Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.564
Neue User1
Männer195.884
Frauen194.849
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Stihl0815

    Maennlich Stihl0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von referatenglisch

    Weiblich referatenglisch
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von emo23

    Maennlich emo23
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Josef0815

    Maennlich Josef0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lucsyd

    Weiblich lucsyd
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Coolmann0815

    Maennlich Coolmann0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HugoFelke

    Maennlich HugoFelke
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johng637

    Maennlich Johng637
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von wedkjbfesu

    Maennlich wedkjbfesu
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HD23meganeu

    Weiblich HD23meganeu
    Alter: 49 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

analysis

(687x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von martafarid

25.11.2007 14:34:09

martafarid

martafarid hat kein Profilbild...

Themenstarter
martafarid hat das Thema eröffnet...

kann jemand von von blatt 6 irgendeine aufgabe ???? wäre auch echt sehr dankbar ...
http://www.math.uni-hamburg.de/home/boenecke/AI1.pdf

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cooperdriver

25.11.2007 14:39:56

cooperdriver

Profilbild von cooperdriver ...

und das fragst du hier, wo die leute schon probleme mit "einfachen algebraischen umformungen haben"? bin ich froh, meinen ein in analysis zu haben und vieles davon zum glück schon vergessen zu haben...falls du hast, schau mal im repetitorium der höh. mathematik nach und in der dazugehörigen formelsammlung, da wird einiges klarer, was die konvergenzen von solchen folgen angeht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

25.11.2007 14:43:30

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

irgendwie mag ich zahlenfolgen un so n mist noch immer nicht -.-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

25.11.2007 14:44:44

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

erstes semester oder. Folgen sind nicht schwer, folgen konvergieren wenn eine folge an einen grenzwert besitzt für n -> unendlich.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

25.11.2007 14:48:31

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

z.B die 20 c) konvergiert gegen 0

da ja i -1 ist und -1 hoch irgendwas gibt entweder 1 oder -1, und gegen etwas unendlich großes wirds eben 0.

oder die 22 b konvergieren beide gegen 1.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

25.11.2007 14:49:14

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

@cooperdriver so was kommt auch bis ins hohe semester das darf man nie vergessen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

25.11.2007 14:51:41

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

jetzt wo ichs mir durchgelesen hab ergibts irgendwie voll keinen sinn, ja in deutsch war ich schlecht.


"da ja i -1 ist und -1 hoch irgendwas gibt entweder 1 oder -1, und gegen etwas unendlich großes wirds eben 0."

Was ich damit sagen wollte ist der zähler geht entweder gegen 1 oder -1 und der nenner wird unendlich groß, also geht das ganze gegen 0.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

25.11.2007 14:54:59

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Das wichtigste bei der Höheren Mathematik ist, Du darfst Dich von den ganzen komisch aussehenden Zeichen nicht beeindrucken lassen, meistens steckt da nämlich nicht viel dahinter.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von vagner

25.11.2007 15:17:26

vagner

Profilbild von vagner ...

21a) ist die bernoulli ungleichung.

(1+x)^(n+1)=(1+x)^n*(1+x)> 1+nx)(1+x)=1+x+nx+x²>1+(n+1)x

so ungefähr kann man die beweisen.
diese ungleichung kannst du für 22a) verwenden.

bei 22b) kannst du annehmen, dass beide folgen gegen e konvergieren. dann bewist du das durch umforumung und anwenden der grenzwertsätze

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

25.11.2007 15:21:24

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

i ist natürlcih wurzel -1. Aber das spielt in dem fall keine rolle. Aber sorry für den fehler

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

25.11.2007 15:43:05

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

22b) wenn ichs umforme komme ich auf den therm (n+1)^n/(n^n) und nun hab ich undenlich durch unendlich das bedeutet ich darf l'hospital anwenden wenn ich den n-mal anwende kommt 1 raus. Das was durchs ableiten entsteht lässt sich immer kürzen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
mathe analysis
Analysis ABLEITUNG ...HELP
ANALYSIS---HELP
stylistic analysis
Mathe - Analysis


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online