Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.552
Neue User6
Männer195.876
Frauen194.845
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von xaylin

    Weiblich xaylin
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von chanti1902

    Weiblich chanti1902
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannahknalb

    Weiblich hannahknalb
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nattivd

    Weiblich nattivd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von natti.vd

    Weiblich natti.vd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hanniknalb

    Weiblich hanniknalb
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amirarose

    Weiblich amirarose
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Thegame24

    Weiblich Thegame24
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ele99

    Weiblich ele99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesA

    Weiblich mephistophelesA
    Alter: 19 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Abl. einer Kurvenschar

(355x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Stahlhammer

20.09.2006 13:18:49

Stahlhammer

Stahlhammer hat kein Profilbild...

Themenstarter
Stahlhammer hat das Thema eröffnet...

Hi
irgendwie hab ich grad nen Brett vorm Kopf Kann mir vllt einer die 1. Ableitung für diesen term machen?
fk(x) = -x^3+kx^2+(k-1)x
(k ist ein parameter)
Danke sachonmal im vorraus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Drunk on...

20.09.2006 13:21:30

Drunk on...

Profilbild von Drunk on Shadows ...

i will sowas nie wieder sehen.
hab ich heute schon 3 stunden klausur drüber geschissen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Trancemaxxx

20.09.2006 13:21:34

Trancemaxxx

Profilbild von Trancemaxxx ...

naja kann ja mal passieren:
f`(x) = 3x^2+2kx+k+1

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Trancemaxxx

20.09.2006 13:22:08

Trancemaxxx

Profilbild von Trancemaxxx ...

einfach das k ignorieren, und dann nur nach x ableiten.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Stahlhammer

20.09.2006 13:22:47

Stahlhammer

Stahlhammer hat kein Profilbild...

Themenstarter
Stahlhammer hat das Thema eröffnet...

jo vielen dank

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleenerte...

20.09.2006 13:33:38

kleenerte...

Profilbild von kleenerteufel ...

hab was anderes raus (keine ahnung ob dat richtig ist)
f`(x)= -3x^2+2kx (1-1)<---inne klammer entfällt
und zwar (glaub ich) ist ja punkt vor strichrechnung...das heißt (k-1)x ist eigentlich ne multiplikation und wenn man dieses tut kommt kx-x raus...und wenn man von einer variable ohne einem exponenten f`ableiten will ist es automatisch 1

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von n1n

20.09.2006 13:39:38

n1n

n1n hat kein Profilbild...

"f`(x)= -3x^2+2kx (1-1)<---inne klammer entfällt
und zwar (glaub ich) ist ja punkt vor strichrechnung"

Nein. (k-1) ist der konstante Faktor, bleibt also so wie es ist.

fk(x) = -x^3+kx^2+(k-1)x

fk'(x) = -3x^2+2kx+k-1

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Trancemaxxx

20.09.2006 13:43:55

Trancemaxxx

Profilbild von Trancemaxxx ...

richtig, denn wie du schon geschrieben hast kann man das x auch reinziehen kommt also auf kx-x, was wenn man ableitet zu k-1 führt und nicht zu 1-1, weil wie vor der -x die -1 stehen bleibt bleibt vor dem kx das ka stehen und keine 1.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Stahlhammer

20.09.2006 13:56:19

Stahlhammer

Stahlhammer hat kein Profilbild...

Themenstarter
Stahlhammer hat das Thema eröffnet...

also wäre dann f''(x)=-6x^2 + 3k ?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Trancemaxxx

20.09.2006 13:59:59

Trancemaxxx

Profilbild von Trancemaxxx ...

nee
-6x + 2k

weil erst mal die potenz bei -3x^2 muss ja auch um eins vermindern, und zweitens bei 2kx ist die potenz 1 also 2k*1= 2k

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Stahlhammer

20.09.2006 14:01:40

Stahlhammer

Stahlhammer hat kein Profilbild...

Themenstarter
Stahlhammer hat das Thema eröffnet...

ok jetzt hab ichs verstanden nochmal vielen dank

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Hier gehts voran mit einer Sprache
Beschreibung einer Fachaufgabe
Was versteht man unter einer Gauß\'schen Verteilun
Würde mein Handy mit einer australischen SIM funkt
kritik in einer Beziehung


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online