisl

    Weiblich Ottilisl
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dyna6

    Maennlich Dyna6
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jonic12

    Maennlich jonic12
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von leuchtendleer

    Weiblich leuchtendleer
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tessler

    Maennlich Tessler
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Derudo453

    Weiblich Derudo453
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

beweise ...

(2096x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von DundGAlDa

12.07.2007 19:21:15

DundGAlDa

Profilbild von DundGAlDa ...

hat noch 2 wochen ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von almost_over

12.07.2007 19:21:25

almost_over

Profilbild von almost_over ...

ich versteh nur bahnhof *confused*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von vagner

12.07.2007 21:31:09

vagner

Profilbild von vagner ...

"wie berechnet man nochmal das skalarprodukt? erste komponente mal zweite komponente, oder?"

ich würd eher vektor anstatt "komponente" sagen bzw schreiben



"also wäre <e,f> = <vektor a + vektor b, vektor a - vektor b> = (a+b)(a-b) = (a²-b² = 0, da bei einer raute a und b gleich lang sind, also a=b"

das problem dabei ist, das genau diese gleichung (a=b) nicht gilt...es gilt aber |a|=|b|, dies ist auch der grund, warum <AC|DB>=0 gilt.

ich würde das ganze in einzelne komponenten zerlegen und das unter der vorraussetzung, das ((a(x))²+(a(y))²+(a(z))² ^(1/2) dasselbe wie ((b(x))²+(b(y))²+(b(z))² ^(1/2) ist

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von smokyboy

12.07.2007 21:35:26

smokyboy

Profilbild von smokyboy ...

mathefreaks! =)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

12.07.2007 21:36:29

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

Themenstarter
SteffiMGN hat das Thema eröffnet...

habs scho
kP obs so stimmt aber ich hoffs doch

vektor a = - vektor b oda?
d.h. die beträge sin gleich
un deswegen a² - b² = 0
^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jooooker

12.07.2007 21:36:55

jooooker

jooooker hat kein Profilbild...

sau billig und du willste echt mathe studieren... ich würde es mir nochmal überlegen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

12.07.2007 21:39:52

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

NEIN @ Steffi

a =|= -b

nur die beträge sind gleich (wie vagner sagte)

wenn a = -b wäre, dann wären die vektoren antiparallel. sind sie aber nicht.

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von vagner

12.07.2007 21:40:01

vagner

Profilbild von vagner ...

"vektor a = - vektor b"

warum denn das?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

12.07.2007 21:40:45

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

Themenstarter
SteffiMGN hat das Thema eröffnet...

jooooker > is doch meine sache was ich studieren will

außerdem hab ichs ja jetz.. war ja doch ned soo schwer ^^ bin nur viel zu verwirrt manchma -g-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

12.07.2007 21:44:12

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

Themenstarter
SteffiMGN hat das Thema eröffnet...

vagner=> meinte natürlich, dass vektor a = vektor -b is weiiiiiiiiiiL die beträge zwar gleichgroß aber die vektoren entgegengesetzt gerichtet sind

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von vagner

12.07.2007 21:53:05

vagner

Profilbild von vagner ...

warum sind denn die vektoren engegengesetzt gerichtet sind?...was man höchstens über a und b NOCH sagen kann ist, dass <a|b>=0 falls raute=quadrat...sonst auch nichts

ach ja, falls du mathe studieren wirst, musst du dich auf "etwas" schwierigere beweise wie z.b. diesen: beweise, dass Ar tanh(x)=Ar sinh(x/(1-x² ^(1/2)) gilt, einstellen.......

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Beweise mithilfe von Vektoren
potenzrechnung/Beweise
Def.: Mathematische Beweise
Wie beweise ich Ihr das ich Sie liebe???


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online