Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.421
Neue User1
Männer195.820
Frauen194.770
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Guenny97

    Maennlich Guenny97
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pekka

    Maennlich pekka
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xXMarry17Xx

    Weiblich xXMarry17Xx
    Alter: 29 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ahamat

    Maennlich ahamat
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von N.salifou

    Weiblich N.salifou
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Warlord15

    Maennlich Warlord15
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Liaaa

    Weiblich Liaaa
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 2ba

    Weiblich 2ba
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von donherberto

    Maennlich donherberto
    Alter: 64 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TomB3098

    Maennlich TomB3098
    Alter: 18 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Atom!!!

(2684x gelesen)

Seiten: « 2 3 4 5 6 7 8 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ejeCt

06.01.2006 13:48:56

ejeCt

Profilbild von ejeCt ...

da hats boom gemacht und dann fragst du nie wieder was


des halte isch davon

kann passieren aba naja wahrscheinlich sind windräder statistisch gesehen eh gefährlicher als atomkraftwerke

aba ich denke persönlich das man sie abschaffen sollte

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von der_doomer

06.01.2006 13:49:34

der_doomer

Profilbild von der_doomer ...

ich hab eigentlich auch nichts gegen kernkraftwerke (ok, wenn man direkt daneben wohnt is des bestimmt nich so prickelnt). ich glaub dass die erst durch fusionsreaktoren abgelöst werden, die extrem viele vorteile haben und solarzellen und co alt aussehen lassen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von blume12

06.01.2006 13:49:42

blume12

blume12 hat kein Profilbild...

Themenstarter
blume12 hat das Thema eröffnet...

Danke ich nämlich auch

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von der_doomer

06.01.2006 13:53:13

der_doomer

Profilbild von der_doomer ...

"Atom oder gar Neutronen oder Wasserstoffbombe"

ne neutronen-bombe is weitaus geringer gefährlich als du denkst. sie setzt fast ihre ganze energie in strahlung um und nicht in wärme wie das bei der a-bombe passiert. ausserdem sind die langzeitwirkungen (strahlenbelastung nach der explosion ist kleiner) und der radius der zerstörung weitaus geringer.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von siddartha

06.01.2006 14:01:29

siddartha

siddartha hat kein Profilbild...

Ich denke das es noch zu früh ist Atomkraft abzuschaffen. Dafür ist die Entwicklung von alternativen Energiequellen noch nicht fortgeschritten genug. Das Atomkraft irgendwann abgeschaft werden muss ist klar. Die Frage ist nur wann die Zeit dafür reif ist.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von n1n

06.01.2006 14:08:12

n1n

n1n hat kein Profilbild...

Ich halte den Atomausstieg auf für übertrieben schnell. In 40 Jahren gibt es kein Uran mehr und Atomenergie wird überflüssig.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von spritkopp

06.01.2006 14:08:34

spritkopp

Profilbild von spritkopp ...

"auf zum atem"

aus welcher serie is das?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von xxxLisaxxx

06.01.2006 14:09:52

xxxLisaxxx

Profilbild von xxxLisaxxx ...

also ich bin net grad FÜR Atomkraftwerke, aber ich finds au sinnlos die ohne einen Grund zu schließen. Wenn man einen gescheiten Grund hat, z.B zu alt, dann hab ich nix dagegen...
Außerdem werden wir die bald noch viel öfter brauchen, weil dann kein Öl mehr da is

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von n1n

06.01.2006 14:11:20

n1n

n1n hat kein Profilbild...

"Außerdem werden wir die bald noch viel öfter brauchen, weil dann kein Öl mehr da is"

Öl und Uran werden fast gleichzeitig den Geist aufgeben. Experten gehen davon aus, dass die Uran vorkommen in 20-60 Jahren aufgebraucht sind.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Distelfliege

06.01.2006 14:19:25

Distelfliege

Distelfliege hat kein Profilbild...

das ist aber schon ein Unterschied,ob es nun 20 oder 60 Jahre sind..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von puuubaer

06.01.2006 17:34:49

puuubaer

Profilbild von puuubaer ...

also öl und kohle hm reicht ca. noch 40 - 50 Jahre
kohle kann noch gut über 100 jahre reichen. uran ebenso.

und die energieversorgung in zukunft wird eh ein kleines problem. klar können die atomkraftwerke erst abgeschaltet werden wenn die versorgung durch alternativen gedeckt wird. schließlich will man den kram ja nicht aus frankreich einspeisen.
das was aber momentan ist, ist das problem das nen atomkraftwerk nicht einfach an und ab zu schalten ist und somit das ganze jahr läuft. schließlich müssen die spannungsspitzen zur mittagszeit gedeckt werden. und genau das ist mit wind und sonnen energie nicht gesichert. da aber der strom aus wind und sonne abgenommen werden muss werden zum ausgleich wasserkraftwerke abgeschaltet. somit läuft die regenerative energie aus wasserkraft oft nur zur mittagszeit bei spannungsspitzen oder werden z.b. nach nem fußballspiel wenn millionen aufstehen und licht anmachen,...... schnell dazu geschaltet. womit also das problem in der energie speicherung liegt. gibt zwar lösungen dafür aber die sind nicht soooooooo wirtschaftlich. aber dennoch kann die gesamte benötigte elekt. energie ragenerativ gedeckt werden. windkraftwerke werden in wenigen jahren ohne förderung auskommen und konkurenzfähig zu herkömmlichen kraftwerken sein.

und zum schluss......... das die herstellung von solaranlagen extrem umweltschädlich ist muss mir der verfasser doch mal begründen. und solar oder photovoltaik bzw. kollektoren oder module.? wo soll da ein extremer umweltschaden sein?????????

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 2 3 4 5 6 7 8 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
DEMO HH 22.4.06 betreff: ATOM-Tschernobyl
Atom und Kernphysik..wer kennt sich aus?
Frage - Physik - Atom
Wind/Atom
sonne oder atom


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online