Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.141
Neue User0
Männer197.596
Frauen196.714
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von uni20172017

    Weiblich uni20172017
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MICHAELA78

    Weiblich MICHAELA78
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von fenerbahce99

    Weiblich fenerbahce99
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nikiticki

    Weiblich Nikiticki
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von C738

    Maennlich C738
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von linaaaahh

    Weiblich linaaaahh
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pissdiss

    Maennlich pissdiss
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kklllmm

    Maennlich kklllmm
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lynn123456

    Weiblich Lynn123456
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von justunknown

    Maennlich justunknown
    Alter: 37 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

\"Emanzipation - ein Irrtum?\"

(935x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von HobonsChoice

26.04.2006 17:18:58

HobonsChoice

Profilbild von HobonsChoice ...

die lösung:
zwei arbeitslose elternnteile -> harmonie pur

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von .ladybird.

26.04.2006 17:19:58

.ladybird.

.ladybird. hat kein Profilbild...

meine eltern haben auch beide gearbeitet als ich klein war und es war nich weiter schlimm für mich. na gut, wer weiß was ich für schäden davon getragen hab aber nein, ich denk auch nich, dass man das jemandem vorwerfen kann. hauptsache man genießt die gemeinsame zeit, als ständig aufeinander zu hocken und am besten noch den streit der eltern mitzubekommen, die sich nich aus dem weg gehen können, weil sie immer zu hause sind, oder?!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von HobonsChoice

26.04.2006 17:22:58

HobonsChoice

Profilbild von HobonsChoice ...

ironie?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von n1n

26.04.2006 17:25:14

n1n

n1n hat kein Profilbild...

wua, mir stellen sich die Nackharre hoch wenn ich sowas "Für diese Frauen sei Fortpflanzung "Option, keine Selbstverständlichkeit"" und sowas "Der Platz der Frau sei zu Hause. "Es ist die Frau, die in der Wahrnehmung ihres Schöpfungsauftrages die Familie zusammenhalten kann"" lese.

Schöpfungsauftrag? Selbstverständlichkeit? Nagut, wir haben eine niedrige Geburtenrate, aber sowas hört fast nach einer Argumentation für das Mutterkreuz an. Was soll diese Christliche Argumentation? Glaubt sie etwa, damit könnte sie jemanden überzeugen? Etliche Frauen beweisen ihr das Gegenteil, mitunter Angela Merkel.

"Dass Frauen sich in den Führungsetagen bislang kaum durchsetzen konnten, ist für Eva Herman kein Zustand der zu verändern ist, sondern eine Bestätigung dafür, dass die Talente der Frau ganz woanders liegen."

Soso, vielleicht hat die gute Frau noch nicht mitbekommen, das selbst unsere Regierung von einer Frau angeführt wird. Außerdem sind Frauen beim Handel, bei Banken und Versicherungen groß im kommen. Ihr Gehalt stieg dieses Jahr um 2,3 % an. Das liegt nicht zuletzt an daran das der Anteil an Frauen in besser bezahlten positionen zugenommen hat.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Boring_Joint

26.04.2006 17:26:46

Boring_Joint

Profilbild von Boring_Joint ...

wär merkel ein mann, här für die cdu sicher die absolute mehrheit rausgesprungen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von HobonsChoice

26.04.2006 17:28:17

HobonsChoice

Profilbild von HobonsChoice ...

hat man ja mim stoiber 4 jahre vorher gesehen!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Boring_Joint

26.04.2006 17:32:13

Boring_Joint

Profilbild von Boring_Joint ...

stoiber is ja auch ein oberhirni... und der lebende beweis, wie dumm weißwurst macht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lil.romka

26.04.2006 17:34:48

lil.romka

lil.romka hat kein Profilbild...

seltsam - über genau jene dinge, die herman schreibt, macht sich meine eigene mum ähnliche gedanken.
ich denke auf jedenfall, dass sie recht hat. zudem glaub ich, dass die emanzipation in letzter zeit viel zu weit geht; es ist völlig unnötig, sich für das weibliche geschlecht in unserer gesellschaft weiterhin auszusprechen. mittlerweile klingt es für mich nur mehr absurd, wenn eine frau sich in deutschland unterdrückt fühlt...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von m0wl

26.04.2006 18:41:02

m0wl

m0wl hat kein Profilbild...

Die Ansicht ist äußert fragwürdig, mal davon abgesehen, dass die Frau mit "Schöpfung" argumentiert, leben wir im postfeministischen Zeitalter, was die gesamte Kritik in diesem Artikel sehr schwammig wirken lässt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

\"Emanzipation - ein Irrtum?\"
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch emanzipation der frau.. ?
Emanzipation? Ja, aber für alle!
\"Emanzipation - ein Irrtum?\"
emanzipation
Emanzipation 3
Emanzipation 2


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

33 Mitglieder online