Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.326
Neue User0
Männer195.777
Frauen194.718
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von elif05

    Weiblich elif05
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von teamsia8

    Weiblich teamsia8
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von teamsia

    Weiblich teamsia
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von philippa0701

    Weiblich philippa0701
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von melli0201

    Weiblich melli0201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ottilisl

    Weiblich Ottilisl
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dyna6

    Maennlich Dyna6
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jonic12

    Maennlich jonic12
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von leuchtendleer

    Weiblich leuchtendleer
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tessler

    Maennlich Tessler
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Bestimmung linearer Funktionen

(326x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Scar_Face

06.05.2007 16:03:26

Scar_Face

Profilbild von Scar_Face ...

Themenstarter
Scar_Face hat das Thema eröffnet...

Kann mir bitte jemand verraten, wie man durch Rechnung überprüft, ob Punkte auf einer Gerade liegen ?

Also ich hab jetz z.B. Die Punkte P(1/2) Q(3/5) R(1/1.2)
und will durch Rechnung wissen, ob sie auf einer Gerade liegen..Nur weiß ich nich wie ich des rechnen soll ?

Kann mir jmd. helfe?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von godfather...

06.05.2007 16:07:34

godfather...

Profilbild von godfather1987 ...

stell einfach ne geradengleichung mit 2 punkten auf.
also x= (1/2) + t(2/4)
dann setz für x R ein.
(1/1,2)= (1/2) + t(2/4)
t1= 0
t2 ungleich t1.
=> leigen nich auf einer geraden.
also so kann man es mit vektorrechnung machen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lärminator

06.05.2007 16:11:56

lärminator

lärminator hat kein Profilbild...

PUNKT1 ( x1 | y1 )
PUNKT2 ( x2 | y2 )
PUNKT3 ( x3 | y3 )

dann müssteste du punktsteigung machen

y1-y2
_______ ===== m

x1-x2

dann kommste auf die steigung


y= m*x + n


n rausfunden:

y1 = m-einsetzen * x1 + n

nach n auflösen

hastu formel

y = mx + n

danach musste gucken ob der 3. punkt auf der graden is ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von likeice15m

06.05.2007 16:19:30

likeice15m

Profilbild von likeice15m ...

hab ih Glück das ich diesen dreck nimmer rechnen muss kann mir jemand sagen für was man so nem mist braucht?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lärminator

06.05.2007 16:21:01

lärminator

lärminator hat kein Profilbild...

nein

nicht fürs leben ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Scar_Face

06.05.2007 16:27:31

Scar_Face

Profilbild von Scar_Face ...

Themenstarter
Scar_Face hat das Thema eröffnet...

danke danke danke ..also wenn ich richtig gerechnet hab..liegt die nicht auf der Gerade

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Lineare und quadratische Funktionen!
Funktionen
Funktionen
Lineare Funktionen - Geradenbüschel
lineare Funktionen


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online