Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.502
Neue User1
Männer195.853
Frauen194.818
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Nette551

    Weiblich Nette551
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Celinehaw

    Weiblich Celinehaw
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MartinDD

    Maennlich MartinDD
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cimbomlukizzz

    Weiblich cimbomlukizzz
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tugba_skn

    Weiblich tugba_skn
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 1905_cimbomm

    Weiblich 1905_cimbomm
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Zedom

    Maennlich Zedom
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Rooxd

    Maennlich Rooxd
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von anstoe16

    Weiblich anstoe16
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Harald6543

    Maennlich Harald6543
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Witze & Fun
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Besinnliche Weihnachten

(670x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Morpheus1975

16.12.2007 15:27:01

Morpheus1975

Profilbild von Morpheus1975 ...

Themenstarter
Morpheus1975 hat das Thema eröffnet...

so kann es gehen...


* Erster Dezember
Hurra, ich darf das erste Fenster meines Adventskalenders öffnen.
Ein Schokoengelchen. Ich liebe den Advent.

* Zweiter Dezember
Eine Glocke. Ich lasse die Schokolade auf meiner Zunge zergehen und
bekomme einen zartlichen Kuss meiner Liebsten. Die Adventszeit ist
immer so romantisch.

* Dritter Dezember
Kollege Meier erzahlt mir von seinem tollen Adventskalender mit Pralinen
und kleinen Geschenkchen. Ich freue mich fur ihn. Ich hatte ein Schokoauto.

* Vierter Dezember
Ein Schokokopf. Nichts nennenswertes passiert.

* Fünfter Dezember
Kollege Niederkopf erzahlt in der Kantine schmutzige Adventswitze. Habe
aus Höflichkeit mitgelacht. Frl. Blasewetter sah pikiert zu Boden.
Schokotannenzweig.

* Sechster Dezember
Nikolaustag. Meier kommt mit einem Nikolauskostüm und verteilt Schokolade
und Kondome. Lustiger Scherz. Ich mache mich uber die Schoki her und
schiebe die Kondome unserer jungen, allerdings auch sehr hübschen Azubine
zu. Schutz ist heute so was von wichtig. Vor allem fur die Jugend. Demnächst
muss ich mich wegen sexueller Belastigung am Arbeitsplatz äußern.

* Siebter Dezember
Meine Liebste scheint sich über den Wischmop, den ich ihr zum Nikolaus schenkte,
irgendwie nicht zu freuen. Ist äußerst muffig heute. Schokoschlitten im Kalender.
Kolleginnen gehen mir aus dem Weg. Menschenskind, ich wollte doch wirklich nur das
Beste fur die Kleine.
Frl. Blasewetter murmelte was von "Ja, ja" und "...sein bestes Stück".

* Achter Dezember
Zweiter Advent. Meine Liebste war wieder versöhnlich. Zumindest bis zu dem
Zeitpunkt, als ich mein Sturmfeuerzeug zum Entzünden der zwei Kerzen auf dem
Adventskranz zuckte. Bei den anderen brannten nur zwei mickrige Kerzen, bei
uns der ganze Kranz. Warum war das Holz auch nur so trocken?

* Neunter Dezember
Anschiss wegen Nikolaustag. Die Frauenbeauftragte unserer Firma grinste hämisch.
Eintragung in der Personalakte. Als ich wieder an meinen Schreibtisch zurück kam,
fand ich zwei Kondome auf meinem Platz liegen. Schnell steckte ich sie ein.
Schokoflugzeug.

* Zehnter Dezember
Hatte einen Schokohasen im Kalender und einen eiskalten Hasen mir gegenüber am
Frühstückstisch sitzen. Sie hatte die Gummis in meiner Tasche gefunden. Meine
Beteuerungen, dass ich ihr ewig treu bin, prallten an ihr ab wie ein Zwerg an
Santas Bauch. Frostiger Empfang im Büro und auch am Abend Zuhause. Habe Angst
vor Frostbeulen.

* Elfter Dezember
Azubine kam im Minirock. Das macht sie extra. Ignoriere sie geflissentlich. Meier
pfeift ihr nach. Blöd, dass er das auf der Türschwelle in sein Buro machte und ich
allein auf dem Gang stand, als sie sich umdrehte. Termin beim Boss für morgen in
Outlook eingetragen. Mausi ist immer noch sauer.

* Zwölfter Dezember
Meier schwärmt wieder davon, was er heute in seinem Kalender fand. Er geht mir auf
den Nerv. Der Boss glaubt mir meine Schilderung des Vorfalls am Vortag nicht. Zweite
Eintragung und eine dringende Empfehlung, einen Bogen um Auszubildende und
Minderjährige zu machen.

* Dreizehnter Dezember
Schatzi spricht wieder mit mir. Ich wünschte nur, es wäre was freundlicheres als
"bring den Mull raus". Hatte das Buro fur mich allein. Zumindest gingen alle, als
ich es betrat. Als ich mich in der Kantine zu meinen Kollegen setzte, standen diese
auf. Mir fiel auch auf, dass sie mich heute nicht fragten, ob ich zum Essen gehe.
Komisch.

* Vierzehnter Dezember
Die Nachbarkinder machten eine Schneeballschlacht. In einem Anfall eines jugendlichen
Gefühls machte ich mit. Blöd, dass sich ein Stein in meinem Schneeball versteckte.
Ich überschlug im Geiste, wie viel eine Katze kosten könnte. Was muss das Vieh auch
in die Wurfbahn springen.

* Fünfzehnter Dezember
Dritter Advent. Behutsam entferne ich den "Katzenmörder"-Zettel von meiner Haustür.
Mein Mäuschen war am Kofferpacken. Sie hatte mit einer Freundin telefoniert, die
lustigerweise mit einem meiner Kollegen verheiratet ist. Meine Erklärungsversuche
scheiterten.

* Sechzehnter Dezember
Hatte einen Schokotannenbaum im Kalender. Ich fand Schokolade nicht mehr so spannend.
Mausi fehlt mir.

* Siebzehnter Dezember
Hab mit Mausi telefoniert. Konnte sie nach stundenlangen Betteln und Überreden dazu
bringen, wieder zuruck zu kommen. Wir lagen uns weinend in den Armen. Als wir später
ins Bett gingen, kreuzte ein neues Problem auf. Stress erzeugt tatsächlich Impotenz.
Ich war immer stolz darauf, dass er stand wie ein Weihnachtsbaum. In dieser Nacht
war's eher eine Trauerweide.

* Achtzehnter Dezember
In der Arbeit reißt Meier Pädophilenwitze. Werde dabei von Kollegen lachend angesehen.
Gedanken an einen Axtmord durchschleichen meine Hirnwindungen.

* Neunzehnter Dezember
Schokoschlitten. Bin frustriert. Sex hat letzte Nacht wieder nicht geklappt. Mausi
seufzt jedes Mal bei meinem Anblick.

* Zwanzigster Dezember
Kleiner Umtrunk. Meier gibt einen aus. Meier will auf kameradschaftlich machen und haut
mir auf die Schulter, so dass ich mein Glas verschütte. Laufe panisch aufs Klo. Solche
Flecken bekommt man später nicht mehr raus. Verdammt. Falsche Tür. Stehe nur in
Unterhosen vor der Azubine. Sie hat nen Mini an. Das Gute daran: die Impotenz ist
augenscheinlich vorbei.

* Einundzwanzigster Dezember
Ich lese zum dritten Mal die Kündigung, während Mausi weinend ihre Sachen packt. Ihre
Mutter im Auto hupt schon. Hatte eine Schokoweihnachtskugel.

* Zweiundzwanzigster Dezember
Ein Nachbar wünscht mir frohe Feiertage. Ich haue ihm ein blaues Auge... Habe kurz
darauf selber eines. Der Freund der Azubine freute sich nicht so sehr über den
Behandlungserfolg seiner Freundin bei meinem kleinen Schwellkörperproblem.

* Dreiundzwanzigster Dezember
Die Polizei steht vor der Tur. Ich denke, sie sind wegen des kleinen Vorfalls im Supermarkt
mit einem verkleideten Weihnachtsmann hier. Egal, was mit mir passiert, ER würde keinen
Nachwuchs mehr zeugen. Sie drohen, die Tür einzutreten. Als Antwort schicke ich ihnen meinen
lichterloh brennenden Weihnachtsbaum, den ich aus dem Badezimmerfenster im ersten Stock
fallen lasse. Ich hätte den Baum doch nicht schon im Wohnzimmer anzünden sollen. Nun hat
auch die Feuerwehr ein dringendes Bedürfnis, meine Wohnung von innen zu besichtigen. Ich
sitze auf dem Dach und singe Weihnachtslieder, die nicht unbedingt fur Kinderohren gedacht
sind.

* Vierundzwanzigster Dezember
Ich feiere Weihnachten mit Bob. Wir teilen uns unsere Zelle. Bob ist sehr nett. Er mag mich.
Er sagt, er habe ein Geschenk fur mich. Ich freue mich schon, wenn ich es auspacken darf.
Bob sagt, es ist etwas für jeden Tag. Aber warum kommt der Weihnachtsmann mit dicken
Sack und strammer Rute?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

16.12.2007 15:33:39

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

lol

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von schweitzer88

16.12.2007 15:35:00

schweitzer88

schweitzer88 hat kein Profilbild...

rofl

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von don-promi...

16.12.2007 15:38:50

don-promi...

Profilbild von don-promillo01 ...

Der kleine Norbert schreibt an den Weihnachtsmann :
Lieber Weihnachtsmann,

es wird dich sicher verwundern, warum ich dir heute, am 26.
Dezember nochmals schreibe.
Ich möchte einfach ein paar Sachen mit dir klären, die auftraten,
seit ich dir am Anfang dieses Monats voller Illusionen einen Brief
schrieb.
Ich wünschte mir ein Fahrrad, eine elektrische Eisenbahn, ein
Paar Inline-Skates und ein Trikot der Deutschen
Fußball-Nationalmannschaft.
Das ganze Jahr habe ich mir richtig Mühe gegeben in der Schule.
Ich war nicht nur der Beste in unserer Klasse, nein, ich war der
Beste in der ganzen Schule! Und das ist die Wahrheit! Kein anderes Kind
in der ganzen Nachbarschaft hat sich so gut benommen wie ich, war
nett zu meinen Eltern, meinen Geschwistern und allen anderen. Ich habe
sogar älteren Menschen über die Strasse geholfen. Ich kann mir
nichts vorstellen, was ich nicht getan habe im Namen der
Menschlichkeit.
Du musst echt Eier haben, dass du mir dieses ****e Jojo, eine
dämliche Blockflöte und dieses widerliche Paar Socken unter den
Baum gelegt hast!!! Was zur Hölle hast du dir dabei gedacht, du
Fettarsch, dass du mich zum Narren gehalten hast, das ganze
****e Jahr hab ich mir den Arsch aufgerissen, und DAS liegt unter dem
Tannenbaum???
Und als ob das noch nicht genug wäre, hast du dem kleinen
**** von gegenüber SO VIELE Geschenke gebracht, dass er Probleme hat,
sein Haus zu betreten!!!
Eines sage ich dir: Lass dich nächstes Jahr nicht dabei
erwischen, wie du versuchst, deinen dicken Arsch durch unseren Kamin zu
zwängen! Ich hau dich um!!! Und deine Drecks-Rentiere werde ich mit
Steinen beschmeißen, damit sie weglaufen und du ZU FUSS zurück an deinen
verkackten Nordpol latschen musst, genau wie ich, weil ich NICHT
das scheiss Fahrrad bekommen habe!!! Und deinen süßen Rudolf
werde ich rektal schänden, das rotarschige Rentier!!!
****DICH, WEIHNACHTSMANN!!!
Mit freundlichen Grüßen
der kleine Norbert
PS.: Und nächstes Jahr zeige ich dir mal, was BÖSE bedeutet!!!


Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von paw.LeXxuS

16.12.2007 15:45:47

paw.LeXxuS

Profilbild von paw.LeXxuS ...

Frohe Weihnachten!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

16.12.2007 15:52:50

asleep

Profilbild von asleep ...

Scheisse unlustig...

Genauso lustig wie ein Kind welches vom ICE überfahren wird... (ich spreche vom Threadstarter)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lizziemc

16.12.2007 15:59:11

lizziemc

Profilbild von lizziemc ...

zu viel text...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Swix

16.12.2007 16:33:59

Swix

Profilbild von Swix ...

looooooooooooool

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rainbow_tear

16.12.2007 17:01:45

rainbow_tear

Profilbild von rainbow_tear ...

11
lol

aber des mit norbert is uralt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Freakysilke

16.12.2007 17:07:39

Freakysilke

Profilbild von Freakysilke ...

rofl

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rainbow_tear

16.12.2007 17:11:19

rainbow_tear

Profilbild von rainbow_tear ...

auch tollig:


Ich mag Schnee

Weihnachtstagebuch eines Westfalen, der nach Bayern zog

(Autor unbekannt)


8. Dezember, 18:00 Uhr
Es hat angefangen zu schneien. Der erste Schnee in diesem Jahr. Meine Frau und ich haben unsere Cocktails genommen und stundenlang am Fenster gesessen und zugesehen, wie riesige, weiße Flocken vom Himmel herunter schwebten. Es sah aus wie im Märchen. So romantisch – wir fühlten uns wie frisch verheiratet. Ich liebe Schnee.

9. Dezember
Als wir wach wurden, hatte eine riesige, wunderschöne Decke aus weißem Schnee jeden Zentimeter der Landschaft zugedeckt. Was für ein phantastischer Anblick! Kann es einen schöneren Platz auf der Welt geben? Hierher zu ziehen war die beste Idee, die ich je in meinem Leben hatte. Habe zum ersten Mal seit Jahren wieder Schnee geschaufelt und fühlte mich wieder wie ein kleiner Junge. Habe die Einfahrt und den Bürgersteig freigeschaufelt. Heute Nachmittag kam der Schneepflug vorbei und hat den Bürgersteig und die Einfahrt wieder zugeschoben, also holte ich die Schaufel wieder raus. Was für ein tolles Leben!

12. Dezember
Die Sonne hat unseren ganzen schönen Schnee geschmolzen. Was für eine Enttäuschung. Mein Nachbar sagt, dass ich mir keine Sorgen machen soll, wir werden definitiv eine weiße Weihnacht haben. Kein Schnee zu Weihnachten wäre schrecklich! Sepp sagt, dass wir bis zum Jahresende so viel Schnee haben werden, dass ich nie wieder Schnee sehen will. Ich glaube nicht, dass das möglich ist. Sepp ist sehr nett – ich bin froh, dass er unser Nachbar ist.

14. Dezember
Schnee, wundervoller Schnee! 30 cm letzte Nacht. Die Temperatur ist auf -20 Grad gesunken. Die Kälte läßt alles glitzern. Der Wind nahm mir den Atem, aber ich habe mich beim Schaufeln aufgewärmt. Das ist das Leben! Der Schneepflug kam heute Nachmittag zurück und hat wieder alles zugeschoben. Mir war nicht klar, dass ich soviel würde schaufeln müssen, aber so komme ich wieder in Form. Wünschte, ich würde nicht so pusten und schnaufen.

15. Dezember
60 cm Vorhersage. Habe meinen Kombi verscheuert und einen Jeep gekauft. Und Winterreifen für das Auto meiner Frau und zwei Extra-Schaufeln. Hab den Kühlschrank aufgefüllt. Meine Frau will einen Holzofen, falls der Strom ausfällt. Das ist lächerlich – schließlich sind wir nicht in Alaska.

16. Dezember
Eissturm heute morgen. Bin in der Einfahrt auf den Arsch gefallen, als ich Salz streuen wollte. Tut höllisch weh. Meine Frau hat eine Stunde gelacht. Das finde ich ziemlich grausam.

17. Dezember
Immer noch weit unter Null. Die Straßen sind zu vereist, um irgendwohin zu kommen. Der Strom war 5 Stunden weg. Mußte mich in Decken wickeln, um nicht zu erfrieren. Kein Fernseher. Nichts zu tun, als meine Frau anzustarren und zu versuchen, sie zu irritieren. Glaube wir hätten einen Holzofen kaufen sollen, würde das aber nie zugeben. Ich hasse es, wenn sie Recht hat! Ich hasse es, in meinem eigenen Wohnzimmer zu erfrieren.

20. Dezember
Der Strom ist wieder da, aber noch mal 40 cm von dem verdammten Zeug letzte Nacht! Noch mehr schaufeln. Hat den ganzen Tag gedauert. Der beschissene Schneepflug kam zweimal vorbei. Habe versucht, eines der Nachbarskinder zum Schaufeln zu überreden. Aber die sagten, sie hätten keine Zeit, weil sie Hockey spielen müssten. Ich glaube, dass sie lügen! Wollte eine Schneefräse im Baumarkt kaufen. Die hatten keine mehr. Kriegen erst im März wieder welche rein. Ich glaube, dass sie lügen! Sepp sagt, dass ich schaufeln muss oder die Stadt macht es und schickt mir die Rechnung. Ich glaube, dass der lügt!

22. Dezember
Sepp hatte Recht mit weißer Weihnacht, weil heute Nacht noch mal 30 cm von dem weißen Zeug gefallen ist, und es ist so kalt, dass es bis August nicht schmelzen wird. Es hat 45 Minuten gedauert, bis ich fertig angezogen war zum Schaufeln und dann musste ich pinkeln. Als ich mich schließlich ausgezogen, gepinkelt und wieder angezogen hatte, war ich zu müde zum Schaufeln. Habe versucht, für den Rest des Winters Sepp anzuheuern, der eine Schneefräse an seinem Lastwagen hat, aber er sagt, dass er viel zu tun hat. Ich glaube, dass der Arsch lügt!

23. Dezember
Nur 10 cm Schnee heute. Und es hat sich auf 0 Grad erwärmt. Meine Frau wollte, dass ich heute das Haus dekoriere. Ist die bekloppt? Ich habe keine Zeit – ich muss schaufeln! Warum hat sie es mir nicht schon vor einem Monat gesagt? Sie sagt, Sie hat, aber ich glaube, dass sie lügt!

24. Dezember
20 Zentimeter. Der Schnee ist vom Schneepflug so fest zusammengeschoben, dass ich die Schaufel abgebrochen habe. Dachte, ich kriege einen Herzanfall. Falls ich jemals den Arsch kriege, der diesen Schneepflug fährt.... Ich weiß genau, dass er sich hinter der Ecke versteckt und wartet, bis ich mit dem Schaufeln fertig bin. Und dann kommt er mit 150 km/h die Straße runtergerast und wirft tonnenweise Schnee auf die Stelle, wo ich gerade war. Heute Nacht wollte meine Frau mit mir Weihnachtslieder singen und Geschenke auspacken, aber ich hatte keine Zeit. Musste nach dem Schneepflug Ausschau halten.

25. Dezember
Frohe Weihnachten. 60 cm mehr von der weißen Scheiße. Eingeschneit. Der Gedanke an Schneeschaufeln läßt mein Blut kochen. Gott, ich hasse Schnee! Dann kam der Schneepflugfahrer vorbei und hat nach einer Spende gefragt. Ich hab ihm meine Schaufel über den Kopf gezogen. Meine Frau sagt, dass ich schlechte Manieren habe. Ich glaube, dass sie eine Idiotin ist!

26. Dezember
Immer noch eingeschneit. Warum um alles in der Welt sind wir hierher gezogen? Es war alles IHRE Idee. Sie geht mir echt auf die Nerven.

27. Dezember
Die Temperatur ist auf -30 Grad gefallen und die Wasserrohre sind eingefroren.

28. Dezember
Es hat sich auf -5 Grad erwärmt. Immer noch eingeschneit. Und die Alte macht mich verrückt!

29. Dezember
Noch mal 30 Zentimeter. Sepp sagt, dass ich das Dach freischaufeln muß, oder es wird einstürzen. Das ist das Dämlichste, was ich je gehört habe. Für wie blöd hält der mich eigentlich?

30. Dezember
Das Dach ist eingestürzt. Der Schneepflugfahrer verklagt mich auf 50.000 € Schmerzensgeld. Meine Frau ist zu ihrer Mutter gefahren. 25 Zentimeter Schnee vorhergesagt.

31. Dezember
Habe den Rest vom Haus angesteckt. Endlich warm. Nie mehr schaufeln.

1. Januar
Mir geht es gut. Ich mag die kleinen Pillen, die sie mir dauernd geben. Warum bin ich an das Bett gefesselt...?!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Frohe Weihnachten!
Frohe Weihnachten
Frohe Weihnachten
Frohe Weihnachten
was bekommt der papa zu weihnachten?


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online