Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.302
Neue User14
Männer195.764
Frauen194.707
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von ALMGOl

    Weiblich ALMGOl
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Fiona1234

    Weiblich Fiona1234
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von syria_girl

    Weiblich syria_girl
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von baboune21

    Maennlich baboune21
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705S

    Weiblich Leona2705S
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705

    Weiblich Leona2705
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pascal201

    Maennlich Pascal201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von aladin2016

    Maennlich aladin2016
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Test89756

    Maennlich Test89756
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tset9203094

    Maennlich Tset9203094
    Alter: 20 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

abletungen.. mathe Lk 12

(337x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Jenny1990

12.09.2007 16:27:51

Jenny1990

Profilbild von Jenny1990 ...

Themenstarter
Jenny1990 hat das Thema eröffnet...

hallo ich bracuh mal eure hilfe :P
die aufgabe ist es abzuleiten und zu vereinfachen..

f(x) = x² * wurzel x
mit der produktregel gilt dann:
f'(x) = (2x * wurzel x) + (x² * 1/ 2* wurzel x)

meine frage ist jetzt ob ich die ableitung noch verreinfachen kann? ich weiß das grad iwie nich

danke schonmal :-*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

12.09.2007 16:31:19

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

Was ist denn bitte x²/wurzel(x) ... ?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

12.09.2007 16:32:34

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

ääääääähm warum vereinfachst du nich erst nach potenzgesetzn? dann kommste auf

f'(x) = (5/2) * wurzel(x³

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Jenny1990

12.09.2007 16:33:14

Jenny1990

Profilbild von Jenny1990 ...

Themenstarter
Jenny1990 hat das Thema eröffnet...

wie ?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

12.09.2007 16:35:36

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

nja wenn man potzenzen mit gleichen basen multipliziert werden die exponenten einfach nur addiert
d.h. aus x² * x^(1/2) = x^(5/2)

und das abzuleiten ist ja keine schwierigkeit

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Jenny1990

12.09.2007 16:37:28

Jenny1990

Profilbild von Jenny1990 ...

Themenstarter
Jenny1990 hat das Thema eröffnet...

naja.. ich muss das aber mit der produktregel machen..^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

12.09.2007 16:38:42

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

wieso auch einfach, wenns kompliziert geht
produktregel is die schwachsinnigste erfindung ever - geht in 99% der fälle nämlich auch anders aber ich gucks mir nochma an ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

12.09.2007 16:40:27

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

Mit Produktregel:

(x^(5/2))'=(1*x^(5/2))' = (1)'*x^(5/2) + 1*(x^(5/2))' = 0*x^(5/2) + 1*5/2 x^(3/2) = 5/2 x^(3/2)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

12.09.2007 16:40:29

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

sooooooooooo in der ersten klammer ziehst du das x unter die wurzel => 2*wurzel(x²

in der zweiten klammer machste das selbe, kürzt, kommt dann => 1/2 * wurzel (x³ raus
das addierst du

un kommst auf 2,5 * wurzel(x³

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

12.09.2007 16:41:09

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

verschrieben
bei der ersten klammer sollte es wurzel(x³ heißen xD

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online