Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.358
Neue User32
Männer195.788
Frauen194.739
Online8
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von hans55

    Weiblich hans55
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lisschob

    Weiblich lisschob
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Sarahso

    Weiblich Sarahso
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Teja

    Weiblich Teja
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dlo

    Maennlich Dlo
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von inro

    Weiblich inro
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jennyfa

    Weiblich Jennyfa
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tail00r

    Maennlich Tail00r
    Alter: 100 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SeppelDerDeppel

    Maennlich SeppelDerDeppel
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von adge

    Weiblich adge
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Flirt und Liebe
Forum durchsuchen:

 
Thema:

?@?

(241x gelesen)

Seiten: 1

Beitrag von Mc_Princess

11.07.2006 17:51:13

Mc_Princess

Profilbild von Mc_Princess ...

Themenstarter
Mc_Princess hat das Thema eröffnet...

Kann mir mal jemand sagen war das quacken einer ente kein echo erzeugt??

BITTE! BITTE! BITTE!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kateiks

11.07.2006 17:52:45

kateiks

Profilbild von kateiks ...

erzeugt es das nicht?
Müsste es aber weil das quaken einer ente genauso ein geräuschmuster wie beispielsweise die menschliche stimme hat

demnach
nonsense thread?

o_O

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mc_Princess

11.07.2006 17:53:47

Mc_Princess

Profilbild von Mc_Princess ...

Themenstarter
Mc_Princess hat das Thema eröffnet...

wenn es eins erzeugen würde, würde es diesen thread nich geben!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von witchgirl...

11.07.2006 17:53:53

witchgirl...

witchgirl1988 hat kein Profilbild...

NEIN; DAS QUAKEN ERZEUGT WIRKLICH KEIN ECHO; ABER ERKLÄREN KANN MAN DAS NICHT; NICHT MAL DIE WISSENSCHAFTLER

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von OrcishBlood

11.07.2006 17:54:21

OrcishBlood

OrcishBlood hat kein Profilbild...

omg, über was sich manche leute gedanken machen... ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von witchgirl...

11.07.2006 17:54:37

witchgirl...

witchgirl1988 hat kein Profilbild...

es wurde schon erforscht, die wissenschaftler sind aber zu keinem ergebnis gekommen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von EnGLsChn

11.07.2006 17:54:44

EnGLsChn

EnGLsChn hat kein Profilbild...

© DIE ZEIT 08.01.2004 Nr.3
Enten-Echo

Ich habe eine Powerpoint-Präsentation geschickt bekommen mit „Wusstest du schon?“-Fragen. Dort steht, dass das Quaken einer Ente kein Echo erzeugt. Stimmt das wirklich? Stefan Werler, Linnich

Diese Kettenbriefe und Internet-Seiten, gerne auch mit Nutzloses Wissen überschrieben, sind eine Pest! Es handelt sich um eine Mischung aus Wahrem, halb Wahrem und frei Erfundenem, ohne Quellenangabe lieblos gereiht, häufig versehen mit dem Zusatz „…und keiner weiß, warum!“.

Aber es gibt Wissenschaftler, die sich auch der abstrusesten Legenden annehmen. Dazu gehört Trevor Cox von der britischen University of Salford. Er steckte tatsächlich eine Ente zunächst in eine schalltote Kammer und nahm dort ihr Quaken auf. Um ein veritables Echo zu produzieren, transportierte er den Vogel dann aber nicht ins Gebirge, sondern simulierte den Vorbeiflug an einer Felswand mit elektronischen Mitteln. Und selbstverständlich produzierte das Entenquaken ein Echo wie jeder andere Schall auch.

Allerdings ist das typische Quaken einer Ente ein Geräusch, das nicht abrupt abbricht, sondern eher sanft ausläuft. Solche Töne pflegen mit ihrem Echo zu „verschmelzen“, sodass es nicht leicht ist, zwei separate Töne wahrzunehmen. Außerdem quaken Enten nicht sehr laut, sodass das Echo überhaupt kaum hörbar ist. Das sind mögliche Erklärungen für den Ursprung des Gerüchts – wenn sich nicht jemand die „erstaunliche Wahrheit“ einfach ausgedacht hat.

Christoph Drösser

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mc_Princess

11.07.2006 17:54:46

Mc_Princess

Profilbild von Mc_Princess ...

Themenstarter
Mc_Princess hat das Thema eröffnet...

da hast dus!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
gedicht
Good Charlotte
ableitungen?????
WM 2006
taschenrechner


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

8 Mitglieder online