Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.268
Neue User0
Männer197.662
Frauen196.775
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.728
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Frodo3

    Maennlich Frodo3
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jojoxivii

    Weiblich jojoxivii
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von daserdbeer

    Maennlich daserdbeer
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SteppenBird

    Weiblich SteppenBird
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von BeastMaster64

    Maennlich BeastMaster64
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von rg3trrg

    Maennlich rg3trrg
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cincinatti-62

    Maennlich cincinatti-62
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cincinnati62

    Maennlich cincinnati62
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sivasstyler58

    Maennlich sivasstyler58
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ramona66

    Weiblich Ramona66
    Alter: 51 Jahre
    Profil

     
Foren
Gedichte & Philosophie
Forum durchsuchen:

 
Thema:

? ~ Anders ~ ?

(340x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von PlacerusA...

22.05.2004 08:40:54

PlacerusA...

PlacerusAngelus hat kein Profilbild...

Themenstarter
PlacerusAngelus hat das Thema eröffnet...

~ Anders ~

Fragen, in mir vergraben
Was ist los mit uns, mit dem Leben
Was wird mir gegeben, was wird mir gebracht
Opfer musste ich bringen, in großer Zahl
Meine Seele liegt brach, die Gedanken verwirrt
Bin ich denn so anders, anders als die Menschheit
Bin ich nicht normal, nur weil ich ich selbst bin?
Bisweilem oft an mir gezweifelt, nicht mehr gewusst was ich wollte

Sei mein Engel, sei mein Hüter, so wurde zu mir gesprochen
Es war der Bann der Worte, alles verblasst, gebrochen
Ich bin anders, nicht mehr das, was ich einst war
Ich bin Ich, und ich lebe mein Leben, wie nie zuvor
Herr der Worte, Herr des Lebens
Diener meines Eigen, Diener des Schicksals

Nun ich bin anders, ich bin eigen
Doch was würd es mir bringen, bislang nichts von Bedeutung
Ich werde mich ändern, wird man sich von mir abwenden?
Gewiss, das Leben ist die Wahrheit
Doch die Wahrheit sieht anders aus...

Ich bin anders, warum?
Weil ich die Wahrheit erkannt habe, und sie Euch lehren möcht?
Was ist die Wahrheit, das was wir fühlen, hören, gar sehen ?
Die Wahrheit, wir alle sind Existent, doch nicht für immer
Wir - die Menschheit - spielen eine Rolle im Schicksal der Ewigkeit:

Trink das Blut der Ewigkeit, und du erhälst ew'ges Leben
Ein Traum von vielen, doch wir alle wissen irgendwo
Bald ist es vorbei, eine neue Zeitära wird anbrechen
Nach unserer Zeitära wird die der wahren Menschen sich offenbaren
Wir sind nur ein Versuch der Götter, unser Entwicklung nur ein Experiment
Wir sind niemand von Bedeutung, nur Spielsteine des ewigen Lebens

Oft gequält mit diesen Gedanken, doch nun habe ich sie abgelegt
Die Wahrheit habe ich gefunden, Enttäuschung lebt nun im Herzen
Wie lange werden wir unsere Existenz bewahren können
Wird man sich an uns erinnern, an unsere Taten in der Vergangenheit
Wird man aus unseren Fehlern lernen, oder wird die neue Menschheit gar perfekt?

Und doch stehe ich alleine umher, blicke hilflos herum
Suche nach den Menschen, die mir glauben schenken
Suche nach jenen Menschen, die sich nicht von mir abwenden
Ich bin anders, als jeder Mensch, ich bin das, was die Menschen fürchten
Äußerlich sind sie freundlich und aufgeschlossen
Im Stillen lassen sie ab von mir
So bin ich alleine im Leben, suchend nach Gleichgesinnten
Jene Menschen werden mich verstehen, die ewigen Ruhm erhielten
Jene Menschen die ich Suche, verweilen im Jenseits
Auch sie haben die Realität erkannt, und sich von der Menschheit abgewandt
Wird mich das gleiche Schicksal treffen?
Ewiger Ruhm, dafür die Vergessenheit meines Wesens?

Meine Zeit wird kommen, die Pforten der Ewigkeit sind geöffnet
Eine Hand führt mich zum Ruhm, die andere ins Verderben
Welche werde ich greifen, welchen Weg nehme ich mir als Ziel ?
Zumal habe ich gedacht, dass selbst der kleinste Narr über mich lacht
Doch nun ist mir die Toleranz, das Wissen gewachsen
Selbst der größte Narr vermag es nicht, mich zu kränken
Denn ich bin anders, anders als Ihr, anders als alle
Nur eine Täuschung der Gegenwart, welche den ewigen Ruhm versucht zu erben
Fleißig wandle ich umher, auf den Spuren der Lösung
Auf den Spuren des Tages, an dem mir die Ewigkeit zu Füßen liegt

Bald bin ich im Jenseits willkommen, doch auf der Erde ewig lebend
Durch meine Worte hat sich bereits vieles geändert
Immer mehr geriet in Veränderung, wenn ich meine Gedanken offenbare
Die Menschheit glaubt an das, was sie versteht
Doch ich glaube an das, was ich weiß, an das, was ich suche
An das, was ich verstanden habe und an das, was sein wird
Dem Schicksal nun überdrüssig, der Menschheit nicht mehr unterwürfig
So verstummen meine Worte, im Schatten der Sonne
Mein Wesen wird verblassen, im Bewusstsein der Menschen...

~ Ende ~

PlacerusAngelus © 08.11.2002

(nach diesem Gedicht folgte "Im Jenseits", zumindest der erste Teil)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Inkogniti

22.05.2004 09:14:17

Inkogniti

Profilbild von Inkogniti ...

Das ist ein Emfang!
Guten Morgen @pla
*hinschmelz*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Silvergir...

22.05.2004 09:27:52

Silvergir...

Profilbild von Silvergirl1986 ...

zu dem:

"Wir sind nur ein Versuch der Götter, unser Entwicklung nur ein Experiment
Wir sind niemand von Bedeutung, nur Spielsteine des ewigen Lebens"

geb ich dir vollkommen recht... respekt.

gruß silver

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von blutkind

24.05.2004 10:09:17

blutkind

Profilbild von blutkind ...

es ist ein schönes werk von dir.es sagt so viel wahres aus.
*eineroseschenkt*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

? ~ Anders ~ ?
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch spaghetti mal anders
Porno mal anders ^^
Zahlung mal anders...
Jazz ist anders
Liebesgeständnisse etwas anders
casemodding mal anders^^


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

135 Mitglieder online