Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.546
Neue User0
Männer195.876
Frauen194.839
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von amirarose

    Weiblich amirarose
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Thegame24

    Weiblich Thegame24
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ele99

    Weiblich ele99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesA

    Weiblich mephistophelesA
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Famedog20

    Maennlich Famedog20
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von haltdfeinmaul

    Maennlich haltdfeinmaul
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesO

    Weiblich mephistophelesO
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Louisalenge

    Weiblich Louisalenge
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Roosleitner

    Maennlich Roosleitner
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Peter2000_

    Maennlich Peter2000_
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Mathe Teilverhältnisse

(747x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von schnupfel

23.02.2006 19:05:12

schnupfel

schnupfel hat kein Profilbild...

Themenstarter
schnupfel hat das Thema eröffnet...

Strecke AB ist in 3 gleich lange Teile geteilt und ich soll die koordinaten der Teilpunkste S und T bestimmen.
A(4;8) B(4,-1)

kann mir jemand sagen wo ich das einsetzen muss oder ähnliches?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Reeen

23.02.2006 19:09:05

Reeen

Profilbild von Reeen ...

mh, damit kannst du doch die lineare funktion mit hilfe von vektoren aufstellen

d.h. A is der aufpunkt mit (4/8) und B - A ist dann der vektor...

f(x) = (4/8)+x*(0/9)

wenn ich mich net irr.. und dann setzt du halt für X ein wie stark du strecken willst...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

23.02.2006 19:11:24

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

mach nen vektor AB teil ihn durch drei und schon ist der endpunkt der 1te gesuchte punkt beim 2ten machst AB mit mal 2/3 musst halt dann am ende wieder den vektor bei a ansetzen um den punkt zu bekommen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hexychrexy

23.02.2006 19:19:14

hexychrexy

hexychrexy hat kein Profilbild...

Christianileinchen..mach jetzt nicht so als verstehest du was von MATHE ;-D

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von andz

23.02.2006 19:22:31

andz

Profilbild von andz ...

ja, das lässt sich mit vektoren schön rechnen:

erstmal brauchen wir zwischen punkt A und B nen vektor, also

0B-0A = [0|-9]

der betrag dieses vektors beträgt wurzel((0^2)+((-9)^2))=9

jetzt in geradengleichung einsetzen:

e:x=[4|8]+s*[0|-9]

=> e:x=[4|8]+(1/3)*[0|-9] = [4|-19] (erster punkt)

=> e:x=[4|8]+(2/3)*[0|-9] = [4|-46] (zweiter punkt)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

23.02.2006 19:22:38

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

nur weil ich superstar bin und du nicht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von schnupfel

23.02.2006 19:22:41

schnupfel

schnupfel hat kein Profilbild...

Themenstarter
schnupfel hat das Thema eröffnet...

irgendwie weis ich nimmer wie ich überhaupt aus a und b nen vektor mach.
oh man, ich weis schon warum ich mathe hasse

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hexychrexy

23.02.2006 19:23:55

hexychrexy

hexychrexy hat kein Profilbild...

Schnupfel...glaub ja nicht,was -Armi- schreibt...der kann Mathe ned *harhar* ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von andz

23.02.2006 19:24:05

andz

Profilbild von andz ...

sorry, fehler!!! so muss es richtig sein:


erstmal brauchen wir zwischen punkt A und B nen vektor, also

0B-0A = [0|-9]

der betrag dieses vektors beträgt wurzel((0^2)+((-9)^2))=9

jetzt in geradengleichung einsetzen:

e:x=[4|8]+s*[0|-9]

=> e:x=[4|8]+(1/3)*[0|-9] = [4|5] (erster punkt)

=> e:x=[4|8]+(2/3)*[0|-9] = [4|2] (zweiter punkt)

S(4|5); T(4|2)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von andz

23.02.2006 19:25:00

andz

Profilbild von andz ...

ach und vergiss das mit dem betrag, das brauchst du hier gar nicht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Reeen

23.02.2006 19:25:07

Reeen

Profilbild von Reeen ...

vektor::

Spitze minus Fuß ... in diesem Fall B - A

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online