Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.430
Neue User10
Männer195.827
Frauen194.772
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Enisrider

    Maennlich Enisrider
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von matze123123

    Maennlich matze123123
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Julian100

    Maennlich Julian100
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von peiler123

    Maennlich peiler123
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von c_ruemler

    Weiblich c_ruemler
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Charlotte0016

    Weiblich Charlotte0016
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von LouisMueller

    Maennlich LouisMueller
    Alter: 12 Jahre
    Profil

  • Profilbild von antonMue

    Maennlich antonMue
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von holz1889

    Maennlich holz1889
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Guenny97

    Maennlich Guenny97
    Alter: 19 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

aufklärung/emilia garlotti

(239x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ceytothebe

19.09.2005 20:53:33

ceytothebe

Profilbild von ceytothebe ...

Themenstarter
ceytothebe hat das Thema eröffnet...

so habe mal eine frage: wir nehmen grad im deutsch LK das stück emilia garlotti durch..nur eins hab ich nicht verstanden..was hat das mit der aufklärung zu tun? kenn mich da nicht so aus.
hat hier jemand auch das buch als thema gehabt und kann mir vllt helfen? ..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cleverboy

19.09.2005 21:18:53

cleverboy

Profilbild von cleverboy ...

Anfangs will ich darauf eingehen, inwieweit das Ende des Dramas einen Sieg über die Gewalt darstellt.

Diese Aussage erscheint zunächst etwas widersprüchlich, da Gewalt eigentlich kein Sieg über Gewalt sein kann. Andererseits wird Emilia durch den Dolchstoß aus der Gewalt des Prinzen befreit, d.h. der prinz kann ihr keinerlei Gewalt mehr antun.

Ferner halte ich den Schluß gewissermaßen für einen Sieg über die Gewalt, da der Prinz am Ende durch den Gebrauch von Gewalt viel weiter von seinem Ziel, Emilia zu besitzen, entfernt wurde, als er es sich
jemals gedacht hätte.

Immerhin zeigt der Schluß, wie sich der Bürger der Gewalt des
Feudaladels entziehen kann. Doch richtet er Gewalt nicht gegen den Verursacher, sondern gegen sich selbst. Damit bleibt er sich selbst treu, seinen Werten und Grundsätzen, koste es ihn auch das Leben.

Kurz: Kampf Bürgertum - Adel...kann sich der Bürger dem übermächtigen Feudaladel widersetzen. Aufklärung: augen gehen auf: da kann was nicht stimmen... lieber der freitod als die persönlich niederlage...

ausserdem hatte der vater von emilia andere vorstellungen von seiner tochter...er meinte ,dass sie die ihr erlernten werte lebt...dem war aber nicht so, wie man in dem stück lesen und sehen kann^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ceytothebe

19.09.2005 21:27:41

ceytothebe

Profilbild von ceytothebe ...

Themenstarter
ceytothebe hat das Thema eröffnet...

>vieeeiieeeln dank...
is echt ne hilfe

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Voltaire & die Aufklärung
Literaturkund: Aufklärung
Aufklärung
Vergleich \"Emilia Galotti\" und \"Kabale und Lieb
emilia galotti


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online