Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.964
Neue User7
Männer197.062
Frauen196.071
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Lichterloh

    Maennlich Lichterloh
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kurona

    Weiblich kurona
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MrRAMiNGToN

    Maennlich MrRAMiNGToN
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 1berlin2

    Maennlich 1berlin2
    Alter: 57 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Theresa2000

    Weiblich Theresa2000
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dirndlqueen08

    Weiblich Dirndlqueen08
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nico030607

    Weiblich nico030607
    Alter: 43 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ASR.2004

    Maennlich ASR.2004
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ralf1202

    Weiblich Ralf1202
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Scheffi1979

    Weiblich Scheffi1979
    Alter: 38 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

4 kleine Mathefragen

(514x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Angel-89

19.09.2006 16:36:28

Angel-89

Profilbild von Angel-89 ...

Themenstarter
Angel-89 hat das Thema eröffnet...

hey!
brauch mal euere Hilfe sind ganz kleine Mathefragen!
Also was heißt
f(x) ist das arithemtische Mittel der Zahlen 1 und x.
f(x) ist die kleinste ganze Zahl, die größer oder gleich x ist.
f (x) ist die größte ganze Zahl, die kleiner oder gleich x ist.
f(x)= 1 für rationale x und f (x)= 0 sonst.

wäre echt super wenn ihr mir helfen könnt.
danke schon mal! vlg

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

19.09.2006 16:37:47

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

zu f1 f(x)= (1+x)/2

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von johannesw...

19.09.2006 16:38:27

johannesw...

Profilbild von johanneswistuba ...

oh haste mich aufem falschen fuss erwischt... is stoff klasse 11 themengebiet analysis!?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Angel-89

19.09.2006 16:43:33

Angel-89

Profilbild von Angel-89 ...

Themenstarter
Angel-89 hat das Thema eröffnet...

ja!
muss das bis morgen haben :(

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von K_me_Katze

19.09.2006 16:50:13

K_me_Katze

Profilbild von K_me_Katze ...

ist das denn die komplette Aufgabe? oder gab's da noch n Text dazu?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Angel-89

19.09.2006 16:54:21

Angel-89

Profilbild von Angel-89 ...

Themenstarter
Angel-89 hat das Thema eröffnet...

naja man muss halt des ein setzen das sowas rauskommen wie es SteffiMGN geschrieben!
Danke schön SteffiMGN

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von oxygen

19.09.2006 17:01:58

oxygen

Profilbild von oxygen ...

f(x) ist das arithemtische Mittel der Zahlen 1 und x.
f(x) = (1+x)/2

f(x) ist die kleinste ganze Zahl, die größer oder gleich x ist.
f(x) = obere gaussklammer(x)

f (x) ist die größte ganze Zahl, die kleiner oder gleich x ist.
f(x)= untere gaussklammer(x)

f(x)= 1 für rationale x und f (x)= 0 sonst.
f(x) = 1 falls x € |Q
0 sonst

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

19.09.2006 17:07:30

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

f(x) ist die kleinste ganze Zahl, die größer oder gleich x ist

f(x) = x/1 + 1 - (x mod 1)

und das ist die nachfolgende
f(x) = x/1 - x mod 1

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

19.09.2006 17:09:16

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

ach das durch 1 hätte ich mir natürlich sparen können, ach ich denke manchmal zu Algorithmisch.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

19.09.2006 17:09:43

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

f(x) ist das arithemtische Mittel der Zahlen 1 und x.

f(x) = (1+x)/2 (Also das Mittel...)


f(x) ist die kleinste ganze Zahl, die größer oder gleich x ist.

f(x) = [x] (Gauß-Klammer oben / Aufrundung)

f (x) ist die größte ganze Zahl, die kleiner oder gleich x ist.

f(x) = [x] (Gauß-Klammer unten / Abrundung)


f(x)= 1 für rationale x und f (x)= 0 sonst.

f(x) = { 1, x € Q
.......{ 0, sonst (KA, wofür das ist...)



Wenn du diese Aufgabe wirklich nicht alleine lösen konntest, solltest du dich nocheinmal gut mit der Materie beschäftigen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ehnet28

19.09.2006 17:14:30

ehnet28

Profilbild von ehnet28 ...

lol
kan mir einer beweisen ob diese menge offen oder abgeschlossen ist?? ^^

f(x)= 1 für rationale x und f (x)= 0 sonst

http://de.wikipedia.org/wiki/Offene_Menge
http://de.wikipedia.org/wiki/Abgeschlossene_Menge

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Franz Kafka-kleine Fabel
kleine Rechenaufgabe
kleine matheaufgabe
Kleine Dienstleistungen sind gefragt
Kleine Physik aufgabe :)


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online