Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.145
Neue User4
Männer197.598
Frauen196.716
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von SeikoKagamine

    Maennlich SeikoKagamine
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Veit1234

    Maennlich Veit1234
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sibo0310

    Weiblich sibo0310
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von silentwarrior66

    Weiblich silentwarrior66
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von uni20172017

    Weiblich uni20172017
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MICHAELA78

    Weiblich MICHAELA78
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von fenerbahce99

    Weiblich fenerbahce99
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nikiticki

    Weiblich Nikiticki
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von C738

    Maennlich C738
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von linaaaahh

    Weiblich linaaaahh
    Alter: 15 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Berichtsheftfragen MFA

(6331x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von EnGelLcHeN

15.03.2007 15:55:43

EnGelLcHeN

Profilbild von EnGelLcHeN ...

Themenstarter
EnGelLcHeN hat das Thema eröffnet...

Hey, mache gerade Berichtsheft für medizin. FAchangestellte. die dinger sind voll blödie aufgebaut, bei arzthelferin war es noch besser u ich häng an paar fragen wo ich nicht sicher bin wie ddie gemeint sind bzw. was die für ne antwort wollen. könnt ihr mir da vielleicht helfen?
ich poste sie mal:

1) Datentransfer verschlüsselt durchführen
2) Patientendokumentationen organisieren
3) zur Sicherung des betriebsinternen Informationsflusses beitragen
4) Bedeutung des Qualitätsmanagements für den Ausbildungsbetrieb an Beispielen erklären

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von EnGelLcHeN

15.03.2007 16:03:50

EnGelLcHeN

Profilbild von EnGelLcHeN ...

Themenstarter
EnGelLcHeN hat das Thema eröffnet...

weiß niemand was?`geht ja nicht nur an die die den beruf auch lernen/machen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von mr_mumpitz

15.03.2007 16:07:52

mr_mumpitz

Profilbild von mr_mumpitz ...

zu

1) meinst du die DRGs? oder das system für niedergelassene ärzte?...

die drgs werden von den abrechnungsabteilungen in einem satz an die kassen direkt übermittelt.
die drgs sind im prinzip nur eine codierung der verschiedenen diagnosen...
das ganze ist in den drg-heften dann aufgelistet

so sieht dann ne drg aus: A48.8A (das is glauuuube ich leichte adipositas)...wenn hinten dann n B steht is das dann der schwerere typ II
fürs KH heißt das wenn ich nicht irre PDSM, das ist n programm worin alles enthalten is (abrechnung, §301-übermittlung zu den kassen, datensätze, etc)

sicherung des internen informationsflusses: eigentlich is das controlling dafür verantwortlich aber die sind meistens nich so engagiert dafür^^

4) das qualitätsmanagement zertifiziert personal nach den ktq-richtlinien (ich glaube mittlerweile 5.0)
wird allerdings nicht sehr oft angenommen...
oft is ein quali-management garnicht vorhanden oder wird vin der pflegedienstleitung dann übernommen weil die halt mehr praxisorientiert arbeiten (logisch nä?^^)...und somit das gelernte schnell umsetzen können.

aber in ktq is die ausbildung garnich vorhanden O.o

zumindest in ktq 4.1 wars nich drin.
PD67.8D bedeutet soviel ich weiß, einen neugeborenen mit <2499g und ohne krankheiten.


patientendoku: meinst du mit welchem programm gearbeitet wird?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von mr_mumpitz

15.03.2007 16:10:46

mr_mumpitz

Profilbild von mr_mumpitz ...

huu, sry...hab mist geschrieben^^

das quali-mangement wird nach ktq zertifiziert! und zwar meistens von unabhängigen firmen..und die sollen das dann in die wege leiten um es dann in die praxis umzusetzen. meistens setzen sie sich dann (im idealfall) mit der PDL zusammen oder mit der geschäftführung und arbeiten dann einen plan aus.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von EnGelLcHeN

15.03.2007 16:14:35

EnGelLcHeN

Profilbild von EnGelLcHeN ...

Themenstarter
EnGelLcHeN hat das Thema eröffnet...

wow, danke dir! woher weißt du das denn alles? is ja echt lieb von dir mir das alles zu schreiben. ich kopiers mir jetzt rüber in word und speicher es mal. kann ich auf jedenf all gebrauchen. darauf wäre ich nicht gekommen. bin nämlich grad dabei den 2. lehrabschnitt zu schreiben, aber eigentl. muss ich glaub ich erst den ersten haben. das vom 2. kann ich ja alles noch nicht wissen jedenfalls haben wir das noch nicht in der bfs durchgenommen u vom betrieb weiß ich auch nix. mein ausbildungsvertrag+diese abschnitte wann ich was zu schreibenh abi s nämlich unterwegs verloren gegangen u die LÄK hat dann noch mal kopien geschickt, die sind dann angekommen aber diese ausbildungsabschnitte hab ich nicht deshalb schreib ich halt einfach mal drauf los. scheiße aber was willi ch machen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Berichtsheftfragen MFA
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch reden wir mal über.......
Du bist mir so wichtig tue mir da snich an
----KONZERT---
Wie fandet ihr die Englisch-ZK?
kennt jemand...


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

36 Mitglieder online