Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.556
Neue User10
Männer195.878
Frauen194.847
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von wedkjbfesu

    Maennlich wedkjbfesu
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HD23meganeu

    Weiblich HD23meganeu
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von besjanalani

    Weiblich besjanalani
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Mitschels

    Maennlich Mitschels
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xaylin

    Weiblich xaylin
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von chanti1902

    Weiblich chanti1902
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannahknalb

    Weiblich hannahknalb
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nattivd

    Weiblich nattivd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von natti.vd

    Weiblich natti.vd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hanniknalb

    Weiblich hanniknalb
    Alter: 18 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

An die Philosophen unter Euch

(563x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Der_Teufel

10.01.2006 15:56:09

Der_Teufel

Der_Teufel hat kein Profilbild...

ist halt Physologie
Klingt auch logisch.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von xxlfloh

10.01.2006 16:00:15

xxlfloh

Profilbild von xxlfloh ...

Ich meine, der Papst hat weniger probleme damit, den moralischen zeigefinger zu erhebn (er hat ja schon eine gehobenere Stelle in der Gesellschaft inne) als jemand, der z.B. seit Jahren arbeitslos ist... Unser kapitaistisches System steht unseren moralischen Vorstellungen gegenüber...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von buh171717

10.01.2006 16:20:34

buh171717

Profilbild von buh171717 ...

quatsch. ich bin sicher dass es als geegnaussge zum kategorischen imperativ gemient ist. also im sinne von kant: "allein der gute wille zählt" und deie hier zitierte aussage geht eben davona us dass moral, oder moralische tatene rsteinmal in die realität umgesetzt werden müsssen. dass ist übrigens auch die meinung der moderne, nach sartre. er sagt auch dass man nicht ein guter mesnch sien kann wenn man sein leben lang die guten taten vor sich hingeschoben hat sondern wen man sie auch wirklich tut.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von buh171717

10.01.2006 16:22:09

buh171717

Profilbild von buh171717 ...

aber darüber lässt sich dikutieren wenn mansonst nichts über den philosophen weiß geschweige denn dein unterrichtsthema und in welchem kontext es steht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

10.01.2006 16:27:12

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

Hmm, es geht meiner Meinung nach um die Aussage: "Wenn ich genug Geld hätte, dann fiele es mir einfacher, Gutes zu tun (spenden, etc.)"

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Toni1950

10.01.2006 16:32:07

Toni1950

Toni1950 hat kein Profilbild...

moral ,sich zu leisten zu kennen ,dan muss ich das netwas entsprächende dazu haben .

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Soziale Phobie unter Jugendlichen stark verbreitet
Arbeitslosenzahl unter 2,9 Millionen
für was würdet ihr euch entscheiden?
Mein Tipp für euch:)
Was versteht man unter einer Gauß\'schen Verteilun


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online