Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.296
Neue User0
Männer197.678
Frauen196.787
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.749
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von p_nadine

    Weiblich p_nadine
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jojo225566

    Maennlich jojo225566
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von level4242

    Maennlich level4242
    Alter: 36 Jahre
    Profil

  • Profilbild von DJ65

    Maennlich DJ65
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Aaakfg12

    Maennlich Aaakfg12
    Alter: 32 Jahre
    Profil

  • Profilbild von firody

    Weiblich firody
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tsselinaa

    Weiblich tsselinaa
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tselina

    Weiblich tselina
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Natalie1566

    Weiblich Natalie1566
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von WildeHummel

    Weiblich WildeHummel
    Alter: 51 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Airbrush Revell Hilfe!

(425x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von marcus_LP

10.09.2008 17:04:01

marcus_LP

marcus_LP hat kein Profilbild...

Themenstarter
marcus_LP hat das Thema eröffnet...

Hallo,
ich habe mir heute ein airbrush-starter-set gekauft. habe es auch gleich ausprobiert. ich arbeitete exakt nach der beliegenden anleitung. anfangs funktionierte es auch, aber es ging eher schleppend voran...die farbe kam nicht gleichmäßig aus der düse. als ich noch einmal von neuen begann, funktionierte dann garnix mehr. die druckluft gelangte nichtmehr aus der düse, sondern strömte irgendwo beim treibmittelregler oder druckgasflasche heraus. ich habe keine ahnung wo genau das gas herausströmt. nun versuchte ich die stellen, an denen ich das herausströmen vermutete, abzudichten; leider auch ohne erfolg...
der verkäufer im modellbauladen hatte mir gesagt, dass es ich den Treibmittelregler vorsichtig auf die druckgasflasche schrauben soll, da sonst ein solcher schaden entstehen kann. Dies tat ich auch; aber wahrscheinlich nicht vorsichtig genug...keine ahnung.
Wie kann ich den Schaden wieder beheben? Oder muss ich wirklich alles neu kaufen? Ich bin am verzweifeln... Und bitte um Hilfe. Danke.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

10.09.2008 17:17:14

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Kannst probieren den Regler noch mal von der Flasche zu schrauben (früher waren es längere Gewinde, die man mit vorsicht mehrfach benutzen kann), ggf. mit etwas Dichtband arbeiten.

Tipp:
-----

Nimm nicht diese Treibmittelflaschen, sondern einen kleinen Kompressor, z.B. ein 12 V - Kompressor für PKW. Die haben etwas mehr Power, welche auch recht gleichmäßig ist.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von marcus_LP

10.09.2008 18:09:49

marcus_LP

marcus_LP hat kein Profilbild...

Themenstarter
marcus_LP hat das Thema eröffnet...

hm...
das problem ist nur dass ich nicht weiß wo das gas herausströmt...hab ja auch schon versucht nen bisschen abzudichten; jedoch ohne erfolg.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

10.09.2008 18:17:14

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Tauch es ins Waschbecken/Wanne ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von marcus_LP

10.09.2008 18:21:02

marcus_LP

marcus_LP hat kein Profilbild...

Themenstarter
marcus_LP hat das Thema eröffnet...

^^ ja klar könnte man das machen... aber der komische treibmittelregler muss ja auf der flasche bleiben... und dann erkennt man ja die stelle auch nicht genau...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von marcus_LP

11.09.2008 20:55:19

marcus_LP

marcus_LP hat kein Profilbild...

Themenstarter
marcus_LP hat das Thema eröffnet...

vll. lässt es sich auch mit klebeband abdichten, sagte mir jmd...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Airbrush Revell Hilfe!
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Hauswirtschaft Socken hilfe
Ich brauche Eure Hilfe!
Hilfe- Bildbeschreibung
Eröterung hilfe schnell !!!
Bitte um Hilfe.Es geht um das Fach Religion Thema
EZB Referat - HILFE!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

147 Mitglieder online