Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.145
Neue User0
Männer197.598
Frauen196.716
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von SeikoKagamine

    Maennlich SeikoKagamine
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Veit1234

    Maennlich Veit1234
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sibo0310

    Weiblich sibo0310
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von silentwarrior66

    Weiblich silentwarrior66
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von uni20172017

    Weiblich uni20172017
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MICHAELA78

    Weiblich MICHAELA78
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von fenerbahce99

    Weiblich fenerbahce99
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nikiticki

    Weiblich Nikiticki
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von C738

    Maennlich C738
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von linaaaahh

    Weiblich linaaaahh
    Alter: 15 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

4 Jahre nach Anschlag auf WTC, was denkt Ihr?

(1779x gelesen)

Seiten: « 2 3 4 5 6

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von AnotherTrial

11.09.2005 16:22:10

AnotherTrial

AnotherTrial hat kein Profilbild...

bei A) geb ich dir Recht. Iran war und ist gefährlicher als Irak, Nordkorea.

bei B) muss ich widersprechen, ich finde nicht dass man Probleme wie Klimaschutz in Form eines Vertrags festlegen und angehen kann. Das muss flexibel und auf good-will-Basis geregelt werden.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AnotherTrial

11.09.2005 16:23:15

AnotherTrial

AnotherTrial hat kein Profilbild...

an Darkness, solche Kommentare gehen nur an Darkness.

Mit Jones kann man ja zumindest ansatzweise vernünftig reden.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von EmilyTheS...

11.09.2005 16:23:20

EmilyTheS...

Profilbild von EmilyTheStrange ...

Ich war in der Schule...*graus*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Jones-

11.09.2005 16:25:16

-Jones-

Profilbild von -Jones- ...

die USA sind das land mit dem mit abstand größtem Energieverbrauch der welt sowie mit dem größten Schadstoffaußstoß der Welt!
Das könnte man WEIT runterfahren (Spritpreise erhöhöe -> sparsamere autos, Häser Isolieren, Umweltvorschrift, wie Filteranlagen für Industrie usw....) Das geht dann nur auf die kosten der Wirtschaft... und das kann bush sich nicht leisten, weil er nur durch die Wirtschaft Präsident ist!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AnotherTrial

11.09.2005 16:28:30

AnotherTrial

AnotherTrial hat kein Profilbild...

"Das geht dann nur auf die kosten der Wirtschaft"

Du sagst es ja selbst. Auf Kosten der Wirtschaft. Das kann sich nicht bloß Bush nicht leisten, das kann sich das ganze Land nicht leisten.
Und übrigens auch kein anderes der Welt. zumindest nicht in dem Umfang wie im Kyoto-Protokoll verlangt.

Wie will man Wachstum generieren und gleichzeitig Ressourcen verteuern?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von woo

11.09.2005 16:31:11

woo

woo hat kein Profilbild...

ICh hab meinen Geburtstag gefeiert. Und das mach ich heute wieder.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -PiXie-

11.09.2005 16:31:59

-PiXie-

Profilbild von -PiXie- ...

happy bday^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Jones-

11.09.2005 16:33:04

-Jones-

Profilbild von -Jones- ...

Das kann sich Bush nicht leister, weil er dann seine unterstüzer verliert, die Wenigen aber großen auf die er noch bauen kann!

"Wie will man Wachstum generieren und gleichzeitig Ressourcen verteuern?"

genau darum geht es... Wir haben unsere Fossilen Brennstoffe nicht mehr lange UND WAS DANN!

UND

so grausam es klingen mag!
Die Katastrophe von NEW Orleans ist das Produckt der USA selbst (auch andere Staaten trugen dazu bei... doch die USA sind und bleiben die haupveruracher), was sie mit ihrem Umwelt"konzept" verursacht haben!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von TylerDurd...

11.09.2005 19:03:57

TylerDurd...

TylerDurden1987 hat kein Profilbild...

...und Bush hat im Kindergarten aus einem Buch vorgelesen ganze 13 Minuten lang...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von der_kroate

11.09.2005 19:08:41

der_kroate

der_kroate hat kein Profilbild...

die anschläge sind eh geplant von bush. er und usama sind befreundet, usama chillt irgendwo in den staaten und schlürft cocktails. komischerweise brauchte amerika einen guten stützpunkt im orient und da is afghanistan ideal. türkei haben sie ja auch, also iran, irak und syrien waren schon im visier. naja das is alles viel zu verzwickt. zu den anschlägen: hatte da gerade fußballtraining, bin nach hause, hab im fernsehen das WTC brennen sehen und ich dachte das wär nen film, aber dann stand da live aus NYC und so. war schon heftig. aber was soll man machen. mad world.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Distelfliege

11.09.2005 19:33:18

Distelfliege

Distelfliege hat kein Profilbild...

@AnotherTrial

Wenn ich das schon höre..:"Ihr Tod war nicht sinnlos"
Natürlich ist jeder Tod sinnlos,solange es im Rahmen des Krieges geschieht!
Und wie viele unschuldige Iraker mussten sterben,da dumme Amis nicht wissen,wo sie anzusetzen haben und einfach mal ne Stadt bombadieren und in Amerika vermitteln zu können:"Seht her!Wir haben böse Iraker getötet,habt keine Angst mehr!"
Wenn ich mir da so Interviews von Ami Soldaten ansehe,die wortwörtlich meinen,sie finden es "geil" sich Heavy Metal anzuhören,während sie mit dem Panzer Iraker abschießen.
Ich könnte so kotzen.

Und vorallem,dass Bush meint,Gewalt ist mit härterer Gewalt zu lösen ist fast einer der lächerlichsten Sachen,seit man zugegeben hat,dass es niemals Massenvernichtungswaffen gab und man sich einfach auf "falsche Quellen gestützt hat".

Bush ist Präsident,solange er den Menschen vorspielen kann,dass er was gegen den Terror tut und sie beschützt..doch hat mal jemand die Familien und Freunde der Soldaten gefragt,die in Irak gefallen sind?

Es werden noch viele Menschen sterben,das ist sicher..doch wie lange wird es dauern,bis Bush endlich kapiert,dass Tod nicht mit Tod reinzuwaschen ist.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 2 3 4 5 6

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

4 Jahre nach Anschlag auf WTC, was denkt Ihr?
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch mit wieviel Jahre habt ihr geheiratet
10 Jahre Pausenhof...
Nach dem Weltall was ist da????
Leben nach dem Tod!?
Orkantief Joachim kommt nach Deutschland
Telefon wird 150 Jahre alt


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

36 Mitglieder online