Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.385
Neue User8
Männer195.803
Frauen194.751
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von blei1234

    Weiblich blei1234
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von CellyMagDich

    Weiblich CellyMagDich
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pinar123

    Weiblich pinar123
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kolege17

    Maennlich kolege17
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Schlandi

    Weiblich Schlandi
    Alter: 40 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pedo48

    Maennlich Pedo48
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von schwedenhoerbi

    Maennlich schwedenhoerbi
    Alter: 48 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johnb859

    Maennlich Johnb859
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xfann.y

    Weiblich xfann.y
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TAITO

    Maennlich TAITO
    Alter: 14 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Alkohol&antibiotika verträgt sich das?

(1549x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von hampelfrau

30.03.2006 14:14:58

hampelfrau

hampelfrau hat kein Profilbild...

ich hba letztens auch antibiotika genommen un halt abends getrunken und bei mir war alles wie immer!
also nix schneller besoffen oder nächsten tag kopfschmerzen...

nur zu oft würd ich das nich machen... wg nieren/leber was weiß ich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jule89198989

30.03.2006 14:17:58

jule89198989

Profilbild von jule89198989 ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jule89198989

30.03.2006 14:46:42

jule89198989

Profilbild von jule89198989 ...

schlimmes thema,.. was macht man da am besten?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von the.heroine

30.03.2006 15:00:08

the.heroine

Profilbild von the.heroine ...

gibt utnerschiedliche antibiotika. cephalosporine werden fast unverändert über die niere wieder rausgeschleust (d.h. sie belasten die leber kaum weil sie sogut wie nicht umgewandet werden). dann gehts auch mit dem alk

bei andren kann es anders aussehen:
stoffwechsel der leber wird eingeschränkt, leber kann alk weniger gut abbauen. und das kann dann wieder dazu führen, dass die leber so stark belastet wird, dass die wirkung und verstoffwechselung des antibiotikums negativ beeinflusst wird

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Paulabolz

30.03.2006 15:01:36

Paulabolz

Profilbild von Paulabolz ...

mein arzt hat ma gesagt , durch den alk wird das antibiotika nur schneller abgebaut...was zur folge hat, dass es nicht richtig wirkt...sonst is da nix...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Olli83

30.03.2006 15:03:09

Olli83

Olli83 hat kein Profilbild...

Hallo,

soweit ich weiß, sollte man keinen Alkohl trinken, wenn mal Antiobiotikum nimmt.

Ich weiß aber gerade nicht was für Nebenwirkungen es gibt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LessThanJake

30.03.2006 15:11:14

LessThanJake

Profilbild von LessThanJake ...

Ich finds immer sehr toll, wenn sich Leute wie...-nein ich will niemand direkt ansprechen-...als DIE Besserwisser schlechthin aufführen.
Sehr toll sind dann immer so leere Phrasen wie:"Antibiotika schädigt schon Nieren und Leber und das ohne Alkohol"
Was soll mir das bitteschön sagen? Jedes Medikament, nahezu jedes Nahrungsmittel, die Luft, unser Wasser...fast alles schädigt unsere inneren Organe. Was glaubt ihr denn, warum die Zahl der Krebserkrankten so stark ansteigt seit den letzten 50Jahren? Wenn ich danach gehen müsste, was meine Organe schädigt und was nicht, dann wandere ich en den Himalaya aus...wobei da die Luft noch verschmutzer ist als hier.
Ich will damit nur mal sagen, dass es doch lächerlich ist, hier immer das Argument:"Ist doch sooooschädlich" anzubringen, da wir der Schädigung unseres Körpers sowieso nicht entgehn können.
Ok, das klingt jetzt ein bisschen radikal, aber es ist auch nur eine persönliche Meinung von mir.
Viel schlimmer finde ich es dann, wenn User hier, die sich anscheinend als angehende Ärzte/Apotheker fühlen, Sachen behaupten, die einfach nicht stimmen.
Die Wirkung von Antibiotika und Alkohol beeinträchtigen bzw. verstärken sich nicht gegenseitig. Wenn euch das jemand erzählt hat, hatte er entweder keine Ahnung oder er ist ein Lügner.
Wenn ihr glaubt, dass ihr wegen der Einnahme von Antibiotika einen verstärkten Rausch in Zusammenhang mit Alkohol gespürt habt, war das sehr wahrscheinlich Einbildung und noch wahrscheinlicher die Tatsache, dass euer Körper durch die Krankheit schon angeschlagen war.
Antibiotika wirkt im Immunsystem, Alkohol im Nervensystem=>sie korrespondieren nicht.
Das einzige was man nicht trinken sollte ist Milch, da dies die Wirkung von Antibiotika beeinflusst.

Und wenn sies nicht glauben, lesen sie die Packungsbeilage und fragen sie ihren Bio - oder Chemielehrer.

Dies gilt nicht für Antibiotika die Schmerzmittel beeinhalten....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Karolak

31.03.2006 09:58:24

Karolak

Karolak hat kein Profilbild...

Themenstarter
Karolak hat das Thema eröffnet...

-----> noch mehr schlaue tips?

weiß gerade garnicht mehr was ich denken soll

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von not-shy

31.03.2006 10:20:12

not-shy

Profilbild von not-shy ...

Bei starken Antibiothikern wie Penicilin führt es mit Alkohol zu einem nachlassen der Reaktionsfähigkeit,du kannst schwindelanfälle oder ähnliches haben,wenn es aber nur leichte anthibiothiker sind musst du nur aufpassen das du dir nicht die hucke voll säufst.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Meerjungf...

31.03.2006 10:22:17

Meerjungf...

Profilbild von Meerjungfrau87 ...

also ich würde kein Alkohol zu mir nehmen so aus sicherheitsgründen aber du musst es ja wissen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von independe...

31.03.2006 10:29:08

independe...

Profilbild von independent85 ...

stimme da meerjungfrau zu... aber probiers doch am besten aus ... dann weisst du wie es wirkt!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Thomas Gottschalk hat sich verabschiedet
Masern verbreiten sich in Deutschland
WHO-Studie - Europäer trinken viel Alkohol
Fettleibigkeit entwickelt sich zur Epidemie
Träume - Mädchen erinnern sich besser


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online