Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.767
Neue User0
Männer197.451
Frauen196.485
Online0
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.618
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von mali1999

    Weiblich mali1999
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pllp

    Maennlich pllp
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Sop_Ele

    Weiblich Sop_Ele
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von orni

    Weiblich orni
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Putin_09

    Maennlich Putin_09
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von asl1s

    Weiblich asl1s
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cico1998

    Weiblich cico1998
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Padde1801

    Maennlich Padde1801
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sebnemm

    Maennlich sebnemm
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kiki01

    Weiblich Kiki01
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
News
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Amoklauf in Ba-Wü

(7800x gelesen)

Seiten: « 15 16 17 18 19 20

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Schokominza

13.03.2009 20:34:25

Schokominza

Profilbild von Schokominza ...

tja die anderen wurden auch nicht ernst genommen und jetzt hat man den salat. ausserdem isset bis zum 20.4. noch hin. woher soll man wissen ob er nicht noch mehr besorgt hätte?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AC-DC_freak

13.03.2009 20:35:55

AC-DC_freak

AC-DC_freak hat kein Profilbild...

erschiesen und wegsperen? auja... in der reihenfolge^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

13.03.2009 20:41:21

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

Sicher kann man jeden Mist ernst nehmen. Kann man.
Die Polizei hat ja nichts zu tun und dreht Däumchen und es ist schrecklich, wenn wenn sich jemand verspricht, Ironie, Sarkasmus oder Zynismus verwendet. Solche Leute gehören eingesperrt.
Witze? Neeeeeiiiiin, VERBOTEN!


Wenn 1 von 20.000 "Drohungen" wahr ist, ist das Ignorieren vermutlich das geringere Übel.
Und Amokläufe ohne große Ankündigungen mit Aushang und Fernsehspots gibt es natürlich überhaupt keine.
Niemals.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AC-DC_freak

13.03.2009 20:45:20

AC-DC_freak

AC-DC_freak hat kein Profilbild...

Ironie, Sarkasmus oder Zynismus wird hier grundsätzlich von den meisten nicht erkannt... ich glaub fast mit absicht... sonst könnten sie sich nich beschweren

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schokominza

13.03.2009 20:52:45

Schokominza

Profilbild von Schokominza ...

also wenn da ein einzelgänger in meiner klasse ist, der mir sagt, dass er irgendwann amokläuft und irgendwem sagt, er soll dann und dann nicht kommen, dann mach ich mir schon gedanken.
dazu kommt, dass er von seiner vorherigen schule geflogen ist, weil er die lehrerin bedroht hat. gut, da weiß man nicht, wie ernst es war.
aber das alles zeigt ja wohl, dass der junge nicht mehr ganz richtig tickt.
dann guckt man zuhause nach und er hat waffen...
also ich möchte nicht weiterhin mit ihm zur schule gehen müssen. da ist psychatrische betreuung das einzigst richtige.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

13.03.2009 20:57:43

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

"und er hat waffen"

... er hat Tischfeuerwerk.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schokominza

13.03.2009 20:58:47

Schokominza

Profilbild von Schokominza ...

ist doch egal was er hat. kannst auch schon dran sterben, wenns nurn messer ist.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

13.03.2009 21:02:21

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

Ich sage nicht, dass es falsch war die Sache in diesem Fall zu überprüfen.
Da kommt genug zusammen, um es in jedem Fall zu überprüfen, auch wenn mal kein Amoklauf in der letzten Woche war.
Überprüfen bedeutet aber keinen Polizeieinsatz mit Hausdurchsuchung und allem Pipapo.

Falsch ist es aber das als Erfolg zu feieren. Das ist kein Erfolg.
Da wurde gar nichts verhindert.
Das ist der Versuch eine Überreaktion zu rechtfertigen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schokominza

13.03.2009 21:08:12

Schokominza

Profilbild von Schokominza ...

was spricht denn gegen eine hausdurchsuchung? man muss doch überprüfen, ob an der drohung was dran ist.
überreaktion? präventives handeln

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

13.03.2009 21:14:15

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

Unverletzlichkeit der Wohnung z.B. es kann doch nicht sein, dass heutzutage jeder Mist es rechtfertigt, dass ein paar Kerle in blau einem die Wohnung auseinandernehmen.

Man hätte... mit ihm reden können. (Erstaunlich, nicht wahr?)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schokominza

13.03.2009 21:22:15

Schokominza

Profilbild von Schokominza ...

keine ahnung wie sowas sonst gehandhabt wird. jedenfalls gut, dass sie überhaupt was gemacht haben!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 15 16 17 18 19 20

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Amoklauf an Universität in den USA mit 33 Toten
Amoklauf mit Sturmgewehr
Amoklauf...
Von wegen Amoklauf
Amoklauf an Nikolaus
Ankündigung amoklauf


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online