Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.303
Neue User0
Männer195.765
Frauen194.707
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von xPhilly

    Maennlich xPhilly
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ALMGOl

    Weiblich ALMGOl
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Fiona1234

    Weiblich Fiona1234
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von syria_girl

    Weiblich syria_girl
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von baboune21

    Maennlich baboune21
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705S

    Weiblich Leona2705S
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705

    Weiblich Leona2705
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pascal201

    Maennlich Pascal201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von aladin2016

    Maennlich aladin2016
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Test89756

    Maennlich Test89756
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

"Ein Tisch ist ein Tisch" Peter Bichsel

(22857x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Humboy

16.01.2008 15:02:46

Humboy

Profilbild von Humboy ...

Themenstarter
Humboy hat das Thema eröffnet...

halli hallo, ich hab da mal ne Frage. Undzwar soll ich zu der kurzgeschichte "Ein Tisch ist ein Tisch" eine Interpretation schreiben. Ich kann leider nicht wirklich was damit anfangen und freue mich über jede Hilfe. DANKE!!!
(bin nicht Humboy)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MrsDeluxe

16.01.2008 15:06:16

MrsDeluxe

Profilbild von MrsDeluxe ...

Musst du wissen wie man eine Interpretation schreibt?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Humboy

16.01.2008 15:10:25

Humboy

Profilbild von Humboy ...

Themenstarter
Humboy hat das Thema eröffnet...

nein das nicht. Ich weis nur nicht wie ich diese Kurzgeschichte interpretieren soll. Irgendwie kann ich mit der nix anfangen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dominic_T...

16.01.2008 15:38:27

Dominic_T...

Dominic_Toretto hat kein Profilbild...

Ist das die mit dem alten Mann, der die ganzen Möbel umbenennt?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

16.01.2008 15:41:07

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

joa das kenn ich auch aber nie interpretiert ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von angel-of-...

16.01.2008 15:46:07

angel-of-...

angel-of-berlin hat kein Profilbild...

tolle geschichte...aber interpretieren?!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Musiksuec...

16.01.2008 15:49:06

Musiksuec...

Profilbild von Musiksuechtige ...

hier hab ich gefunden


In der Kurzgeschichte „Ein Tisch ist ein Tisch“ von Peter Bichsel geht es um einen alten Mann, der abgelegen von allen anderen Leuten und total für sich zurückgezogen in einem kleinen Dorf im obersten Stock eines Hauses lebt. Der Mann versucht im Laufe der Geschichte krampfhaft sein Leben zu verändern, weil er davon, wie es momentan verläuft gelangweilt ist. Er weiß nicht, was er tun soll und eines Tages überkommt es ihn, allen Gegenständen andere Namen zu geben und er gewöhnt sich diese Sprache an, weil er es sehr lustig findet. Er hört überhaupt nicht mehr auf damit und vertauscht immer wieder neue Wörter miteinander, so dass es sich wirklich wie eine fremde Sprache anhört. Nichts klingt mehr wie früher. Er steigert sich bis zum letzten hinein, weil er endlich etwas gefunden hat, was ihm Spaß macht.

Am Ende der Geschichte ist der Mann wieder traurig, dort wo er einmal angefangen hat, weil er sich so an seine Sprache gewöhnt hat, dass er niemanden mehr versteht. Und erstrecht niemand ihn versteht. Der Kernsatz der Geschichte ist meiner Meinung nach, der als der Mann sagt, „Es muss sich ändern!“... „immer derselbe Tisch“, weil er sich ab diesem Zeitpunkt Gedanken darüber macht, wie er etwas ändern kann. Auch zum Kernsatz gehört, dass er sich Gedanken darüber macht, warum das Bett nicht Bild heißt. Damit fängt alles an.

Die Geschichte ist ganz bestimmt frei erfunden, aber sie zeigt uns, dass es Menschen gibt, die so zurückgezogen sind, dass sie in ihrer eigenen „kleinen Welt“ sogar wie hier in der Geschichte sich eine eigene Sprache einfallen lassen. Durchaus könnte die Hauptperson ein Mensch jeden Alters sein, weil es immer irgendwelche Außenseiter gibt. Aber jeder Mensch hat eine Seele, seine Gefühle und will akzeptiert werden, nur geht das nicht immer. Viele Menschen sind verschieden. Wenn man in so einer Welt lebt, wie der Mann in der Geschichte, dann ist das schon sehr schwer, jemanden zu finden, mit dem man seine Gedanken teilen kann. Die Lehre, die die Geschichte ausdrücken soll, ist schätzungsweise einerseits die, dass die Leute sich nicht so ausgrenzen sollen und andererseits, dass die Leute Einzelne nicht ausgrenzen sollen.

Die Geschichte spricht mich sehr an, weil ich weiss, dass jeder in seiner eigenen Welt lebt und seine eigenen Gedanken hat. Ich glaube der Mann verhält sich falsch, wenn er sich einbringen will. Wenn man Menschen um sich haben will, dann hat man Menschen um sich herum.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dominic_T...

16.01.2008 16:13:14

Dominic_T...

Dominic_Toretto hat kein Profilbild...

Musste ich letztes jahr noch machen, aber ehrlich gesagt ist mir die geschichte in so einer schlechten erinnerung geblieben, dass ich sie mir nicht noch mal durchlesen möchte ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DieMarti

16.01.2008 16:31:03

DieMarti

Profilbild von DieMarti ...

man soll bleiben, wie man ist

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Missy-Tina

16.01.2008 16:59:04

Missy-Tina

Profilbild von Missy-Tina ...

ahh geile sache die brauch ich auch aber zu faul uns selbst zu machen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dominic_T...

16.01.2008 17:07:43

Dominic_T...

Dominic_Toretto hat kein Profilbild...

Und die Moral von der Geschicht: Benenne niemals Möbelstücke um, denn dann kommst du total durcheinander und weisst nicht mehr wo vorn und hinten ist

So. Fertig!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Petrus Valdes (Peter Waldes)
Topassis bei Peter Zwegat
\"Ein Tisch ist ein Tisch\" Peter Bichsel
Tisch \"erneuern\"
Ein Tisch ist ein Tisch!!! Inhaltsangabe...


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online