Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.303
Neue User0
Männer195.765
Frauen194.707
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von xPhilly

    Maennlich xPhilly
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ALMGOl

    Weiblich ALMGOl
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Fiona1234

    Weiblich Fiona1234
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von syria_girl

    Weiblich syria_girl
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von baboune21

    Maennlich baboune21
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705S

    Weiblich Leona2705S
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705

    Weiblich Leona2705
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pascal201

    Maennlich Pascal201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von aladin2016

    Maennlich aladin2016
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Test89756

    Maennlich Test89756
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

11.september insziniert???

(4484x gelesen)

Seiten: « 5 6 7 8 9 10 11 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von CoMeBaCk-KiD

29.04.2006 21:16:34

CoMeBaCk-KiD

Profilbild von CoMeBaCk-KiD ...

Themenstarter
CoMeBaCk-KiD hat das Thema eröffnet...

manhe leute sind hoffnungslos jones...ich glaube das führt zu nichts

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Jones-

29.04.2006 21:20:24

-Jones-

Profilbild von -Jones- ...

ich bin zuversichtlich einigen Leuten die augen öffnen zu können.... sie wären nicht die ersten...
selbst die Amis verstehen es langsam...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SKALARIAK

29.04.2006 21:40:46

SKALARIAK

Profilbild von SKALARIAK ...

verbietet es nicht schon der respekt vor den toten des 9/11 sich nicht allzu sehr mit unbewiesenen mutmassungen und schlichten populistischen LÜGEN zuweit aus dem fenster zu lehnen? na?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von CoMeBaCk-KiD

29.04.2006 21:46:00

CoMeBaCk-KiD

Profilbild von CoMeBaCk-KiD ...

Themenstarter
CoMeBaCk-KiD hat das Thema eröffnet...

nein denn was recht ist muss recht bleiben...wenn eine regierung keine skrupel hat 4000 leute zu verheizen hab ich auch das recht meine meinung drüber zu äußern

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

29.04.2006 21:48:12

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

"noch ernsthaft behauptet der Irakkrieg sei gerefertigt, überlegt und sinnvoll gewesen soll sich mal nem IQ test unterziehen... *zz
"

der Irak-Krieg war durchaus sinnvoll. Gerechtfertigt war er auch. Einzig und allein überlegt war er nicht.



btw.: der 11.September war mitnichten inszeniert. In solch großem Maßstab ist das Ganze gar nicht möglich gewesen.

Angenommen das Attentat auf das Pentagon war inszeniert-sprich es war kein Flugzeug sondern ne rakete oder whatever. Wie ist dann einfach das Flugzeug verschwunden? Wo sind die Passagiere des Flugzeuges, das angeblich dort abgestürzt ist? Man sieht, das ist völliger Quatsch.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SKALARIAK

29.04.2006 21:48:30

SKALARIAK

Profilbild von SKALARIAK ...

äussern darfst du dich, aber sei vorsichtig niemanden zu beleidigen, nur weil er nicht an unbewiesene mutmassungen glauben will.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Jones-

29.04.2006 21:49:03

-Jones-

Profilbild von -Jones- ...

SKALARIAK...
Ich galube dass die verstorbenen durchaus ein interesse daran hätten, dass die Welt den wahren Todesgrund erfähr (welcher immer es auch ist)...
Und das die jetztige Regierung durch Angstverbreitung wiedergewählt wurde, da die US-Bürger daran glaubten von Bush beschützt zu werden, ist wohl unumstritten...
Doch auch hier enttäuschte er die US-Bürger und den rest der welt als Hurricane Katrina unerwartet New Orleans heimsuchte und das Kastastrophenmanagement troz des riesen Militärs völlig fehlschlug!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Jones-

29.04.2006 21:51:52

-Jones-

Profilbild von -Jones- ...

Mr_Kamikaze
Der Irakkrieg war gerechtfertigt?
Womit? Mit dem Ölmarkt? Mit einem besseren Ölpreis für die Amis und teile von Europa? Für den Aufschwung der Bush unterstützenden Rüstungsindustrie?
Oder gar wegen den zahlreichen Massenvernichtungswaffen im Irak?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Jones-

29.04.2006 21:53:23

-Jones-

Profilbild von -Jones- ...

"btw.: der 11.September war mitnichten inszeniert. In solch großem Maßstab ist das Ganze gar nicht möglich gewesen."

Um ehrlich zu sein gebe ich dir da vollkommen rechtbar... nur denkbar wäre es... und die Arumente die du weiter unen brachtest hatte ich ja auch shon aufgeführt.... =)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Crowels

29.04.2006 21:54:08

Crowels

Crowels hat kein Profilbild...

Ich nenne mal zum Aufwärmen einen Zitat, nur für diejenigen, die Glauben schlau zu sein, und wehement sich gegen die Meinungen anderer wehren.

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

Fakten:
------------
Das Problem der Menschheit lautet USA. Sie hat keine Geschichte, aus zahlreichen Schafen wurden schliesslich jetzt Wölfe. USA + Juden + Britten gegen die Welt. Daneben muss auch Europa USA unterstützen.
Energie lautet die Problematik.

USA, Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Ich wiederhole "unbegrenten Möglichkeiten".
Man wusste dass der Anschlag kommen wird. Jeder war vorbereitet. Sogar die UNO hatte schiss dass jemand eine Bombe in das UN Gebäude in Wien einschleussen kann, (das war noch im August 2001).
Den Anschlag haben die Behörden, die ganz ganz geheimen zugelassen. Sie haben nicht eingegriffen. Ob sie es unterstützen, dass kann sehr sein, aber indirekt noch durch irgendwelche Organisationen.


Die US amerikanische Bevölkerung: "gebt dem Volk Spiele und Brot".
Die Bevölkerung wird zur Dummheit erzogen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

29.04.2006 21:57:49

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

klar, das Öl hat seinen Teil daran. In der Zukunft wird die Politik noch viel stärker von Ressourcen-Beschaffung beeinflusst.

Und durch den Krieg wurde/wird über kurz oder lang das Öl-Problem mittelfristig gelöst.

Saddam Hussein war ein Despot.Sein Volk ließ er niedermetzeln,inhaftieren und unterdrücken. Er führte Angriffskriege gegen seine Nachbarn und führte sein Land in die Isolation.


Und nicht zuletzt wollte der Großteil des Volkes "befreit" werden-auch wenn sie sich sicher nicht vorgestellt haben was auf sie zukommt. Und das ist wohl Rechtfertigung genug.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 5 6 7 8 9 10 11 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
11. september
11.September
Greenday- wake me up when september ends
11. september 2001 - hilfe wird benötigt
11 september steht bevor


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online