Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.387
Neue User10
Männer195.803
Frauen194.753
Online3
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von mirijampf

    Weiblich mirijampf
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cookiemensch

    Weiblich cookiemensch
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von blei1234

    Weiblich blei1234
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von CellyMagDich

    Weiblich CellyMagDich
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pinar123

    Weiblich pinar123
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kolege17

    Maennlich kolege17
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Schlandi

    Weiblich Schlandi
    Alter: 40 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pedo48

    Maennlich Pedo48
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von schwedenhoerbi

    Maennlich schwedenhoerbi
    Alter: 48 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johnb859

    Maennlich Johnb859
    Alter: 6 Jahre
    Profil

     
Foren
Kummer und Sorgen
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Arbeit

(1486x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Sid_Sagit...

24.11.2008 21:25:49

Sid_Sagit...

Sid_Sagittarius hat kein Profilbild...

Wir reden von Azubis

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von likeice15m

24.11.2008 21:26:37

likeice15m

Profilbild von likeice15m ...

schule an sich vll arbeitszeit aber doch nicht die hinfahrt! das ist was anderes wenn man z.b. auf dienstreise ist! oder du arbeitest während du auto fährst aber jemand der in der ausbildung ist, für den ist es keine arbeitszeit wenn er nur zur schule fährt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von likeice15m

24.11.2008 21:29:54

likeice15m

Profilbild von likeice15m ...


Was gilt als Arbeitszeit?

Die Arbeitszeit wird im Arbeitsrecht geregelt. Als Arbeitszeit gilt die Zeit, die der Azubi jeden Tag in seinem Betrieb verbringt, unabhängig davon, ob er flexible Arbeitszeiten hat oder Schichtarbeit leistet oder ob er eine Vollzeit- oder Teilzeit- Berufsausbildung macht.



Arbeitspausen zählen nicht zur Arbeitszeit. Besucht der Azubi die Berufsschule oder andere Ausbildungsmaßnahmen, werden ihm diese Zeiten ganz oder teilweise auf die Arbeitszeit angerechnet.

Das Arbeitsrecht schreibt vor, dass es in jedem Ausbildungsbetrieb eine Zeiterfassung geben muss, in der auch die Überstunden festgehalten werden. Die Zeiterfassung kann dabei unterschiedlich sein: Manche Beriebe haben eine automatische Zeiterfassung mit Stempelkarte, bei andern wird die Arbeitszeit handschriftlich erfasst.

Die Arbeitszeit kann unterschiedlich hoch sein. Sie wird häufig durch Tarifverträge festgelegt, welche die Gewerkschaften für bestimmte Branchen abschließen. Wenn kein Tarifvertrag gilt, wird die Arbeitszeit durch das Arbeitsrecht beschränkt: Bei Minderjährigen durch das Jugendarbeitsschutzgesetz, bei Volljährigen durch das Arbeitszeitgesetz.

Anrechnung der Berufsschulzeiten auf die Arbeitszeit


Volljährige müssen laut §15 Berufsbildungsgesetz für den Berufsschulunterricht freigestellt werden. Die Anrechnung der Berufsschulzeiten wurde durch ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts geregelt. Dieses Urteil findet im Arbeitsrecht Anwendung. Bei der Anrechnung der Berufsschulzeiten gilt laut Urteil folgendes:
Die gesamte Zeit in der Berufsschule, von Unterrichtsbeginn bis Unterrichtende (auch Pausen, Freistunden usw.) werden auf die Arbeitszeit angerechnet, allerdings nur dann, wenn der Unterricht sich mit den üblichen Arbeitszeiten im Betrieb überschneidet. Findet der Unterricht ganz oder teilweise zu Zeiten statt, in denen der Volljährige nicht im Betrieb arbeitet, muss keine Anrechnung erfolgen!
Wenn der Volljährige vor oder nach der Berufschule im Betrieb arbeitet, wird ihm auch die Wegzeit von oder zur Berufsschule auf die Arbeitszeit angerechnet.
Der Volljährige Azubi muss an einem Berufsschultag aber nur dann noch im Betrieb arbeiten, wenn nach der Anrechnung noch genügend Ausbildungszeit im Betrieb übrig bleibt, in der sinnvoll Ausbildung statt finden kann, also zum Beispiel mindestens 30 Minuten.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von likeice15m

24.11.2008 21:31:10

likeice15m

Profilbild von likeice15m ...

was lernen wir daraus? nur wenn du arbeitest und dann gleich zur berufsschule musst bzw du in der berufsschule bist, ein paar stunden früher aus hast und dann arbeiten gehst ist es arbeitszeit,
wenn du aber morgens z.b. eine stunde lang brauchst um zur arbeit zu kommen zählt das nicht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von player_87

24.11.2008 21:34:07

player_87

player_87 hat kein Profilbild...

@like: genau so wars doch eigentlich forumliert und auch beantwortet worden.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von likeice15m

24.11.2008 21:35:23

likeice15m

Profilbild von likeice15m ...

die fragestellung ist etwas komisch

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von player_87

24.11.2008 21:41:17

player_87

player_87 hat kein Profilbild...

jepp geb ich dir recht, der weg zur schule und von der arbeit zurück is ja iwie das selbe^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Arbeit - Unzufriedenheit steigt
Bewerbung Agentur für Arbeit
Piercings und Arbeit
arbeit in italien
Arbeit ist LANGWEILIG


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online