Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.667
Neue User61
Männer196.413
Frauen195.423
Online7
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.568
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Bayernjo

    Maennlich Bayernjo
    Alter: 54 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ekiaram

    Weiblich Ekiaram
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von YingarYangar

    Maennlich YingarYangar
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jaebumah

    Weiblich Jaebumah
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nik92367

    Maennlich nik92367
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von niggolas

    Maennlich niggolas
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Yns

    Maennlich Yns
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von max_8

    Maennlich max_8
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mrvoodo

    Maennlich mrvoodo
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 123gulliizda

    Weiblich 123gulliizda
    Alter: 2017 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Atomkraftwerk

(1413x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von boukje

07.05.2006 13:57:14

boukje

Profilbild von boukje ...

Themenstarter
boukje hat das Thema eröffnet...

was meinst du mit der anreicherung der endstäbe? das von diesen stäben nix mehr von der radioaktiven strahlung abfällt?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BlackSilver

07.05.2006 13:57:23

BlackSilver

BlackSilver hat kein Profilbild...

contra. das risiko bzw die schäden, die da sind, WENN was passiert, überwiegen den vorteil.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Xarfai

07.05.2006 13:58:56

Xarfai

Profilbild von Xarfai ...

@ seal
auch der transport ist sehr belastend... am anfang war es ja alles gut und schön abba jetzt sind die dinga zu gefährlich.
ausserdem ist auch die flüssigkeit ineinem AKW "minimal" ve´rstrahlt. und da heute ja imma noch nicht die folgen eines akw baues geprüft sind (gibt KEINE richtigen langzeitstudien) kann man die gefahr sehr schlecht abschätzen...

also ivch warte imma noch auf fusionskraftwerke... bei denen wird nur deuterium kapput gemachtund nix böses entsteht... (es sei denn es läuft plasma aus )

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von US-SEAL

07.05.2006 13:59:39

US-SEAL

Profilbild von US-SEAL ...

nein son angereicherter stabe bleibt ja so lange im kraftwerk bis er keine wärme mehr an das wasser abgeben kann, danach kann dieser aber nochmal angereichert werden. atommüll ist nicht gleich atommüll, bis zu einem bestimmten grad können diese stäbe noch einmal verwendet werden...
deshalb gibt es ja auch aufbereitungslager z.b. in Frankreich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von US-SEAL

07.05.2006 14:00:54

US-SEAL

Profilbild von US-SEAL ...

Der Transport ist heute sicherer als Früher!
würde es nich solche kaputten leute geben die sich da immer wieder auf die schnienen stellen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Xarfai

07.05.2006 14:00:55

Xarfai

Profilbild von Xarfai ...

ya aber wenn diese stäbe nicht mehr angereichert werden können strahlen sind noch für ca. 10 000 jahre... und die endlager sind auch net soooooooooooooo sicha!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von US-SEAL

07.05.2006 14:02:12

US-SEAL

Profilbild von US-SEAL ...

Uranium zweihundertbal(ka wies genau heist) hat einen halbwertszeit von 35 Jahren(gut das is sau viel, abe rmuss man sich ahlt was einfallen lassen^^)
das weltall ist groß^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Xarfai

07.05.2006 14:02:39

Xarfai

Profilbild von Xarfai ...

natürlich haben sie die castor behälter verbessert, aber ein großteil der transporte ist unnötig... wie zb: letztes jahr wurdfe atommüll von einem zwischen lager in hessen (oda so) nach ahaus transportiert... total unsinnig! das ist ne zusätzliche strahlen belastung für mensch und tier.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von US-SEAL

07.05.2006 14:04:10

US-SEAL

Profilbild von US-SEAL ...

ich würde mich um dir zu beweisen das castor keine strahlung abgeben oben auf das ding draufsetzen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Xarfai

07.05.2006 14:09:28

Xarfai

Profilbild von Xarfai ...

warum sonst werden sie bull.. (ähm polizisten) am castor alle 2 stunden ausgetauscht? a bissel straholen die dinga imma....
es ist halt ein UNNÖTIGES risiko

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von US-SEAL

07.05.2006 14:10:12

US-SEAL

Profilbild von US-SEAL ...

nagut würde mich aba nur mit nem geiger-müllerzähle da drauf setzen^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Tschernobyl - Atomkraftwerk erhält neuen Sarkophag


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

7 Mitglieder online