Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.948
Neue User2
Männer197.530
Frauen196.587
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.637
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Rotzbaebbele

    Weiblich Rotzbaebbele
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mone1974

    Weiblich mone1974
    Alter: 43 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Foxy4000

    Maennlich Foxy4000
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jackles

    Weiblich Jackles
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Schwabenland

    Weiblich Schwabenland
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Cup

    Weiblich Cup
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lara1102

    Weiblich Lara1102
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kokokoko

    Maennlich Kokokoko
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Taina40

    Weiblich Taina40
    Alter: 40 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cariina.kr

    Weiblich cariina.kr
    Alter: 15 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

bestandteil ÖL: Wasser?

(1542x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Crowels

08.06.2007 22:44:50

Crowels

Crowels hat kein Profilbild...

>und wie kann öl auf wasser schwimmen wenn wasser in öl enthalten ist?

exakt. Oel und Fett ist leichter.
Deshalb gibt es viele Frauen die ziemlich breit sind
aber dennoch weniger wiegen wie ein Mann.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Haye

08.06.2007 22:48:41

Haye

Profilbild von Haye ...

öl enthält ungesättigte fettsäuren , ist kein wasser drin

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von felile

08.06.2007 22:54:15

felile

felile hat kein Profilbild...

da müsst ich mein nwa lehrer frage!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von der_doomer

08.06.2007 23:09:15

der_doomer

Profilbild von der_doomer ...

öl besteht aus glycerin und höheren carbonsäuren wie
palmitinsäure, stearinsäure, linolsäure etc.
->kein wasser (zumindest nicht beabsichtigt)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dr.Cox

08.06.2007 23:20:21

Dr.Cox

Dr.Cox hat kein Profilbild...

manche antworten hier xD.. öl schwimmt auf wasser darum is kein wasser enthalten.. is so wie salzwasser hat nen anderen siedepunkt darum is kein wasser enthalten.^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Haye

08.06.2007 23:32:31

Haye

Profilbild von Haye ...

Öl wird nicht direkt aus Pflanzen hergestellt, sondern aus den Kernen bzw. Früchten

sonnenblumenkern und kürbiskern enthalten überhaupt kein wasser

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von wallace

09.06.2007 00:02:03

wallace

Profilbild von wallace ...

Öl ist doch ein vollkommen anderer Stoff als Wasser... wie soll denn das eine im Anderen einhalten sein?
Ist ja quasi als wenn ich sagen würde Kupfer und Eisen sind beides Metalle, deswegen ist Eisen in Kupfer enthalten.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Deymos

09.06.2007 00:30:28

Deymos

Profilbild von Deymos ...

Also...es ist soooo einfach: Ob etwas flüssig oder fest ist hängt vom Stoff bzw der Molekularstruktur desselbigen und der Umgebungstemeratur zusammen.

Wenn man einige Gedanken mal weiterspinnen würde:
Wasser wird unter 0° Fest. ---> ist nicht mehr flüssig ---> Wasser unter 0°C (auch bekannt unter dem Namen EIS!!!) enthält also kein Wasser weils nicht mehr flüssig ist????
Oder: Eisen wird ab 1535° Flüssig ---> Enthält also ab 1535° Wasser????

Es ist so, das eine höhere Temperatur sozusagen die einzelnen Moleküle zum schwingen bringt was dann ab einer gewissen "Gesamtschwingungsrate" dazu für das ein Stoff von unterschiedlich Fest über zähflüssig zu flüssig und dann Gasförmig wird.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Deymos

09.06.2007 00:35:59

Deymos

Profilbild von Deymos ...

Nun nehmen mer mal das altbekannte Olivenöl, welches aus unterschiedlichen "ölarten" (hauptbbestandteil ca. 2/3 Ölsäure) besteht. Diese Ölsäure hat einen Schmelzpunkt von ca 12-13°C, was heißt, dass ab 12°C die einzelnen Ölsäuremolekule derart anfangen sich zu bewegen, das die Ölsäure flüssig wird.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von katany

09.06.2007 00:52:55

katany

katany hat kein Profilbild...

gute sache dieses!
hatte selber eine auseinander setzung bezüglich stärke....
was ist popcorn und vorallem mit dpeichel/wasser löst es sich auf und aber in amerika wird butter drübergegossen...löst es nun nicht mehr auf?
usw....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jonas70149

09.06.2007 09:26:45

jonas70149

jonas70149 hat kein Profilbild...

Öl kann man aber einfach mit wasser verbinden. Zum Beispiel ist in Mayonnaise is Öl und wasser enthalten. Das kommt durch sogenannte emulgatoren die im eigelb enthalten sind......
mhhhhh Ich liebe mayo

bin frühstücken ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

bestandteil ÖL: Wasser?
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Wasser Eigenschaften+Aufbau
Wasser Trinken
Wasser im Bauch ???
Maus ohne Wasser?`
Transport auf dem wasser......Transport vom Nil zu
pz unter wasser


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online