Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.964
Neue User2
Männer197.537
Frauen196.596
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.647
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Rossella93

    Weiblich Rossella93
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von enderman6416

    Maennlich enderman6416
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nisi_99

    Weiblich Nisi_99
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nisi99

    Weiblich Nisi99
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sabat

    Maennlich sabat
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von C_T_2002

    Weiblich C_T_2002
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Huhu4444

    Weiblich Huhu4444
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Affeee

    Maennlich Affeee
    Alter: 100 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HeikeManninga

    Weiblich HeikeManninga
    Alter: 45 Jahre
    Profil

  • Profilbild von bmpp3

    Maennlich bmpp3
    Alter: 21 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

ab wann pille selbst bezahlen?

(1512x gelesen)

Seiten: « 1 2 3 4 5 6

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von murmeli04

27.10.2007 22:09:19

murmeli04

Profilbild von murmeli04 ...

Themenstarter
murmeli04 hat das Thema eröffnet...

@obstmampfer

das kann ich mir nicht vorstellen!
bist du sicher das du ahung von biologie hast?
die hormone die in der pille sind, werden im körper freigesetzt und wirken dort auch dementsprechend!
wieso sollten sie über den**** ausgeschieden werden?
in minimaler menge vielleicht schon, aber das bedeutet sicher nicht das ende der menschheit!
ansonsten, wenn du so angst hast, dass du meine hormone mitschlucken musst, trink kein leitungswasser!

darüber hinaus sollten dann die filterungssysteme verbessert werden oder denkst du die pille sollte nicht mehr produziert werden?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BlackSilver

27.10.2007 22:13:24

BlackSilver

BlackSilver hat kein Profilbild...

hihi, das mit den ausscheidungen von medikamenten ins wasser ist wohl wahr, aber das trifft auf alle medikamente zu ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hexe90

27.10.2007 22:14:24

hexe90

Profilbild von hexe90 ...

naja is ja auch wurscht...wir werden uns eh nicht einigen...jeder bleibt bei seiner meinung...also lasst uns aufhören zu diskutieren

____________________________
hexe90
Pausenhof.de - Team (Moderatorin) & Bundeshorst

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hexe90

27.10.2007 22:16:26

hexe90

Profilbild von hexe90 ...

irgendwie is das mit dem wasser eklig....*schüttel*
____________________________
hexe90
Pausenhof.de - Team (Moderatorin) & Bundeshorst

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von obstmampfer

27.10.2007 22:20:20

obstmampfer

Profilbild von obstmampfer ...

wenn du große dosierungen eines stoffes, zb hormone, durch den verdauungstrakt jagst, wird IMMER ein gewisser anteil davon wiweder mit ausgeschieden allein schon hinten raus
aber hab trotzdem gelesen dass auch über den**** ne menge wieder rauskommt.

das, das mit den anderen medikamenten stimmt natürlich. keine tolle vorstellung oO
aber es ging eben darum, dass die forscher bezüglich der hormone schon im gange befindliche auswirkungen feststellen können...
zumal die pille wohl auch die am häufigsten eingenommene substanz ist. ein großteil der westlichen bevölkerung steht ja damit unter dauermedikation.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

27.10.2007 22:22:52

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

derart gute filtersysteme kannst gar nicht produzieren, da diese kleinstmengen der hormonpräparate so klein sind, dafür in grösserer menge...

und dass die fische verweiblichen und oft nicht mehr fähig sind so viel nachwuchs zu produzieren wie früher ist fakt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von obstmampfer

27.10.2007 22:23:32

obstmampfer

Profilbild von obstmampfer ...

zu "rausfiltern",
soll wohl n ziemliches problem sein.

du kannst dein wasser zu hause filtern, per umkehrosmoseanlage (wird durch ne menbran gejagt, die quasi nur wassermoleküle durchlässt, aber nicht die in ihm gelösten. hölst sogar zu 99% zyankali ab *gg* naja, wenn man regelmäßig die membran wechselt)

nachteil ist evtl., dass auch der großteil der mineralien herausgefiltert wird.
wenn man sehr viel von dem wasser trinkt, während man irgend ne "friss fast garnix" diät macht, könnte sich das negativ auf den elektrolythaushalt auswirken.
ansonsten solls wohl weniger problematisch sein.

die US Armee benutzt für auslandseinsätze mobile umkehrosmoseanlagen zur trinkwasseraufbereitung.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von obstmampfer

27.10.2007 22:24:50

obstmampfer

Profilbild von obstmampfer ...

in großem stil das ganze leitungswasser mit der methode zu filtern wär aber sehr viel zu teuer

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von obstmampfer

27.10.2007 22:30:25

obstmampfer

Profilbild von obstmampfer ...

wenn ich mich jetzt grad mal so erinnere.... es hieß doch oft, dass NUR in den industrienationen die spermienqualität immer schlechter wird, und durchschnittlich nur noch 50% soviele brauchbare spermien im ejakulat sind wie in den 1950ern oderso...

ob das schon ein effekt davon ist? oO
(wurden aber auch schon andere vermutungen angestellt, aber weiss der teufel)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von obstmampfer

27.10.2007 22:31:55

obstmampfer

Profilbild von obstmampfer ...

yeah, bald brauchen wir nicht mehr verhüten :-D *lol*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von murmeli04

27.10.2007 22:33:41

murmeli04

Profilbild von murmeli04 ...

Themenstarter
murmeli04 hat das Thema eröffnet...

ok alles klar..danke für deinen vortrag!
wenn du mal so bekannt wirst wie al gore, glaub ich dir! *g*
nee im ernst..ich glaub wir lassen das lieber..
es gibt schlimmere probleme auf der welt mit denen man sich eher beschäftigen sollte als mit der verweiblichung der fische!

dann gibts halt sonntag keine fischstäbchen mehr!!

nee jetzt ganz im ernst!
ist echt toll,dass du dich so auskennst...aber das hält mich trotzdem nicht davon ab die pille zu nehmen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 1 2 3 4 5 6

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

ab wann pille selbst bezahlen?
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Bezahlen für Plastiktüten
Wann man bei Sportwetten einen Rückzieher machen?
selbst geschriebene Fabeln
Pille vergessen...
Blitzer->Wann gibts denn das Foto?
pille


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online