Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.291
Neue User1
Männer197.674
Frauen196.786
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.747
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von firody

    Weiblich firody
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tsselinaa

    Weiblich tsselinaa
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tselina

    Weiblich tselina
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Natalie1566

    Weiblich Natalie1566
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von WildeHummel

    Weiblich WildeHummel
    Alter: 51 Jahre
    Profil

  • Profilbild von maximoff

    Maennlich maximoff
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Melis01

    Weiblich Melis01
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Danial-HD

    Maennlich Danial-HD
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Can.Papi

    Maennlich Can.Papi
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von BeckySeii

    Weiblich BeckySeii
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
News
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Abschaffung von BAföG

(3702x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Kirus

12.07.2005 21:27:46

Kirus

Profilbild von Kirus ...

lol, die anvorderrungen für ausbildungen und lehrstellen werden immer schwerer, da man vom BaFög eh kaum leben kann, wird man nun noch mehr arbeiten, noch weniger lernen um dann im endeffect noch viel weniger zu kaufen/ stauern zu zahlen ... "CDU: wir ticken nicht mehr richtig"

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

12.07.2005 21:29:15

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

@limpieve ... wer mehr verdient zahlt auch mehr steuern

außerdem ist es naiv zu glauben das nur weil man studiert hat auch gleich n traumgehalt zu erhalten

aber hey
ist doch super gleich mit 20k euro nassen ins leben zu starten

mal ganz davon abgesehen das viele unis gar nicht fähig sind die leistung auch anzubieten die bezahlt wird
das sollte man dabei nicht vergessen
wer kennt sie nicht die überfüllten hörsäle
den personalmangel etc etc etc

und denkt nicht das man das mit den paar kröten abdecken könnte
es würde also einfach nur so sein das der student zahlt dafür aber kein mehr an gegenleistung erhält

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Reeen

12.07.2005 21:32:45

Reeen

Profilbild von Reeen ...

Anstatt die einfach mal etwas weniger Kohle für die EU abtreten kürzen die das BAföG weg.. und das ist total lächerlich. immerhin denke ich dass der wohlstand des eigenen Landes an 1. Stelle steht... Aber man buttert lieber milliarden von Euro in die Ostblockländer rein^^ yehaw...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Limpieve

12.07.2005 21:33:32

Limpieve

Limpieve hat kein Profilbild...

"wer kennt sie nicht die überfüllten hörsäle
den personalmangel etc etc etc"

Ach,man sollte erstmal abwarten und Tee trinken.Wenn man Studiengebühren bezahlt hat man auch gleichzeitig Anspruch auf eine angemessener Behandlung(bessere Veranstaltungen,leere Hörsäle,etc...) an der Uni.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von seeyouinn...

12.07.2005 21:34:32

seeyouinn...

seeyouinnirvana*w* hat kein Profilbild...

na dann frag ich mich wie sich die meisten püberhaupt die ausbildung bzw- das studium leisten wolllen...


aber ich glaube die union weiß genau das das ganze kontraproduktiv für die endwicklung in deutschlland ,sowieso für den arbeitsmarkt seien würde ...

ich persönlich würde ohne baqfög nur seeehr schwer hinkommen,um nichtzusagen garnicht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

12.07.2005 21:36:28

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

@limpieve ... du meinst also das man mit den paar kröten die studienbedingungen merklich verbessern könnte

das ich nicht lache
das einzige was passieren wird ist das die landesmittel gekürzt werden und die unis genauso klamm sind wie vorher
da brauch ich auhcnix abwarten denn das liegt auf der hand, man muss nurmal die augen aufmachen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von RomeoMunic

12.07.2005 21:37:06

RomeoMunic

Profilbild von RomeoMunic ...

mir egal, ich hab mein studium fast fertig

nee aber studiengebühren sind unter umständen gut, wenn die gelder
davon richtig eingesetzt werden und wenn es anständige finanzierungs-
möglichkeiten für die studies gibt.... aber daran is wohl bei unserer
politik kaum zu denken.....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

12.07.2005 21:39:08

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

naja @romeo
"studiengebühren sind u.u. gut" sagt sich leicht wenn man fast fertig ist

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von crazyarab81

12.07.2005 21:39:28

crazyarab81

Profilbild von crazyarab81 ...

Da hab ich nix mit zu tun!!
Studiere eh in Holland, zwar mit Gebühren aber dafür gute bildung und guter service

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Limpieve

12.07.2005 21:40:37

Limpieve

Limpieve hat kein Profilbild...

Es wird ja nicht bei ein paar Kröten bleiben denk ich.Es ist ja noch nicht klar ob die Unis dann wirklich die Zuschüsse vom Staat gestrichen bekommen. Das sind alles nur Spekulationen an denen wir Studenten oder angehenden Studenten leider nichts ändern können. Wie man sieht bringen Streiks auch nicht viel.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Whyushy

12.07.2005 21:42:16

Whyushy

Profilbild von Whyushy ...

Leute,deutschland geht den bach runter, man muss einschnitte machen, auch wenn bafög abschaffen nicht ganz der richtige weg ist, aber man kann es schon anders gestalten

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Abschaffung von BAföG
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Die Abschaffung der Gesundheit
Bafög
Bafög an der BOS
bafög
Bafög
bafög


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

143 Mitglieder online